Meine Filiale

Felix fährt Eisenbahn

Sharon Rentta

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

-Das neue Buch der Erfolgs-Autorin
-Ideal für jeden kleinen Eisenbahn-Fan

Sharon Rentta wuchs in der englischen Kleinstadt Chester auf und entdeckte schon als Kind ihr Talent zum Zeichnen und Malen. Mit 15 stand für sie fest, dass sie Illustratorin werden wollte. Sie studierte an verschiedenen Universitäten, zuletzt an der Cambridge School of Art. Sie lebt mit ihrem Mann in Cambridge.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8369-5976-6
Verlag Gerstenberg
Maße (L/B/H) 28,2/25,8/1,2 cm
Gewicht 481 g
Originaltitel Animal Trains
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 2
Übersetzer Leena Flegler
Verkaufsrang 26552

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Sollten Sie mit ihren Kindern Bahn fahren wollen demnächst, gönnen Sie ihnen diese liebevoll illustrierte Geschichte, von Felix und Opa,die ein echtes Bahnabenteuer erleben . Nett!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Tierisches Zugfahrvergnügen
von lehmas am 10.11.2017

Felix und sein Opa lieben Züge, alle Züge! Ob es wohl daran liegt, dass Opa selbst Zugführer war? Auf jeden Fall hat er mit seiner Begeisterung den Enkel angesteckt und nun wollen auch wir so einiges über Züge und das Zugfahren lernen. Mit Felix sehen wir, welche Arten von Zügen es gibt, wie man ein Ticket kauft, wie es im Zu... Felix und sein Opa lieben Züge, alle Züge! Ob es wohl daran liegt, dass Opa selbst Zugführer war? Auf jeden Fall hat er mit seiner Begeisterung den Enkel angesteckt und nun wollen auch wir so einiges über Züge und das Zugfahren lernen. Mit Felix sehen wir, welche Arten von Zügen es gibt, wie man ein Ticket kauft, wie es im Zug aussieht (auch in Nachtzügen) und zu welchen Problemen es bei einer Zugfahrt kommen kann wie z.B. technische Defekte am Zug, Probleme mit eingefrorenen Weichen oder ausfallenden Lokführern. Sehr genial fanden wir diese bunte Tierwelt, die auf jeder Doppelseite zum Betrachten und Entdecken einlädt. Da gibt es Hamster, die am Fahrkartenschalter Räuberleiter machen, eine Krake mit 8 Schuhen, die eine ganze Sitzreihe benötigt oder ein paar fliegende Schweine. "Schau mal hier" und "Hast du das gesehen" ging es beim ersten Ansehen in einer Tour, so dass wir die Geschichte gleich nochmal lesen mussten. Kinder ab etwa 4 Jahren, die sich für Eisenbahnen interessieren, kommen hier voll auf ihre Kosten. Die unterschiedlichen Facetten des Bahnfahrens, aber auch die Diversität der Fahrgäste und die wundervollen Illustrationen laden zum Verweilen ein.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2