Warenkorb
 

The Hobbit. 4 CDs

225 Min.

(3)
Bilbo Beutlin ist ein ganz normaler Hobbit: gutmütig, rundlich, ein bisschen faul und außerordentlich zufrieden mit seinem beschaulichen Leben in Auenland. Doch eines Tages steht der Zauberer Gandalf vor Bilbos Tür und seither geschehen seltsame Dinge in Beutelsend. Sein Haus wird zum geheimen Treffpunkt einer Zwergenschar, die ausgezogen ist, dem Drachen Smaug geraubte Schätze zu entreißen. Und ausgerechnet Bilbo soll sie begleiten.

In diesem mitreißend inszenierten BBC-Hörspiel erwecken die besten Sprecher Großbritanniens die phantastische Welt J.R.R. Tolkiens zum Leben!

Für alle, die auf vergnügliche Weise ihr Englisch und Elbisch aufbessern wollen.

(4 CDs, Laufzeit ca. 3h 45)

Portrait
John Ronald Reuel Tolkien wurde am 3. Januar 1892 in Bloemfontein in Südafrika geboren. Sein Vater starb, als er vier Jahre jung war, und so musste seine Mutter ihn und seinen jüngeren Bruder in bescheidenen Verhältnissen in England aufziehen. Früh zeigte sich seine Liebe zu Sprachen. Er erhielt ein Stipendium für das Exeter College in Oxford, wo er 1913 seinen B.A. mit Bravour bestand. In dieser Zeit lernte er Edith Bratt kennen, seine "Luthien", die er am 22. März 1916 heiratete. Das Ehepaar Tolkien hatte vier Kinder: 1917 wurde John geboren, 1920 kam Michael zur Welt. Der Herausgeber der kritischen Werkausgabe seines Vaters, Christopher, wurde 1924 und Nesthäkchen Priscilla 1929 geboren. Tolkiens akademische Laufbahn wurde vom ersten Weltkrieg unterbrochen. Er verlor im Laufe der Schlacht an der Somme binnen eines Tages fast alle seine Freunde. Diese Erfahrung prägte ihn für den Rest seines Lebens. 1919 legte er den M.A. ab, zwei Jahre später wurde er Professor für Englisch an der Universität Leeds, und weitere vier Jahre später wurde ihm der Ruf als Rawlingson Professor für Angelsächsisch ans Pembroke College erteilt. Seine letzte Professur erhälte er als Merton Professor für englische Sprache und Literatur 1945 in Oxford. Tolkien ging 1959 in Ruhestand und war überrascht, welchen Erfolg seine Neuschöpfung einer mythischen Welt hat, die im "Silmarillion", dem "Herrn der Ringe" und dem "Hobbit" Ausdruck findet. Gerade in den Vereinigten Staaten wurde der Brite in den 60ern zum Kultautor. 1971 starb Tolkiens Ehefrau Edith. Für seine herausragende literarische Bedeutung wurde Tolkien 1972 von der Queen geadelt. Am Morgen des 2. September 1973 starb der Schöpfer von Mittelerde in einem Krankenhaus in Bournemouth.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Anthony Jackson, Paul Daneman, Heron Carvic
Anzahl 4
Altersempfehlung 10 - 99
Erscheinungsdatum 19.05.2005
Sprache Englisch
EAN 9783899405651
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 225 Minuten
Verkaufsrang 7.878
Hörbuch (CD)
21,99
bisher 25,99

Sie sparen: 15 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

von Katrin Kramer aus Weimar am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

My favourite all time classic fantasy book! Sehr unterhaltsam, spannend und abenteuerlich. Absolut großartig!

Finally...
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2012
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Schlussendlich habe ich als alteingesessener Tolkien-Fan dieser Hobbit-Ausgabe auch nicht widerstehen können. Und ich habe den Kauf nicht bereut! Zu Anfang vom "Annotated Hobbit" findet man - nebst einer kurzen Tolkien-Biographie - den Weg des Hobbits von der Idee bis zur Erstveröffentlichung 1937. Danach folgt die Originalgeschichte plus zahlreiche Kommentare, die... Schlussendlich habe ich als alteingesessener Tolkien-Fan dieser Hobbit-Ausgabe auch nicht widerstehen können. Und ich habe den Kauf nicht bereut! Zu Anfang vom "Annotated Hobbit" findet man - nebst einer kurzen Tolkien-Biographie - den Weg des Hobbits von der Idee bis zur Erstveröffentlichung 1937. Danach folgt die Originalgeschichte plus zahlreiche Kommentare, die sich mit dem Ursprung der Wörter und einzelnen Ideen befassen. Auch sehr viele Zeichnungen von Tolkien und anderen Buchillustratoren - in schwarzweiß und in Farbe - findet man in diesem umfangreichen Werk. Natürlich gibt es beim "Annotated Hobbit" auch einen Anhang, wobei dieser (im Vergleich zu Herr der Ringe) kurz ist und nur die Geschichte "The Quest of Erebor" enthält, die die Reise Bilbo Beutlins zum Einsamen Berg aus Gandalfs Sicht beschreibt. Fantastisch! Für alle Tolkien-Fans und für jene, die sich gerne mit Sprachwissenschaften beschäftigen!

Bewertung der Ausgabe
von einer Kundin/einem Kunden am 04.11.2009
Bewertet: Buch (gebunden)

Meine Bewertung bezieht sich nur auf die Ausgabe und nicht auf den Buchinhalt, da dieser natürlich der selbe wie bei anderen Ausgaben auch ist: Dieses Buch ist einfach Genial!!! Es sieht sehr edel aus und ist meiner Meinung nach voll und ganz sein Geld wert. Wie schon auf dem Foto zu... Meine Bewertung bezieht sich nur auf die Ausgabe und nicht auf den Buchinhalt, da dieser natürlich der selbe wie bei anderen Ausgaben auch ist: Dieses Buch ist einfach Genial!!! Es sieht sehr edel aus und ist meiner Meinung nach voll und ganz sein Geld wert. Wie schon auf dem Foto zu erkennen ist das Buch nochmal in einer Art (hartem) Umschlag, aus dem man es herausnehmen muss um es zu lesen, welcher das Buch allerdings nicht nur Optimal schützt sondern auch gut aussieht. Die Oberfläche des Einbandes (und auch der eben erwähnten Schutzhülle) sieht aus wie Ledern und passt auch optimal zum sonstigen inneren Aussehen, welches neben einer wunderschönen Schrift und Gestaltung auch aus vom Autor selbst gezeichneten Illustrationen besteht. Der einzige Kritikpunkt, wenn man ihn so nennen kann, ist, dass ein Lesezeichen o.ä. fehlt, das das Ganze perfektionieren würde. Alles in allem ein MUSS für jeden der sich schon immer mal eine wirklich schöne, in originalsprache verfasste Ausgabe dieses Klassikers kaufen wollte.