Warenkorb

In einem alten Haus in Moskau

Ein Streifzug durch 100 Jahre russische Geschichte

»Während alle auf den Sieg anstoßen, warte ich nur auf Papa.« - »1953 haben wir in unserer Wohnung Telefon bekommen, eines für alle Bewohner. Es steht im Flur.« - »Der erste Mensch im All! Ein Sowjetmensch!« In einem alten Haus in Moskau lebt eine Familie. 100 Jahre lang. Kriege, Frieden, Revolutionen, gesellschaftliche und technische Entwicklungen: Alles, was die Welt in den Jahren zwischen 1902 und 2002 bewegt, spiegelt sich im Mikrokosmos rund um Familie Muromzew wider - und wird von Generation zu Generation aus Sicht der Kinder erzählt. Detailreiche Illustrationen liefern authentische Einblicke in die Wohnung und das Lebensumfeld der Familie.
Zum 100. Jahrestag der Oktoberrevolution: ein einzigartiger, unverstellter Blick auf die russische Geschichte und das Weltgeschehen des 20. Jahrhunderts.
Portrait
Alexandra Litwina wurde 1975 in Moskau geboren und studierte Philologie an der dortigen Lomonossow-Universität. Sie ist Autorin zahlreicher Kinderbücher und Spiele zu geschichtlichen Themen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 60
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 01.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8369-5993-3
Verlag Gerstenberg
Maße (L/B/H) 34,5/25,4/1,2 cm
Gewicht 783 g
Abbildungen mit zahlreichen Illustrationen
Auflage 4. Auflage
Illustrator Anna Desnitskaya
Übersetzer Lorenz Hoffmann, Thomas Weiler
Verkaufsrang 50442
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuauflage) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuauflage)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Ricarda Martius, Thalia-Buchhandlung Dresden

Eine lebendiger und anschaulicher Blick auf 100 Jahre russischer Geschichte. Anhand der Lebenswege der Bewohner eines Moskauer Wohnhauses wird ein Jahrhundert authentisch erlebbar.

Kerstin Brummack, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wieder ein Lieblingsbuch! Authentisch, lebendig, detailreich, liebevoll erzählt und gezeichnet. Geschichte für Groß und Klein, anschauen und staunen, dann weiterempfehlen!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.