P.S. Ich liebe Dich

Roman

(270)
Der Plan war einfach: zusammenbleiben, ein Leben lang. Doch nun ist Gerry tot. Gehirntumor. Und Holly, erst 29, bleibt alleine zurück. Wie soll sie nun weitermachen? Alles scheint zu Ende. Da taucht ein Paket mit Briefen auf: von Gerry, geschrieben inseinen letzten Lebenstagen, für Holly, für die nächsten Monate. "Werde Karaoke-Queen, Holly! Suche Dir endlich einen interessanten Job, Holly! Greif nach den Sternen, Holly! Und PS: Ich liebe Dich!". Holly lacht, weint, und tut, was Gerry schreibt: sie lernt, wer ihre wahren Freunde sind. Sie lernt, sich ein wenig neu zu verlieben und macht mit jedem Brief einen Schritt in ein neues Leben und in neues Glück.
Portrait

Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der Welt. Sie wurde 1981 in Irland geboren und studierte Journalistik und Medienkommunikation in Dublin. Mit 21 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, der sie sofort international berühmt machte: >P.S. Ich liebe Dich<, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere weltweit veröffentlichte Bücher in Millionenauflage. Die Autorin wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, schreibt auch Theaterstücke und Drehbücher und konzipierte die TV-Serie >Samantha Who?< mit Christina Applegate sowie einen Zweiteiler für das ZDF. Auch ihr Roman >Für immer vielleicht< wurde fürs Kino verfilmt. Cecelia Ahern lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im Norden von Dublin.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 01.04.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-16133-1
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,3/3,2 cm
Gewicht 360 g
Originaltitel PS, I Love You
Auflage 24
Übersetzer Christine Strüh
Verkaufsrang 2.039
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

P.S. Ich liebe Dich

P.S. Ich liebe Dich

von Cecelia Ahern
(270)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Ein ganzes halbes Jahr / Lou & Will Bd. 1

Ein ganzes halbes Jahr / Lou & Will Bd. 1

von Jojo Moyes
(568)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Lesen Sie dieses Buch nicht, wenn Sie Liebeskummer oder einen schlechten Tag haben. Sie werden das Haus verlassen müssen, um sich eine Großpackung Taschentücher kaufen zu. müssen. Lesen Sie dieses Buch nicht, wenn Sie Liebeskummer oder einen schlechten Tag haben. Sie werden das Haus verlassen müssen, um sich eine Großpackung Taschentücher kaufen zu. müssen.

Ein wirklich ganz tiefgehender, berührender aber auch lustiger Roman.
Einfach grandios und mehr als empfehlenwert!
Ab heute ist meine Lieblingsbuch-Liste um einen Titel länger.
Ein wirklich ganz tiefgehender, berührender aber auch lustiger Roman.
Einfach grandios und mehr als empfehlenwert!
Ab heute ist meine Lieblingsbuch-Liste um einen Titel länger.

Mira Koch, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Mit Abstand der schönste Liebesroman, den ich jemals gelesen habe! Tieftraurig und trotzdem voller Hoffnung! Dieses Buch ist mir bis heute in Erinnerung, es hat mich sehr bewegt! Mit Abstand der schönste Liebesroman, den ich jemals gelesen habe! Tieftraurig und trotzdem voller Hoffnung! Dieses Buch ist mir bis heute in Erinnerung, es hat mich sehr bewegt!

„Ein wunderschönes Buch “

Antonia König, Thalia-Buchhandlung Peine

Bei diesem Buch ist einem zum Heulen und zum Lachen zumute. Die Autorin vermischt beides sehr gut miteinander. Man kann sich fantastisch in die Hauptperson hineinversetzen. Bei diesem Buch ist einem zum Heulen und zum Lachen zumute. Die Autorin vermischt beides sehr gut miteinander. Man kann sich fantastisch in die Hauptperson hineinversetzen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein Buch über die Liebe und Freundschaft. Romantisch und witzig. Etwas frech. Gepaart mit jeder Menge Erlebnissen und Überraschungen. Ein Auf und Ab der Gefühle. Ein Buch über die Liebe und Freundschaft. Romantisch und witzig. Etwas frech. Gepaart mit jeder Menge Erlebnissen und Überraschungen. Ein Auf und Ab der Gefühle.

R. Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Bei diesem Roman bleibt kein Auge trocken. Man fühlt mit den Personen mit und hofft bis zum Schluss auf das große Happy End. Bei diesem Roman bleibt kein Auge trocken. Man fühlt mit den Personen mit und hofft bis zum Schluss auf das große Happy End.

Heidi Richter, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Eine wunderschöne Geschichte über die Enttäuschungen des Lebens, wie man damit fertig wird und wie man lernt, dass auch nach der dunkelsten Nacht wieder die Sonne aufgeht.
Eine wunderschöne Geschichte über die Enttäuschungen des Lebens, wie man damit fertig wird und wie man lernt, dass auch nach der dunkelsten Nacht wieder die Sonne aufgeht.

Silvana Milstein, Thalia-Buchhandlung Hagen

Bei dieser Geschichte wechselt der Leser zwischen Lachen und Weinen. So ist es mir auf jeden Fall ergangen und ich konnte das Buch nicht zur Seite legen. Bei dieser Geschichte wechselt der Leser zwischen Lachen und Weinen. So ist es mir auf jeden Fall ergangen und ich konnte das Buch nicht zur Seite legen.

S. Möller, Thalia-Buchhandlung Bonn

Immer wieder schön zu lesen. Eine Frau die mit vielen kleinen Botschaften ihres verstorbenen Mannes dessen Tod verarbeitet und wieder neuen Lebensmut findet.Wunderschön Immer wieder schön zu lesen. Eine Frau die mit vielen kleinen Botschaften ihres verstorbenen Mannes dessen Tod verarbeitet und wieder neuen Lebensmut findet.Wunderschön

Tina Wels, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Gerry hinterlässt mach seinem Tod Briefe an seine Frau Holly. In diesen fordert er sie auf Dinge zu tun um am Ende ein neues Leben beginnen zu können. Viele Gefühle in einem Buch! Gerry hinterlässt mach seinem Tod Briefe an seine Frau Holly. In diesen fordert er sie auf Dinge zu tun um am Ende ein neues Leben beginnen zu können. Viele Gefühle in einem Buch!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ich habe selten bei einem Buch gleichzeitig gelacht und geweint und oft genug auch beides zusammen! Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die Mut macht. Ich habe selten bei einem Buch gleichzeitig gelacht und geweint und oft genug auch beides zusammen! Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die Mut macht.

Rebecca Lehnhardt, Thalia-Buchhandlung Schwerin

Von Cecilia Ahern der schönste Roman, den ich je gelesen habe. Dramatisch, berührend und emotional. Der Beweis, dass das Leben auch nach dem Tod weitergeht. Von Cecilia Ahern der schönste Roman, den ich je gelesen habe. Dramatisch, berührend und emotional. Der Beweis, dass das Leben auch nach dem Tod weitergeht.

Ulrike Buehnemann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Das Buch ist sehr emotional! Manchmal möchte man sofort losheulen, dann ist man zu Tode betrübt. Im nächsten Moment lacht man laut los.Eine sehr schöne Geschichte über wahre Liebe. Das Buch ist sehr emotional! Manchmal möchte man sofort losheulen, dann ist man zu Tode betrübt. Im nächsten Moment lacht man laut los.Eine sehr schöne Geschichte über wahre Liebe.

Tamara Lee Zangerle, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Ein wunderbarer Roman über wahre Liebe, die weit über den Tod hinaus geht und die hilft, den harten Weg in ein neues Leben zu beschreiten. Legen Sie Taschentücher bereit! Ein wunderbarer Roman über wahre Liebe, die weit über den Tod hinaus geht und die hilft, den harten Weg in ein neues Leben zu beschreiten. Legen Sie Taschentücher bereit!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Romantische Geschichte, die zu Tränen rührt! Fasst schon ein Klassiker. Romantische Geschichte, die zu Tränen rührt! Fasst schon ein Klassiker.

