Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Relax

Roman

(2)
Portrait
1973 in Hannover geboren, gewann Alexa Hennig von Lange bereits mit 13 Jahren den NDR-Wettbewerb 'Kinder schreiben für Kinder'. 1997 erschien ihr Debütroman 'Relax', der sie auf Anhieb zu einer der erfolgreichsten Autorinnen ihrer Generation machte. Es folgten die Romane "Ich bin's" (1999), 'Ich habe einfach Glück' (2001) und 'Woher ich komme' (2003); außerdem veröffentlichte sie zahlreiche Erzählungen und verfaßte Theaterstücke, u.a. für die Volksbühne in Berlin und das Schauspielhaus Hannover. Im Herbst 2002 wurde Alexa Hennig von Lange mit dem Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. Sie hat zwei Kinder und lebt mit ihrer Familie in Berlin.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 19.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783832189631
Verlag DUMONT Buchverlag
Dateigröße 1491 KB
Verkaufsrang 18.710
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte

Buchhändler-Empfehlungen

„Unglaublich abgefahren aber extrem unterhaltsam!“

Julian Baetz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Dieses Buch ist ein Rausch, es spielt an nur einem Wochenende und nimmt den Leser mit auf eine Reise durch Discos, Partys und die Gedanken eines mit Drogen vollgepumpten jungen Mannes. Die Sprache mit der die Autor dieses Werk erzählt ist gewöhnungsbedürftig, aber wenn man sich darauf einlässt, ist sie großartig. Noch Wochen nach dem Lesen ziehen immer wieder Dialogfetzen durch meine Gedanken. Ein Buch für alle die jenseits der normalen Literatur mal Lust auf etwas abgefahrenes haben. Unglaublich abgefahren aber extrem unterhaltsam! Dieses Buch ist ein Rausch, es spielt an nur einem Wochenende und nimmt den Leser mit auf eine Reise durch Discos, Partys und die Gedanken eines mit Drogen vollgepumpten jungen Mannes. Die Sprache mit der die Autor dieses Werk erzählt ist gewöhnungsbedürftig, aber wenn man sich darauf einlässt, ist sie großartig. Noch Wochen nach dem Lesen ziehen immer wieder Dialogfetzen durch meine Gedanken. Ein Buch für alle die jenseits der normalen Literatur mal Lust auf etwas abgefahrenes haben. Unglaublich abgefahren aber extrem unterhaltsam!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0