Warenkorb
 

Der süße Wahn

Roman. Nachw. v. Paul Ingendaay

Seit der Heirat seiner ehemaligen Freundin Annabelle führt der Chemiker David Kelsey ein Doppelleben. Unter falschem Namen hat er sich ein Haus gemietet, in dem er ohne Wissen seiner Freunde die Wochenenden verbringt. Hier hat er sich eine Traumwelt aufgebaut, in der er sich einbildet, mit Annabelle zusammenzuleben. Eines Tages erscheint Annabelles Mann im Wochenendhaus, um Kelsey zur Rede zu stellen.
Portrait
Patricia Highsmith gilt als die "Meisterin des subtilen Terrors und der Banalität des alltäglichen Schreckens" (Frankfurter Rundschau). Sie erfindet Geschichten "um zu unterhalten, nicht um den Leser moralisch aufzurüsten". Namhafte Regisseure wie Alfred Hitchcock, Wim Wenders, Claude Chabrol, Hans W. Geissendörfer u. a. haben ihre Romane verfilmt. 'Ihre Geschichten rangieren in der allerhöchsten Kategorie, in der sich die Grenzen zwischen Thriller, Unterhaltung und ernstester Literatur verwischen. Von dieser unterscheidet sich ihr Werk nur durch seine Lesbarkeit. Sie ist, mit einem Wort, schlicht und einfach wie Kafka' (Welt des Buches).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Paul Ingendaay
Seitenzahl 441
Erscheinungsdatum 28.06.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-23407-7
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 18,1/11,5/2,3 cm
Gewicht 331 g
Originaltitel This Sweet Sickness
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Christa E. Seibicke
Verkaufsrang 111281
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,00
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Der Chemiker David Kelsey führt ein Doppelleben und lebt in einer Traumwelt. Spannend, irritierend, einfach raffiniert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Abgründige Psyche
von Sylvie Müller aus Nagold am 26.06.2010

Erst ganz langsam habe ich verstanden, dass Kelsey, sich liebevollund detailliert eine Traumwelt aufgebaut hat, die er mit Zähnen un Klauen verteidigt. Patrica Highsmith führt einen langsam heran, an das abgründige Innere von David Kelsey und die ganze Zeit fragt man sich wo ist der Haken, bis es dann.... Naja, ich will ja... Erst ganz langsam habe ich verstanden, dass Kelsey, sich liebevollund detailliert eine Traumwelt aufgebaut hat, die er mit Zähnen un Klauen verteidigt. Patrica Highsmith führt einen langsam heran, an das abgründige Innere von David Kelsey und die ganze Zeit fragt man sich wo ist der Haken, bis es dann.... Naja, ich will ja nicht zuviel verraten!