Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Was in heller Nacht geschah

Psychothriller

(5)
Nach ihrem erfolgreichen Debüt mit dem Psychothriller "Wenn du mich tötest" legt die Bestseller-Autorin Karen Winter nun mit atmosphärischer Psycho-Spannung aus dem hohen Norden nach. Schauplatz ihres neuen Thrillers: die Lofoten, die Insel der Götter, wie die alten Wikinger die skandinavische Inselgruppe auch nannten. Raffiniert und atmosphärisch dicht lässt Karen Winter den Leser in "Was in heller Nacht geschah" zwischen Wahrheit, Täuschung und Fiktion hin- und herschwanken. Wem vertraut man, wenn die Grenzen zwischen Wahn und Wirklichkeit verschwimmen? Psychologische Hochspannung vor atmosphärischer Skandinavien-Kulisse!
Als die erfolgreiche Autorin Judith Wagner auf die Lofoten zurückkehrt - den Schauplatz ihres aktuellen Buches, scheint sie sich plötzlich in Szenen ihres eigenen Romans zu befinden. Immer wieder gerät sie in Situationen und begegnet Menschen, die sie sich selbst ausgedacht hat... Sie beginnt an ihrem Verstand zu zweifeln: Ist es die karge Abgeschiedenheit der Inselgruppe, die raue, fast unwirkliche Schönheit der hellen Polarnächte, die ihren Geist verwirrt? Bis Judith begreift, wie alles zusammenhängt – ihre Erlebnisse, ihr Roman und der schweigsame Norweger Rune, den die Schatten der Vergangenheit fest im Griff haben und um den sich verstörende Gerüchte ranken – ist es beinahe zu spät.
Rezension
"spannender Thriller, der den Leser gern auf falsche Fährten lockt und gleichzeitig mit den geheimsten Ängsten spielt. Klasse!"
Delmenhorster Kreisblatt, 01.03.2018
Portrait

Karen Winter ist eine erfolgreiche Spannungsautorin, die seit vielen Jahren mit ihren Thrillern auch die Leser in Frankreich und den Niederlanden begeistert. Sie lebt in Hamburg. Zusammen mit ihrem Mann bereist sie, beruflich wie privat, die Welt. Ihre abenteuerlichen Reisen sind die perfekte Inspirationsquelle für ihre abgründigen psychologischen Romane und äußerst brisanten Thriller.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.01.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783426442302
Verlag Droemer eBook
Dateigröße 694 KB
Verkaufsrang 42.248
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Die sturmgepeitsche Landschaft der Lofoten, ein Krimi, der seine Spannung langsam aufbaut und am Ende eine Überraschung bereithält. Toller Krimi! Die sturmgepeitsche Landschaft der Lofoten, ein Krimi, der seine Spannung langsam aufbaut und am Ende eine Überraschung bereithält. Toller Krimi!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
1
0

Beklemmend und spannender Thriller
von einer Kundin/einem Kunden am 21.05.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eine Insel in Skandinavien, eine Krimiautorin, die von ihrer eignen Geschichte verfolgt wird und jede Menge äußerst spannender und verstörender Ereignisse. Alleine der Ort,an dem der Thriller spielt, erzeugt eine beklemmende Situation. Spannend!

Kein Psychothriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 09.05.2018

Unter dem Genre "Fantasyroman" würde ich diesem Buch 4-5 Sterne geben - aber ein Psychothriller ist es meiner Meinung nach nicht. Aus diesem Grund war ich auch enttäuscht und habe nur noch quergelesen.

von einer Kundin/einem Kunden am 02.05.2018
Bewertet: anderes Format

Spannend, verwirrend, mystisch, düster - alles was ein guter nordischer Thriller braucht!