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ein unheimlich romantisches und emotionales Buch, dass mich gleichzeitig zum Lachen und zum Weinen gebracht hat. Ein unheimlich romantisches und emotionales Buch, dass mich gleichzeitig zum Lachen und zum Weinen gebracht hat.

Katrin Wachendörfer, Thalia-Buchhandlung Frankfurt am Main

Ein Roman zum lachen und zum weinen! Ganz großes Kino!!! Ein Roman zum lachen und zum weinen! Ganz großes Kino!!!

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Hier bleibt kein Auge trocken!
Einer der besten Liebesromane die ich je gelesen habe, sehr emotional und ergreifend. Ein absolutes MUSS für jede Frau!
Hier bleibt kein Auge trocken!
Einer der besten Liebesromane die ich je gelesen habe, sehr emotional und ergreifend. Ein absolutes MUSS für jede Frau!

Vanessa Schlinke, Thalia-Buchhandlung Münster

Romantisch, tieftraurig und doch so lebensbejahend! Romantisch, tieftraurig und doch so lebensbejahend!

K. Heidschötter, Thalia-Buchhandlung Köln

Taschentücher Alarm!!!! Ich habe selten so viel geweint. P.s. Ich liebe Dich lässt kein Auge trocken! Versprochen! Taschentücher Alarm!!!! Ich habe selten so viel geweint. P.s. Ich liebe Dich lässt kein Auge trocken! Versprochen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Unbedingt Taschentücher hinlegen!!! ich habe gerade am Anfang gar nicht mehr aufhören können zu weinen. Einfach sooo schön! Unbedingt Taschentücher hinlegen!!! ich habe gerade am Anfang gar nicht mehr aufhören können zu weinen. Einfach sooo schön!

Sophie Grübler, Thalia-Buchhandlung Bautzen

Ein gefühlvoll beschriebener Roman, über eine Liebe, die über den Tod hinausreicht und allen Hoffnung macht, denen es schwer fällt, nach einem Verlust weiterzuleben. Ein gefühlvoll beschriebener Roman, über eine Liebe, die über den Tod hinausreicht und allen Hoffnung macht, denen es schwer fällt, nach einem Verlust weiterzuleben.

Yentl Heinrich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Traumhaft schön und emotional aufgeladen. Cecilia Ahern versteht es ihre Leser zu fesseln und sie durch eine Gefühls-Achterbahn fahren zu lassen. Traumhaft schön und emotional aufgeladen. Cecilia Ahern versteht es ihre Leser zu fesseln und sie durch eine Gefühls-Achterbahn fahren zu lassen.

Daniel Derpmann, Thalia-Buchhandlung Münster

Wunderschön traurige Liebesgeschichte und der Durchbruch für Cecilia Ahern. Wunderschön traurige Liebesgeschichte und der Durchbruch für Cecilia Ahern.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Das Debüt einer talentierten Schriftstellerin. Selten habe ich so oft geweint und gelacht wie bei diesem Buch. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle! Einfach wunderschön! Das Debüt einer talentierten Schriftstellerin. Selten habe ich so oft geweint und gelacht wie bei diesem Buch. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle! Einfach wunderschön!

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Eines der gefühlvollsten und emotionalsten Bücher, die ich kenne. Unbedingt Taschentücher bereithalten! Eines der gefühlvollsten und emotionalsten Bücher, die ich kenne. Unbedingt Taschentücher bereithalten!

Eine bewegende und mitreißende Liebesgeschichte über Verluste und den Weg zurück ins Leben. Eine bewegende und mitreißende Liebesgeschichte über Verluste und den Weg zurück ins Leben.

Katharina Bodden, Thalia-Buchhandlung Ottersberg

Ihr Erstling und mein Lieblingsbuch. Habe viel gelacht, geweint und mit gefiedert. Ihr Erstling und mein Lieblingsbuch. Habe viel gelacht, geweint und mit gefiedert.

