Warenkorb
 

Beichte eines Mörders

Roman

KIWI 882

(1)
Die Joseph-Roth-Titel unserer Paperback-Reihe jetzt neu gestaltet:Beichte eines Mörders, erzählt in einer NachtJoseph Roth, einer der bedeutendsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, erlangte Weltruhm mit seinen Romanen Hiob und Radetzkymarsch. Von der Vielfalt, dem Reichtum und der Kraft seines Erzählens zeugt auch:

Beichte eines Mörders, erzählt in einer Nacht, geschrieben im französischen Exil, ist eine Parabel auf die Macht des Bösen. Eine ganze Nacht hindurch lauschen die Gäste des russischen Emigrantenlokals ›Tari-Bari‹ in Paris der Lebensbeichte Semjon Golubtschiks, der sich selbst einen Mörder nennt.
Portrait

Joseph Roth, einer der bedeutendsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, erlangte Weltruhm mit seinen Romanen »Hiob« und »Radetzkymarsch«. Von der Vielfalt, dem Reichtum und der Kraft seines Erzählens zeugt diese Auswahl.
»Beichte eines Mörders, erzählt in einer Nacht«, geschrieben im französischen Exil, ist eine Parabel auf die Macht des Bösen. Eine ganze Nacht hindurch lauschen die Gäste des russischen Emigrantenlokals ¿Tari-Bari¿ in Paris der Lebensbeichte Semjon Golubtschiks, der sich selbst einen Mörder nennt.

Joseph Roth, 1894 in Galizien geboren, studierte Literaturwissenschaften in Wien und Lemberg. Teilnahme am Ersten Weltkrieg. Ab 1918 Journalist in Wien, dann Berlin, 1923¿1932 Korrespondent der Frankfurter Zeitung. 1933 Emigration nach Frankreich. Starb 1939 im Alter von nur 45 Jahren in Paris.
Weitere Titel: »Im Bistro nach Mitternacht«, KiWi 525. »Das falsche Gewicht«, KiWi 219. »Die Flucht ohne Ende«, KiWi 329. »Hiob«, KiWi 662. »Hotel Savoy«, KiWi 178. »Juden auf Wanderschaft«, KiWi 81. »Die Kapuzinergruft«, KiWi 125. »Die Legende vom heiligen Trinker«, KiWi 27. »Panoptikum«, KiWi 35. »Perlefter«, KiWi 398. »Radetzkymarsch«, KiWi 190. »Die Rebellion«, KiWi 436. »Rechts und Links«, KiWi 88. »Reise nach Rußland«, KiWi 378. »Romane«, vier Bände in einer Kassette, KiWi 350. »Das Spinnennetz«, KiWi 152. »Der stumme Prophet«, KiWi 388. »Zipper und sein Vater«, KiWi 110. »Die zweite Liebe«, KiWi 301. »Joseph Roth in Berlin«, KiWi 419.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 167
Erscheinungsdatum 18.02.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-03491-2
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 19,1/12,6/1,5 cm
Gewicht 178 g
Buch (Taschenbuch)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von KIWI mehr

  • Band 876

    6124670
    Cindy liebt mich nicht
    von Jochen-Martin Gutsch
    (5)
    Buch
    8,95
  • Band 877

    6124677
    Crinellis tödlicher Irrtum
    von Werner Köhler
    (1)
    Buch
    9,95
  • Band 881

    6124692
    Die Geschichte von der 1002. Nacht
    von Joseph Roth
    Buch
    6,00
  • Band 882

    6124684
    Beichte eines Mörders
    von Joseph Roth
    Buch
    6,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 883

    6124693
    Der Leviathan
    von Joseph Roth
    Buch
    6,00
  • Band 884

    6124688
    Tarabas
    von Joseph Roth
    Buch
    6,00
  • Band 885

    6124691
    Kaffeehausfrühling
    von Joseph Roth
    Buch
    6,00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

viele Rechtschreibfehler
von einer Kundin/einem Kunden am 07.06.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Keine inhaltliche Bewertung! Ebook enthält Adobe-DRM und ist preisgleich mit der Taschenbuchausgabe. Für den Kaufpreis enthält das eBook jedoch zu viele Rechtschreibfehler. Bitte Korrekturlesen.