Meine Filiale

Hokus Pokus

Über Diplomatie, politische Rituale und Satire

Reinhard Ost

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

„Eine satirische Schrift über Diplomatie und politische Rituale zu verfassen, ist einfacher als man vermutet. Vieles rutscht inzwischen fast unfreiwillig heraus. Eine Satire über Satire zu schreiben, ist möglicherweise schwieriger, denn man muss die Unterschiede zwischen Fälschung, Verfremdung und Wirklichkeit, zwischen Humor und Ernsthaftigkeit noch genauer interpretieren und kennzeichnen, als es den Ironikern, Sarkasten, Zynikern, Komödianten und Humoristen im Allgemeinen gelingt."

Gretchen, die Freundin des Autors fragt sich ernsthaft, warum es einigen Leuten unmöglich sei, satirische Elemente sinnstiftend von Wahrheit, Wahrhaftigkeit und Ehrlichkeit zu unterscheiden.
„Die Macht der Sprache scheint so viele Facetten zu besitzen, so dass sich das ehrlichste Bekenntnis nur durch ein einziges Wort an der falschen Stelle in eine satirische Stellungnahme verwandeln kann.
Sie guckt mich fassungslos an: ‚Es ist ein glücklicher Zufall, dass du deinen Herrn Keiner, also die Summe vieler Präsidenten und Minister nicht noch am Ende umgebracht hast, um dann die feierliche Begräbniszeremonie kritisch zu hinterfragen.“

Ich antworte ihr ein letztes Mal: „Mein Manuskript ist in Wirklichkeit eine Semesterabschlussarbeit im Fach Politische Weltkunde, die ich schon vor etwa vier Monaten abgegeben habe. Ein ‚Gerade-noch-so‘ hat mir die Arbeit eingebracht. Ich war enttäuscht gewesen. Warum diese merkwürdige Note? Ich weiß es nicht genau. Wahrscheinlich ist mir der Erwartungshorizont nicht deutlich genug vorher mitgeteilt worden.“

Der Berliner Autor, Maler und Soziologe, Dr. Reinhard Ost, ist mit Gabriele Ost (geb. Tennikait) verheiratet, hat zwei Kinder (Torsten und Laura) sowie drei Enkelkinder (Carlotta, Michel und Mathilda).

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 120
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 03.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7450-4959-6
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,6 cm
Gewicht 152 g
Auflage 5
Unterrichtsfächer Politik, Sozialkunde, Gemeinschaftskunde

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0