Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Sophienlust 229 - Familienroman

Nie mehr allein

Sophienlust 229

Denise von Schoenecker verwaltet das Erbe ihres Sohnes Nick, dem später einmal, das Kinderheim Sophienlust gehören wird. Die beiden sind echte Identifikationsfiguren. Dieses klare Konzept mit seinen beiden Helden hat die zu Tränen rührende Romanserie auf ihren Erfolgsweg gebracht.

Nicks ausgestreckter Arm zeigte in südliche Richtung. "Die Häuser dort gehören zu Wildmoos. Und dahinter kannst du Bachenau erkennen", erklärte er dem Mädchen, das neben ihm stand.
Petras tiefblaue Augen schauten über die wunderschöne Landschaft. Felder, Wiesen und bewaldete Hügel wechselten ab, blühende Bäume und Sträucher vervollständigten das hübsche Bild.
Nick, der Gymnasiast mit dem lockigen schwarzen Haar und den lebhaft blitzenden Augen, liebte seine Heimat und war stolz auf sie. "Dort drüben liegt das Tierheim", belehrte er das Mädchen an seiner Seite. "Man kann es von hier aus nicht sehen, aber es ist gar nicht weit. Vielleicht gehen wir morgen hin. Es gehört meiner Schwester Andrea und deren Mann."
"Hast du eine so große Schwester?", erkundigte sich Petra überrascht. Eigentlich tat sie es nur aus Höflichkeit, denn sie war nicht ganz bei der Sache. Immer wieder hing sie ihren eigenen, recht traurigen Gedanken nach.
"Sie ist meine Stiefschwester, stammt aus der ersten Ehe meines Stiefvaters. Nachdem ihre Mutti gestorben war, heiratete ihr Vati meine Mutti." Nick war gewohnt, ganz offen über die etwas komplizierten Familienverhältnisse zu sprechen.
"Herr von Schoenecker ist dein Stiefvater?" Petra blinzelte. Sie war erst neun Jahre alt und kannte diesen Begriff eigentlich nur aus Märchen. Dort war gewöhnlich eine negative Darstellung damit verbunden.
"Ach, das ist doch nur ein blödes Wort." Nick blies nach Lausbubenart die Backen auf und ließ pfeifend die Luft entweichen. "Mein Vati ist okay, und wir verstehen uns ganz prima."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783740916541
Verlag Martin Kelter Verlag
Dateigröße 864 KB
eBook
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Sophienlust 229 - Familienroman

Sophienlust 229 - Familienroman

von Susanne Svanberg
eBook
1,99
+
=
Sophienlust 228 - Familienroman

Sophienlust 228 - Familienroman

von Anne Alexander
eBook
1,99
+
=

für

3,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Sophienlust mehr

  • Band 226

    56766399
    Sophienlust 226 - Familienroman
    von Elisabeth Swoboda
    eBook
    1,99
  • Band 227

    57994182
    Sophienlust 227 - Familienroman
    von Anne Alexander
    eBook
    1,99
  • Band 228

    58210818
    Sophienlust 228 - Familienroman
    von Anne Alexander
    eBook
    1,99
  • Band 229

    61452688
    Sophienlust 229 - Familienroman
    von Susanne Svanberg
    eBook
    1,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 230

    61839635
    Sophienlust 230 - Familienroman
    von Marisa Frank
    eBook
    1,99
  • Band 231

    62244356
    Sophienlust 231 - Familienroman
    von Elisabeth Swoboda
    eBook
    1,99
  • Band 232

    63567659
    Sophienlust 232 - Familienroman
    von Marisa Frank
    eBook
    1,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.