Qualität

Eine Frage der Moral?

Bernhard M. Huber

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,90 €

Accordion öffnen
  • Qualität

    Tredition

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    9,90 €

    Tredition

gebundene Ausgabe

14,90 €

Accordion öffnen
  • Qualität

    Tredition

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    14,90 €

    Tredition

eBook (ePUB)

5,90 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine wiederkehrende Problematik des Qualitätsmanagements ist die unzureichende Nachhaltigkeit der entsprechenden Maßnahmen und Verfahren. Selbst bei anfänglicher Begeisterung über die eleganten Methoden des Prozessmanagements, lassen oftmals Motivation und Konsequenz deutlich nach, nicht selten bis zur Auflösung der Strukturen. Man könnte sicher eine ganze Reihe von Gründen hierfür auflisten, von der unglücklichen Einführung des Systems bis hin zur Fehlbesetzung von Rollen. Für den Autor liegt der tiefere Grund in der Art wie die Menschen über Qualität denken. Deshalb geht er den Fragen nach: Was ist Qualität? Wo findet Qualität statt? Unter welchen Bedingungen entsteht Qualität? Dass die wichtigsten Antworten hierzu in der Moralphilosophie zu finden sind, mag zunächst überraschen, erscheint am Ende aber einleuchtend.

Bernhard M. Huber blickt auf eine über 35-jährige Tätigkeit als Manager, Berater und Trainer im Bereich Qualitäts- und Prozessmanagement zurück. Als zertifizierter Auditor und ausgebildet in vielen gängigen Verfahren und Normen (ISO, EFQM®, ITIL®, Six Sigma) beschäftigt er sich in den letzten Jahren besonders mit den Herausforderungen der praktischen Umsetzung von Managementsystemen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 124
Erscheinungsdatum 30.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7439-1455-1
Verlag Tredition
Maße (L/B/H) 19,3/12,3/1 cm
Gewicht 140 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0