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Traurig, mitreißend, schön! Ein Roman über den Verlust der großen Liebe und das anschließende Weitermachen! Traurig, mitreißend, schön! Ein Roman über den Verlust der großen Liebe und das anschließende Weitermachen!

Jeanette Kathmann, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Mittlerweile ein echter Klassiker im Regal der seichten Liebesromane. Taschentuchalarm und große Gefühle inklusive. Man lacht, weint, fühlt mit. Einer der schönsten Romane! Mittlerweile ein echter Klassiker im Regal der seichten Liebesromane. Taschentuchalarm und große Gefühle inklusive. Man lacht, weint, fühlt mit. Einer der schönsten Romane!

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

Eine wunderschöne, bitterzarte Liebesgeschichte. Ein Weg zurück ins Leben und zur Liebe. Mit diesem Buch hatte Cecilia ihren Durchbruch. Taschentücher sind notwendig! Eine wunderschöne, bitterzarte Liebesgeschichte. Ein Weg zurück ins Leben und zur Liebe. Mit diesem Buch hatte Cecilia ihren Durchbruch. Taschentücher sind notwendig!

„Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt...“

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

...das ist Holly, wenn sie an ihren Gerry denkt. Denn Gerry hat sie verlassen, da er seinen Kampf gegen den Gehirntumor verlor. Doch er hat noch eine letzte Überraschung für Holly. Jeden Monat kommt auf unterschiedlichen Wegen ein Brief auf sie zu, der ihr den Weg zurück ins Leben weisen soll.

Das erste Buch von Cecelia Ahern fesselt den Leser ohne Maßen. Man fiebert mit, möchte unbedingt sofort den nächten Brief mit ihr bekommen und bangt darum, wann wohl der letzte kommen mag. Ganz große Gefühle sind es, die Ahern in diesem Buch zu verarbeiten versteht und in jedem Leser hervorzurufen vermag. Liebe, Spannung, Freundschaft - einfach lesen und mit Holly trauern und lachen und weinen ...
...das ist Holly, wenn sie an ihren Gerry denkt. Denn Gerry hat sie verlassen, da er seinen Kampf gegen den Gehirntumor verlor. Doch er hat noch eine letzte Überraschung für Holly. Jeden Monat kommt auf unterschiedlichen Wegen ein Brief auf sie zu, der ihr den Weg zurück ins Leben weisen soll.

Das erste Buch von Cecelia Ahern fesselt den Leser ohne Maßen. Man fiebert mit, möchte unbedingt sofort den nächten Brief mit ihr bekommen und bangt darum, wann wohl der letzte kommen mag. Ganz große Gefühle sind es, die Ahern in diesem Buch zu verarbeiten versteht und in jedem Leser hervorzurufen vermag. Liebe, Spannung, Freundschaft - einfach lesen und mit Holly trauern und lachen und weinen ...

Daniela Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine der schönsten und romantischsten Liebesgeschichte aller Zeiten! Emotional, traurig, aber auch voller Hoffnung. Eine der schönsten und romantischsten Liebesgeschichte aller Zeiten! Emotional, traurig, aber auch voller Hoffnung.

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Dieses Buch hat einen Boom an tragisch romantischen Romanen ausgelöst. Dieses Buch hat einen Boom an tragisch romantischen Romanen ausgelöst.

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Eine sehr schöne Liebesgeschichte, wunderbar fürs Herz und Schöne Lesestunden. Optimal als Urlaubslektüre geeignet. Eine sehr schöne Liebesgeschichte, wunderbar fürs Herz und Schöne Lesestunden. Optimal als Urlaubslektüre geeignet.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Ein emotional sehr berührendes Buch über die Liebe, das Leben und den Tod. Imposant vor allem, da die Autorin noch sehr jung war, als sie es schrieb. Ein emotional sehr berührendes Buch über die Liebe, das Leben und den Tod. Imposant vor allem, da die Autorin noch sehr jung war, als sie es schrieb.

