Meine Filiale

Reise Know-How Wohnmobil-Handbuch

Anschaffung, Ausstattung, Technik, Reisevorbereitung, Tipps für unterwegs.

Rainer Höh

(1)
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das komplette Handbuch für Wohnmobilisten und alle, die es werden wollen. Es informiert ausführlich und übersichtlich über alle Fragen rund ums Wohnmobil: von der Anschaffung und Ausstattung über die Fahrzeugtechnik und Erweiterungsmöglichkeiten bis zu den praktischen Reisefragen unterwegs. Der in der Szene bestens bekannte Wohnmobil-Autor Rainer Höh erläutert auch komplizierte technische Fragen allgemeinverständlich, hilft bei Kaufentscheidungen und verrät viele Tipps und Kniffe aus seiner langjährigen Reisepraxis.

Aus dem Inhalt:
- Anschaffung: Kaufen oder mieten? Neu oder gebraucht?
- Das Fahrzeug: Wohnmobilmodelle vom Integrierten bis zum Pick-up-Camper, gängige Grundrisse mit ihren Vor- und Nachteilen, Motor und Antrieb, Fahrwerk und Federung, Gewicht und Nutzlast, Bereifung, Fahrverhalten ...
- Die Wohnung: Wohnkabine und Isolierung, Fenster und Türen, Küche und Nasszelle, Betten ...
- Installationen: elektrische Anlage, Batterie, Ladegerät, Wechselrichter, Gasanlage, Wasserinstallationen - inkl. Tipps zu Fehlersuche und Problemlösungen
- Geräte und Zubehör: Kühlgeräte, Klimaanlagen, Heizung, Lüftung und Warmwasser
- Elektrosystem: Energieerzeuger (Solaranlage, Generator oder Brennstoffzelle)
- Elektronik und Unterhaltung: Satellitenanlagen, Multimedia und Internet, Rückfahrsysteme, Navigationsgeräte
- Reisevorbereitung: Planung, Einrichten, Füllen und Beladen, nützliches Zubehör
- Unterwegs: Fahrtipps, Benutzung von Fähren, Übernachten, Camping- und Stellplatzwahl, Ver- und Entsorgung, Sicherheit, Wintercamping, Fahrzeugpflege

Rainer Höh, 1955 geboren, ist durch seine Bücher und Artikel zu Outdoor-Themen bekannt. Seit Jahrzehnten ist er aber auch für verschiedene Wohnmobil- und Allrad-Zeitschriften tätig. Er hat ein Buch zum Thema "Wohnmobil-Reisen in den USA" verfasst und mit seinem Bruder Peter eine Reihe spezieller Wohnmobil-Tourguides beim Reise Know-How Verlag gestartet. Anfang der 1980er-Jahre, als er eine Familie gründete, suchte er nach Reisemöglichkeiten, um auch mit kleinen Kindern und mehr Komfort flexibel und naturnah reisen zu können. Dabei entdeckte er das Wohnmobil. Zunächst war es ein einfacher VW-Bus. Wenige Jahre später folgte der Selbstausbau eines gebrauchten Peugeot-Kastenwagens mit Serienhochdach und langem Radstand. Als dieser zu klein wurde, folgten ein Alkovenmobil und danach verschiedene Integrierte und Teilintegrierte. Später probierte er dann Wohnmobile verschiedenster Hersteller, Typen und Bauarten. Derzeit (die Kinder sind
mittlerweile flügge) ist er im Landrover Defender mit Absetzkabine unterwegs. Auch für den Beruf als Reisejournalist erwies sich die mobile Wohnung rasch als unverzichtbar. Mit seinem eigenen
Mobil bereiste der Autor zu allen Jahreszeiten Europa, vom Mittelmeer bis zum Polarkreis, und von Irland bis zum Baltikum. Mit gemieteten Motorhomes und Pick-up-Campern entdeckte er große
Teile der USA: von den Wüsten und Canyons des Südwestens über die Wälder und Küsten Neuenglands bis in die polare Region Alaskas.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 276 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.06.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783831747139
Verlag Reise Know-How Verlag Peter Rump
Dateigröße 7837 KB
Verkaufsrang 15465

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Tipps für die große Fahrt
von Andreas aus Gladbeck am 16.11.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Da meine Schwiegereltern seit einiger Zeit ein Wohnmobil haben und damit viel unterwegs sind, haben wir uns überlegt, dieses Handbuch zum Thema „Wohnmobil“ zu schenken. Nach den ersten durchgeführten Fahrten mit dem Wohnmobil haben meine Schwiegereltern schon einiges an Erfahrungen sammeln können. Dazu gehörten gute und auch... Da meine Schwiegereltern seit einiger Zeit ein Wohnmobil haben und damit viel unterwegs sind, haben wir uns überlegt, dieses Handbuch zum Thema „Wohnmobil“ zu schenken. Nach den ersten durchgeführten Fahrten mit dem Wohnmobil haben meine Schwiegereltern schon einiges an Erfahrungen sammeln können. Dazu gehörten gute und auch schlechte Erfahrungen. Vieles haben sie vorher nicht so bedacht und mussten sich damit später beschäftigen. Vielleicht hätte Ihnen das Handbuch einiges an Fragen beantwortet. Der Klappentext verspricht da schon einiges: Auch wenn sie sich jetzt schon vieles selber angeeignet haben, haben wir uns entschlossen, ihnen das Handbuch zu schenken. Zum einen sind in dem Handbuch viele sinnvolle Informationen, die sie vielleicht noch nicht kennen. Und zum anderen können sie es sich in ihr Wohnmobil stellen, um schnell noch mal hineinzusehen, wenn doch noch mal eine Frage oder ein Problem auftaucht. Der Autor Rainer Höh hat in seinem Handbuch jahrelange Erfahrungen einfließen lassen. Da er sich nicht nur mit Wohnmobilen von der Stange beschäftigt hat, sondern auch selber Wohnmobile ausgebaut hat, weiß er wovon er spricht. Das schlägt sich auch in den Inhalten nieder. Auf 276 Seiten und über 140 Fotos und Abbildungen finden sich alle notwendigen und wichtigen Informationen zum Thema. Diese sind systematisch gut aufgebaut und beantworten dem Interessierten Leser eigentlich alle Fragen Durch das kompakte Design empfiehlt es sich als praktischen Reisebegleiter und sollte nicht in der „Wohnmobil-Bücherei“ fehlen. Auch wenn man sich nur ein Wohnmobil ausleihen sollte, kann es eine gute Hilfestellung sein. Nicht immer denkt man bei der Übernahme eines Fahrzeuges an jede Frage und so mancher Verleiher vergisst auch mal eine notwendige Erklärung. Ein Nachteil ist vielleicht die Aktualität der Ausgabe, da diese aus 2016 ist. Gerade technische Details und die Ausstattung sind im schnellen Wandel und können inhaltlich schon auf einem anderen Stand sein. Sieht man darüber aber mal hinweg, ist dies Handbuch ein guter Ratgeber und Begleiter.

  • Artikelbild-0