Warenkorb
 

Where Rainbows End

Winner of the Corine - Internationaler Buchpreis, Kategorie Weltbild Leserpreis 2005

Weitere Formate

Gut 200 Jahre ist es her, dass Beethoven ein Thema in d-Moll in seinem Skizzenbuch notierte, welches er später, leicht verändert, im 2. Satz der Symphonie Nr. 9 verwendete. Doch bereits viel früher hatte Beethoven daran gedacht, Schillers "Ode an die Freude" zu vertonen: 1803 erwähnte Ferdinand Ries eine vollständige Vertonung des Textes durch Beethoven, die heute jedoch nicht mehr erhalten ist. Der Klavierauszug des Finales aus der 9. Symphonie basiert auf dem bewährten Klavierauszug von Carl Reinecke, der gegen Ende des 19. Jahrhunderts entstand. Die weltweit beliebte Fassung von Reinecke kommt dem Orchestersatz klanglich sehr nahe und ist gleichzeitig gut spielbar. Stefan Schuck hat diesen historischen Klavierauszug überarbeitet und dabei auch aktuelle Forschungsergebnisse berücksichtigt. Der neue Carus-Klavierauszug enthält Probebuchstaben aller gängigen Orchestermaterialien und ist so mit bereits vorhandenen Notenausgaben kompatibel. Bei der Herstellung wurde besonders auf die praktischen Bedürfnisse der (Chor)-Sänger und Korrepetitoren geachtet.
Portrait
Cecelia Ahern, geb. 1981 in Irland, studierte Journalistik und Medienkommunikation. Mit gerade einmal 21 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, der sie sofort international berühmt machte, 'P.S. Ich liebe Dich', verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere Weltbestseller in Millionenauflage. Cecelia Ahern schreibt auch Theaterstücke und Drehbücher und konzipierte die TV-Serie 'Samantha Who?' mit Christina Applegate. Sie lebt mit ihrer Familie im Norden von Dublin
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 558
Erscheinungsdatum 01.06.2005
Sprache Englisch
ISBN 978-0-00-716501-8
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 17,7/11,3/4,5 cm
Gewicht 310 g
Verkaufsrang 27710
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
7,39
7,39
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Einfach super!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ravensburg am 27.01.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich war begeistert von diesem Buch. Es ist einfach genial geschrieben. Mal was anderes. So schnell habe ich schon lange kein Buch mehr gelesen. Einfach super!

Romantische Geschichte mit Spaß bis zum Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Zirndorf am 02.10.2011

Eine romantische Komödie von Cecilia Ahern, welche mich bis zur letzten Seite gefesselt hat. Die Geschichte von Alex und Rosie, zwei Freunden von klein auf, welche ihr Leben bis ins hohe Alter gemeinsam bestreiten und doch nicht zusammen sind. Eine Geschichte über Freundschaft, Familie und insbesondere die unbestreitbare Liebe... Eine romantische Komödie von Cecilia Ahern, welche mich bis zur letzten Seite gefesselt hat. Die Geschichte von Alex und Rosie, zwei Freunden von klein auf, welche ihr Leben bis ins hohe Alter gemeinsam bestreiten und doch nicht zusammen sind. Eine Geschichte über Freundschaft, Familie und insbesondere die unbestreitbare Liebe der beiden. Einfach toll, wie Cecilia Ahern diese Geschichte beschreibt. Auch von der Sprache her gut verständlich, nicht zu komplexes Englisch! Der komplette Roman ist in Emails, Tagebucheinträgen, Zeitungsausschnitten und Briefen aufgebaut,was Anfangs sehr ungewöhnlich zu lesen ist, man sich aber doch relativ schnell daran gewöhnt. Es ist eine romantische Komödie, welche mich wirklich oft zum Lachen und zum Weinen zugleich gebracht hat. Man kann in diesem Roman träumen und vor allem mit den Figuren mitfühlen, weshalb ich diesem Buch glatte 5 Sterne mit jeglicher Weiterempfehlung gebe.

Einfach genial
von Claudia am 26.02.2010

Dieses Buch ist echt für alle empfehlenswert, die P.S. ich liebe dich auch schon gut fanden. Ich kann mit dem Lesen schon garnicht mehr aufhören und bin schon auf das Ende gespannt.