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Taschentücher bereithalten, hier ist das große Heulen garantiert. Sooooo schön! Taschentücher bereithalten, hier ist das große Heulen garantiert. Sooooo schön!

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ausgesprochen berührend und sehr sensibel erzählt. Wie schafft man es nach dem Tod einer geliebten Person zurück ins Leben zu finden. Mich hat dieses Buch beeindruckt. Ausgesprochen berührend und sehr sensibel erzählt. Wie schafft man es nach dem Tod einer geliebten Person zurück ins Leben zu finden. Mich hat dieses Buch beeindruckt.

„P.S. Ich liebe Dich !“

Madleen Patzschke, Thalia-Buchhandlung Weil am Rhein

Holly und Gerry kennen sich schon ewig, er ist ihr bester Freund, Ehemann, sogar Seelenverwandter.
Ihr Plan für die Zukunft:
Für den Rest ihres Lebens zusammenbleiben. Nur ist dieser "Rest" viel kürzer als er sein sollte - Gerry stirbt an einem Hirntumor - und Holly bleibt als 29-jährige Witwe zurück.
Alle Versuche ihrer Familie und Freunde sie wieder aufzubauen nützen nicht viel, Holly wandelt wie eine Untote durchs Haus, ist für nichts zu motivieren. - Bis ein Paket auftaucht. Mit Briefen von Gerry.
Er hat für jeden Monat einen Brief geschrieben mit Aufgaben für Holly wie "Kauf dir endlich eine Nachttischlampe" oder "Stell dich deiner Angst beim Karaoke." und jeder Brief endet mit den Worten "P.S. Ich liebe Dich."
So hilft Gerry holly zurück ins Leben in dem sie auch merkt wer ihre wahren Freunde sind.

Ein wunderschöner Liebesroman! Man weint und lacht mit Holly!
Ich konnte es nicht aus der Hand legen.






Holly und Gerry kennen sich schon ewig, er ist ihr bester Freund, Ehemann, sogar Seelenverwandter.
Ihr Plan für die Zukunft:
Für den Rest ihres Lebens zusammenbleiben. Nur ist dieser "Rest" viel kürzer als er sein sollte - Gerry stirbt an einem Hirntumor - und Holly bleibt als 29-jährige Witwe zurück.
Alle Versuche ihrer Familie und Freunde sie wieder aufzubauen nützen nicht viel, Holly wandelt wie eine Untote durchs Haus, ist für nichts zu motivieren. - Bis ein Paket auftaucht. Mit Briefen von Gerry.
Er hat für jeden Monat einen Brief geschrieben mit Aufgaben für Holly wie "Kauf dir endlich eine Nachttischlampe" oder "Stell dich deiner Angst beim Karaoke." und jeder Brief endet mit den Worten "P.S. Ich liebe Dich."
So hilft Gerry holly zurück ins Leben in dem sie auch merkt wer ihre wahren Freunde sind.

Ein wunderschöner Liebesroman! Man weint und lacht mit Holly!
Ich konnte es nicht aus der Hand legen.






„Girls in the City!!! ;)“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bremerhaven

Ich muss gestehen ich hab zuerst den Film gesehen und erst dann das Buch gelesen.

Ich wusste, dass das Buch anders ist als der Film. Denn erstens sind Bücher immer anders (besser?!) als die Verfilmung und zweitens habe ich "Die Warnung" von mehrern Bekannten bekommen.

Also...

Das Buch ist sehr emotional!
Manchmal möchte man sofort losheulen, dann ist man zu tode betrübt. Im nächsten Moment lacht man laut los (man denke an "Girls in the City" :))) ).

