Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Rote & Ein tiefer Fall

2 Romane

(16)
Kaikoura, Neuseeland: Ein gewaltiges Seebeben verwandelt den malerischen Ort binnen Minuten in ein Ruinenfeld. Die Wale, gerade noch die größte Attraktion von Kaikoura, verschwinden, und mit ihnen die Touristen. Einer der wenigen, die geblieben sind, ist der deutsche Naturwissenschaftler und Kalmarexperte Hermann Pauli, der hier den Tod seiner Ehefrau verwinden wollte – und nun durch einen Ort der Leere und Verwüstung streift. Doch dann stellt er fest, dass das Seebeben auch etwas zutage gefördert hat: eine Anomalie, die ihn nicht nur fasziniert, sondern auch in höchste Alarmbereitschaft versetzt.
Aus Neuseeland zurückgekehrt an sein Institut in Kiel, wird Hermann Pauli Zeuge eines spektakulären Kriminalfalls: Eines Abends locken ihn eigentümliche Geräusche in den obersten Stock des Biologiezentrums, ins Reich des gefeierten Evolutionswissenschaftlers Frank Moebus. Zwischen zerborstenen Aquarien entdeckt Pauli dort zwei Tote – beides Mitglieder der Arbeitsgruppe von Moebus. Die ermittelnde Kriminalhauptkommissarin Anne Detlefsen steht vor einem Rätsel. Geht es um die kostbaren Urzellen, auf die Moebus in der Tiefsee gestoßen ist? Und warum hält der Wissenschaftler diese Weltsensation beharrlich unter Verschluss? In Hermann Pauli keimt ein unheimlicher Verdacht auf . . .
In seinen Wissenschaftsthrillern »Der Rote« und »Ein tiefer Fall« erzählt der Biologe Bernhard Kegel vom Eigensinn der Natur und der Faszination der biologischen Forschung.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 1056 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.04.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783866483378
Verlag Mareverlag
Dateigröße 1770 KB
Verkaufsrang 10.928
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Rote & Ein tiefer Fall

Der Rote & Ein tiefer Fall

von Bernhard Kegel
eBook
19,99
+
=
Das Ölschieferskelett

Das Ölschieferskelett

von Bernhard Kegel
eBook
9,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Nadja Schwarz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Interessantes Ökologie-Thema spannend verpackt! Unterwasserwelt ist toll beschrieben. An manchen Stellen zieht es sich leider ein wenig, ansonsten toll zu lesen! Interessantes Ökologie-Thema spannend verpackt! Unterwasserwelt ist toll beschrieben. An manchen Stellen zieht es sich leider ein wenig, ansonsten toll zu lesen!

„Spannender Wissenschaftsthriller!“

Stephan Kliem, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Umweltkatastrophe, Seebeben, Wale...dieser Thriller hat alles was ein guter Spannungsroman braucht. Wissenschaftlich fundiert, gut geschrieben, sehr realitätsnah!
Für Fans von Schätzings "Der Schwarm" Lesen!
Umweltkatastrophe, Seebeben, Wale...dieser Thriller hat alles was ein guter Spannungsroman braucht. Wissenschaftlich fundiert, gut geschrieben, sehr realitätsnah!
Für Fans von Schätzings "Der Schwarm" Lesen!

V. Huttner, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Spannender Ökothriller über den Missbrauch unserer Meere durch den Menschen. Viel Interessantes über den Lebensraum Unterwasserwelt. Und wie diese sich zur Wehr setzen könnte. Spannender Ökothriller über den Missbrauch unserer Meere durch den Menschen. Viel Interessantes über den Lebensraum Unterwasserwelt. Und wie diese sich zur Wehr setzen könnte.

Katja Engler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Bernhard Kegel ist für mich einer der besten deutschen Autoren von Wissenschaftsthrillern. Auch dieses Buch des Biologen basiert auf großer Sachkenntnis und ist mitreißend erzählt. Bernhard Kegel ist für mich einer der besten deutschen Autoren von Wissenschaftsthrillern. Auch dieses Buch des Biologen basiert auf großer Sachkenntnis und ist mitreißend erzählt.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Hochgradig spannender Wissenschafts-Thriller. Ähnliche Thematik wie Schätzings "Schwarm", aber womöglich noch spannender. Hochgradig spannender Wissenschafts-Thriller. Ähnliche Thematik wie Schätzings "Schwarm", aber womöglich noch spannender.

