Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Grausame Willkür

James Patterson Bookshots. Ein Alex-Cross-Thriller

James Patterson Bookshots 1

(8)
Alex Cross ist routiniert im Lösen von Kriminalfällen. Aber diesmal befindet er sich selbst im Fadenkreuz … Und er hat es scheinbar mit einem Untoten zu tun: Der Mörder Gary Soneji, den Alex vor mehr als zehn Jahren hat sterben sehen, hat Alex Cross‘ Partner niedergeschossen und ist nun hinter ihm her. Ist Soneji doch am Leben? Ist es sein Geist? Als Cross der ersten Spur folgt, die nicht ins Jenseits führt, wird bald klar: Nichts ist so verstörend wie die Wirklichkeit.

"Ich wollte ja nur mal ganz kurz rein lesen. Nur ganz kurz. Aber das ist ja gar nicht möglich. Der Start ist so rasant, so spannend und so fesselnd, das ich meinen Reader gar nicht zur Seite legen mag."
(CWPunkt auf lovelybooks.de)
Portrait
James Patterson, Jahrgang 1949, war Chef einer großen New Yorker Werbeagentur. Er ist Autor mehrerer äußerst erfolgreicher Psychothriller. Seine Romane wurden bisher in 27 Sprachen übersetzt . Für sein Erstlingswerk erhielt James Patterson den begehrten Edgar Allan Poe Award. Der Alex-Cross-Roman “...denn zum Küssen sind sie da” wurde mit Morgan Freeman in der Hauptrolle verfilmt. Heute lebt er mit seiner Familie in New York und Florida.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 120 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783959677004
Verlag HarperCollins
Dateigröße 2170 KB
Übersetzer Marco Mewes
Verkaufsrang 8.594
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von James Patterson Bookshots mehr

  • Band 1

    61685920
    Grausame Willkür
    von James Patterson
    (8)
    eBook
    2,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    61685921
    Gefahr am Airport
    von James Patterson
    (3)
    eBook
    2,99
  • Band 3

    61685919
    Dir bleibt der Tod
    von James Patterson
    (1)
    eBook
    2,99
  • Band 4

    61685922
    Im Fadenkreuz des Jägers
    von James Patterson
    eBook
    2,99
  • Band 6

    63763060
    Am Ufer lauert der Tod
    von James Patterson
    eBook
    2,99
  • Band 7

    67204186
    Die Jagd hat begonnen
    von James Patterson
    eBook
    2,99
  • Band 8

    67204189
    Blutige Vergangenheit
    von James Patterson
    eBook
    2,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
4
0
0
0

Die Rückkehr von Gary Soneji?
von einer Kundin/einem Kunden am 10.06.2017

Ich kenne schon einige Bücher aus der Alex-Cross-Reihe und war nun gespannt auf diesen "book shot". Auch auf etwas über 100 Seiten gelingt es James Patterson in gewohnter Manier Spannung aufzubauen und gut zu unterhalten. Alex Cross und sein Partner und Freund aus Kindertagen John Sampson arbeiten in einer wohltätigen... Ich kenne schon einige Bücher aus der Alex-Cross-Reihe und war nun gespannt auf diesen "book shot". Auch auf etwas über 100 Seiten gelingt es James Patterson in gewohnter Manier Spannung aufzubauen und gut zu unterhalten. Alex Cross und sein Partner und Freund aus Kindertagen John Sampson arbeiten in einer wohltätigen Kantine, die Nana, Alex Oma, aus ihrem Lottogewinn finanziert. Doch dann kommt es zu einem Schusswechsel - und der Täter ist kein anderer als Gary Soneji, der doch seit über 10 Jahren tot ist; Alex war bei seinem Tod dabei. Doch nun verfolgt er Alex, denn er ist das Ziel des Täters. Eine spannende Jagd, Verknüpfungen zu alten Fällen (die man nicht kennen muss, um das Buch zu verstehen) und wie immer natürlich Informationen über bzw. aus dem Familienleben der Familie Cross. Die Auflösuntg des Falles ist logisch, dann allerdings gibt es am Ende einen großen Cliffhanger, was mir gerade bei dieser Art von kurzem Buch nicht gefiel.

Gelungener Kurz-Thriller
von Aleida am 08.05.2017

Dieser Thriller gehört zur neuen Reihe der BookShots vom Verlag HarperCollins. Es handelt sich hierbei um relativ kurze Geschichten. Dieses Buch umfasst gerade mal 111 Seiten. Dementsprechend rasant geht es los. Man ist sofort mittendrin und der Einstieg gelingt sehr leicht. Trotz der Kürze ist die Handlung logisch aufgebaut... Dieser Thriller gehört zur neuen Reihe der BookShots vom Verlag HarperCollins. Es handelt sich hierbei um relativ kurze Geschichten. Dieses Buch umfasst gerade mal 111 Seiten. Dementsprechend rasant geht es los. Man ist sofort mittendrin und der Einstieg gelingt sehr leicht. Trotz der Kürze ist die Handlung logisch aufgebaut und gut nachvollziehbar. Gebannt verfolgt man als Leser die Ermittlungen von Alex Cross. Seine Verwirrung und Zweifel sind sehr gut spürbar. Er hat Gary Soneji vor zehn Jahren sterben sehen, doch nun scheint er wieder lebendig zu sein. Alex stürzt sich in die Ermittlungen und beleuchtet nochmal die Vergangenheit. Auch die Sorge um seinen schwer verletzten Kollegen und guten Freund John wird immer wieder deutlich. Einzig hier scheint mir ein Detail nicht ganz realistisch. Ansonsten habe ich die Handlung mit großer Spannung verfolgt und konnte das Buch kaum aus der Hand legen. James Patterson versteht eindeutig sein Handwerk. Ein starker Showdown schließt das Buch ab. Leider bleiben aber einige Fragen offen und man darf auf eine Fortsetzung hoffen. Fazit: Trotz der Kürze ein spannungs- und actiongeladener Thriller, der mich sehr gut unterhalten hat.

Grausame Willkür
von leseratz aus Stralsund am 07.05.2017

Alex Cross und sein Partner John Sampson haben Frühstücksdienst, und zwar nicht als Polizisten, sondern ehrenamtlich bei "Hot-Breakfast" in einer Kirchenkantine. Alles ganz normal bis plötzlich Schüsse fallen. Und Alex Cross ist wie gelähmt als er den Schützen sieht - denn dieser Mann ist tot - seit zehn Jahren. Mein... Alex Cross und sein Partner John Sampson haben Frühstücksdienst, und zwar nicht als Polizisten, sondern ehrenamtlich bei "Hot-Breakfast" in einer Kirchenkantine. Alles ganz normal bis plötzlich Schüsse fallen. Und Alex Cross ist wie gelähmt als er den Schützen sieht - denn dieser Mann ist tot - seit zehn Jahren. Mein erster Patterson, aber sicher nicht mein letzter, Rasant geschrieben, sehr spannend, kurz und knackig. Dabei bleibt die Logik nicht all zu sehr auf der Strecke, aber es ist natürlich sehr amerikanisch ;-) was eine FBI-Spezialistin im Internet herausfindet, grenzt an Hexerei... Das Ende funktioniert, doch dann gibt es einen Cliffhanger, der sich gewaschen hat - einfach unglaublich. Und so wird der interessierte Leser quasi gezwungen, nägelkauend auf das nächste Buch zu warten, in der Hoffnung aufgeklärt zu werden. Fazit: Sehr empfehlenswerter Kurz-Thriller, aber vor fiesem Cliffhanger wird gewarnt.