Die vier Äther

Zu Rudolf Steiners Ätherlehre. Elemente - Äther - Bildekräfte

Ernst Marti

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wer anfängt, sich eine zutreffende Vorstellung von den Äthern zu machen, der gewinnt nicht nur etwas für sein Wissen, sondern bekommt einen Schlüssel, der ihm viele neue Einsichten und Zusammenhänge in der Natur und im Menschen aufschließt. (Ernst Marti)

Ernst Marti, geboren 1903 in Klus, gestorben 1985 in Arlesheim, studierte Medizin und arbeitete danach zunächst als Assistent in der Ita-Wegman-Klinik in Arlesheim. Seit den 1950er Jahren war er als Grundungsmitglied der Gesellschaft der anthroposophischen Ärzte in Deutschland regelmäßig als Vortragender tätig. Daruber hinaus war er Mitbegrunder der Humanus-Stiftung in Basel und hatte dort 53 Jahre lang eine eigene Arztpraxis, in der er auch Heileurythmie praktizierte.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 60
Erscheinungsdatum 01.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7725-1964-2
Verlag Freies Geistesleben
Maße (L/B/H) 20/12,3/1,7 cm
Gewicht 105 g
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 8. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0