Holly und Gerry hatten einen einfachen Plan, zusammen alt werden.
Doch leider kommt das Leben dazwischen und Gerry stirbt mit 31 Jahren. Holly muss nun lernen das es auch ein Leben ohne Gerry gibt.
Holly ist am Boden zerstört, doch Gerry hat Holly mehr hinterlassen als seine Lederjacke!
Er hat ihr "die Liste" geschrieben!
Eine Aufzählung mit allen Dingen an die Holly denken muss z. B. die Alarmanlage ausschalten oder sich nicht mehr den Zeh am Bettpfosten zu stoßen.

Gerry hat ihr jeden Monat eine Brief geschrieben!!!

Holly wartet gespannt darauf jeden Monat einen Brief zu öffnen. Nur was passiert wenn die 12 Briefe alle offen sind??

Eine sehr schöne Geschichte über wahre Liebe und deren Verlust!
Eine Geschichte die Hoffnung gibt und deren Kernaussage ist: DU BIST NICHT ALLEIN!!!
Ich muss gestehen ich hab zuerst den Film gesehen und erst dann das Buch gelesen.

Ich wusste, dass das Buch anders ist als der Film. Denn erstens sind Bücher immer anders (besser?!) als die Verfilmung und zweitens habe ich "Die Warnung" von mehrern Bekannten bekommen.

Also...

Das Buch ist sehr emotional!
Manchmal möchte man sofort losheulen, dann ist man zu tode betrübt. Im nächsten Moment lacht man laut los (man denke an "Girls in the City" :))) ).

Holly und Gerry hatten einen einfachen Plan, zusammen alt werden.
Doch leider kommt das Leben dazwischen und Gerry stirbt mit 31 Jahren. Holly muss nun lernen das es auch ein Leben ohne Gerry gibt.
Holly ist am Boden zerstört, doch Gerry hat Holly mehr hinterlassen als seine Lederjacke!
Er hat ihr "die Liste" geschrieben!
Eine Aufzählung mit allen Dingen an die Holly denken muss z. B. die Alarmanlage ausschalten oder sich nicht mehr den Zeh am Bettpfosten zu stoßen.

Gerry hat ihr jeden Monat eine Brief geschrieben!!!

Holly wartet gespannt darauf jeden Monat einen Brief zu öffnen. Nur was passiert wenn die 12 Briefe alle offen sind??

Eine sehr schöne Geschichte über wahre Liebe und deren Verlust!
Eine Geschichte die Hoffnung gibt und deren Kernaussage ist: DU BIST NICHT ALLEIN!!!

„P.S. Ich liebe Dich“

S. Lamberty, Thalia-Buchhandlung Köln

Holly und Gerry sind ein junges und glückliches Ehepaar, ja fast Seelenverwandte. Doch dann stirbt Gerry an einem Hirntumor und lässt Holly allein zurück. Sie ist Witwe mit gerade mal neunundzwanzig Jahren. Holly verkriecht sich vor ihren Freunden, ihrer Familie und ihrem ganzen Leben, ohne ihren Mann kann sie sich nicht vorstellen jemals wieder glücklich zu sein. Doch dann kommt der erste Brief...
Kurz vor seinem Tod verfasste Gerry 12 Briefe, von denen Holly jeden Monat einen öffnen soll. Darin stehen Anweisungen, die sie befolgen soll, die sie wieder zurück ins Leben bringen. Jeder Brief endet mit dem Satz „P.S Ich liebe Dich“....
„P.S Ich liebe Dich“ ist der Debütroman von Cecelia Ahern und ist eine ebenso traurige wie lebensbejahende Geschichte, abwechselnd zum Lachen und zum Weinen. Einfach schön!
Holly und Gerry sind ein junges und glückliches Ehepaar, ja fast Seelenverwandte. Doch dann stirbt Gerry an einem Hirntumor und lässt Holly allein zurück. Sie ist Witwe mit gerade mal neunundzwanzig Jahren. Holly verkriecht sich vor ihren Freunden, ihrer Familie und ihrem ganzen Leben, ohne ihren Mann kann sie sich nicht vorstellen jemals wieder glücklich zu sein. Doch dann kommt der erste Brief...
Kurz vor seinem Tod verfasste Gerry 12 Briefe, von denen Holly jeden Monat einen öffnen soll. Darin stehen Anweisungen, die sie befolgen soll, die sie wieder zurück ins Leben bringen. Jeder Brief endet mit dem Satz „P.S Ich liebe Dich“....
„P.S Ich liebe Dich“ ist der Debütroman von Cecelia Ahern und ist eine ebenso traurige wie lebensbejahende Geschichte, abwechselnd zum Lachen und zum Weinen. Einfach schön!

