Warenkorb
 

Man kann jetzt herrlich träumen

Das große Erwin Moser Vorlesebuch

Erwin Mosers liebenswürdige Geschichten, verpackt als prachtvolles Vorlesebuch für die ganze Familie!
Der Bär und der Elefant teilen sich ein recht schmales Bett; die kleine Katze Nina braust mit dem Motorrad davon; die Regenschirmmaus und der alte Emanuel Orthopädius schauen vorbei, Koko und Kiri finden einen fliegenden Teppich und Schneemensch Konrad rettet zwei Mäuse. All dies und noch viel mehr erzählt und zeichnet der beliebte Autor mit dem großen Herzen. Abenteuer für die Allerkleinsten und die Allergrößten, zum Vorlesen, Schmökern und Träumen.
Portrait
Erwin Moser, geboren 1954 in Wien, machte eine Ausbildung zum Schriftsetzer. In über 30 Jahren veröffentlichte er zahlreiche Bilder- und Kinderbücher, für die er oftmals ausgezeichnet wurde (u.a. Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis). Seine phantasievoll erzählten und gezeichneten Bücher sind von besonderer Warmherzigkeit und zählen zum Kanon der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur. 2013 erhielt er das Goldene Verdienstzeichen des Landes Wien.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 24.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7074-5203-7
Verlag G & G Verlagsgesellschaft
Maße (L/B/H) 28,8/22/1,7 cm
Gewicht 817 g
Abbildungen Rückenstärke berechnet auf Bilderdruck matt 150g, 1,1faches Volumen
Auflage 1
Verkaufsrang 54.918
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Noch ein Vorlese-Buch des österreichischen Autors, liebevoll illustriert wie immer. Die Geschichten allerdings haben manchmal ein offenes Ende = sind für größere Kita-Kids gedacht. Noch ein Vorlese-Buch des österreichischen Autors, liebevoll illustriert wie immer. Die Geschichten allerdings haben manchmal ein offenes Ende = sind für größere Kita-Kids gedacht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0