„Spannende Wissenschaft“

Susanne Schach, Thalia-Buchhandlung Worms

Der Meeresbiologe Professor Hermann Pauli, gerade verwitwet und somit am Scheidepunkt angelangt, versucht durch eine Forschungsreise nach Australien und anschließenden Urlaubsaufenthalt in Neuseeland sein Leben neu zu ordnen.
Sein Urlaub gerät zum eigentlichen Abenteuer und belebt ihn letztendlich neu, denn Unglaubliches geschieht. Eine zerstörerische Riesenwelle kehrt das Unterste quasi zuoberst, ungeahntes Leben erscheint an der Oberfläche, vermeintliches "Seemannsgarn" bestätigt sich. Wie gehen die Menschen damit um? Sehr spannender psychologischer Ökothriller.
Der Meeresbiologe Professor Hermann Pauli, gerade verwitwet und somit am Scheidepunkt angelangt, versucht durch eine Forschungsreise nach Australien und anschließenden Urlaubsaufenthalt in Neuseeland sein Leben neu zu ordnen.
Sein Urlaub gerät zum eigentlichen Abenteuer und belebt ihn letztendlich neu, denn Unglaubliches geschieht. Eine zerstörerische Riesenwelle kehrt das Unterste quasi zuoberst, ungeahntes Leben erscheint an der Oberfläche, vermeintliches "Seemannsgarn" bestätigt sich. Wie gehen die Menschen damit um? Sehr spannender psychologischer Ökothriller.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
11
5
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wer Bernhard Kegel kennt, dem ist klar, dass er hier keinen zweiten Frank Schätzung mit "Der Schwarm" bekommt sondern einen durchdachten Wissenschaftskrimi mit exzellenter Spannung

Das Meer brodelt....
von Marion Olßon aus Reutlingen am 22.02.2013
Bewertet: Buch (gebunden)

Was da auf den deutschen Kalmar-Experten Pauli in Neuseeland wartet, ist einfach unglaublich. Bei einer Whale-Watching -Tour wird die Meeresoberfläche so aufgewühlt, dass es den Anschein hat, dass das Meer brodelt. Herman Pauli ist eher gelassen, denn er sieht dieses Naturschauspiel aus Sicht eines Wissenschaftlers, der von der Urgewalt... Was da auf den deutschen Kalmar-Experten Pauli in Neuseeland wartet, ist einfach unglaublich. Bei einer Whale-Watching -Tour wird die Meeresoberfläche so aufgewühlt, dass es den Anschein hat, dass das Meer brodelt. Herman Pauli ist eher gelassen, denn er sieht dieses Naturschauspiel aus Sicht eines Wissenschaftlers, der von der Urgewalt der Natur absolut fasziniert ist. Denn das, was das Meer da frei setzt, ist etwas, was genau mit seinem Spezialgebiet zu tun hat und dieses Etwas hat vorher noch kein Mensch je zu Gesicht bekommen. Der Wissenschaftler konzentriert sich nun fest auf seine Forschung und kann dabei sogar den Tod seiner Frau verdrängen. Ein Wissenschafts-Thriller, der Spitzenklasse. So atemberaubend und spannend können die Natur und deren Auswüchse sein. Einfach nur ein Spitzentitel.

Keine blutrünstige Monsterinvasion aus der Tiefe
von Christofer Giemsa aus Pforzheim am 27.07.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein zusammenfassend sowohl interessant wie auch spannend geschriebener Roman, den man so am ehesten wohl als Wissenschaftsthriller bezeichnen dürfte. Nur wer allerdings dabei einen richtigen heftigen Blutreisser mit zu Riesenungeheuern mutierten Meerestieren erwartet, wie z.B. von Benchely "Beast", Alten "Meg" oder Wilson "Sharks!", wird vermutlich ein wenig enttäuscht sein,... Ein zusammenfassend sowohl interessant wie auch spannend geschriebener Roman, den man so am ehesten wohl als Wissenschaftsthriller bezeichnen dürfte. Nur wer allerdings dabei einen richtigen heftigen Blutreisser mit zu Riesenungeheuern mutierten Meerestieren erwartet, wie z.B. von Benchely "Beast", Alten "Meg" oder Wilson "Sharks!", wird vermutlich ein wenig enttäuscht sein, weil es diesbezüglich etwas zu brav, zu "realistisch" dargestellt ist.