„traurig und doch oft zum Lachen“

Carina Nickenig, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Ein ganz einfacher Plan, Holly und Gerry wollten für den Rest ihres Lebens zusammen bleiben. Dieser Plan wird durch den plötzlichen Tod des erst dreißig jährigen Gerrys durch einen Gehirntumor zerstört. Nun ist Holly alleine. Mit viel Gefühl beschreibt Cecelia Ahern Hollys Weg aus der Trauer. Ein ganzes Jahr lang erhält sie jeden Monat einen Brief von Gerry. Alle diese Briefe enthalten Aufgaben die Holly erledigen muss. Sie sind zum Weinen traurig, aber auch einfach zum Lachen lustig. Ich empfehle Ihnen immer Taschentücher in Reichweite zu haben, denn diese werden Sie benötigen. Trotz der vielen vergossenen Tränen, ist dieses Buch einfach lesenswert.

P.S. Ich liebe dieses Buch.
Ein ganz einfacher Plan, Holly und Gerry wollten für den Rest ihres Lebens zusammen bleiben. Dieser Plan wird durch den plötzlichen Tod des erst dreißig jährigen Gerrys durch einen Gehirntumor zerstört. Nun ist Holly alleine. Mit viel Gefühl beschreibt Cecelia Ahern Hollys Weg aus der Trauer. Ein ganzes Jahr lang erhält sie jeden Monat einen Brief von Gerry. Alle diese Briefe enthalten Aufgaben die Holly erledigen muss. Sie sind zum Weinen traurig, aber auch einfach zum Lachen lustig. Ich empfehle Ihnen immer Taschentücher in Reichweite zu haben, denn diese werden Sie benötigen. Trotz der vielen vergossenen Tränen, ist dieses Buch einfach lesenswert.

P.S. Ich liebe dieses Buch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
270 Bewertungen
Übersicht
199
41
17
10
3

von einer Kundin/einem Kunden aus Ulm am 30.04.2018
Bewertet: anderes Format

Eine Liebe über den Tod hinaus! Dieses Buch ist traurig und hoffnungsvoll. Auch wenn einer nicht mehr da ist, so ist er doch immer bei uns!

Ein Traum! -auch für Lesemuffel
von einer Kundin/einem Kunden aus Bünde am 18.12.2017

Ich war bis zu diesem Buch immer ein Lesemuffel gewesen. Aber es hat mich einfach so sehr bewegt, dass ich mir danach auch den Film angesehen habe und auch nach Irland gereist bin. Wenn ein Buch ein Leben beschwingen kann, dann das :)

Achterbahn der Gefühle
von einer Kundin/einem Kunden aus Rogätz am 27.07.2017

Ein sehr schönes Buch, aber ich finde keines der anderen Bücher von Cecelia Ahern kommt an dieses heran. Ich hab dieses Buch schon zum zweiten Mal gelesen und fand es trotzdem sehr schön. Manchmal konnte ich echt lachen und an manchen Stellen war es auch sehr traurig. Der Schreibstil ermöglicht... Ein sehr schönes Buch, aber ich finde keines der anderen Bücher von Cecelia Ahern kommt an dieses heran. Ich hab dieses Buch schon zum zweiten Mal gelesen und fand es trotzdem sehr schön. Manchmal konnte ich echt lachen und an manchen Stellen war es auch sehr traurig. Der Schreibstil ermöglicht ein durchweg flüssiges lesen. Für alle Fans von Jojo Moyes "Ein ganzes halbes Jahr" - unbedingt lesen.