Warenkorb

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

MATTHEW CORBETT und die Hexe von Fount Royal (Band 2)

Roman

Matthew Corbett Band 2

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
"... eine herausragende Geschichte, fesselnd und voller Spannung ..." [Stephen King]

Inhalt:

Geht eine Hexe in Carolina um? Das zumindest glauben die Bewohner der kleinen Stadt Fount Royal. Ihr Name ist Rachel Howarth, eine Fremde - wunderschön und mutig. Kein Wunder, dass sie von manchen Einwohnern gehasst wird und den meisten zumindest suspekt vorkommt.

Der fahrende Friedensrichter Isaac Woodward und sein scharfsinniger Gerichtsdiener Matthew Corbett sollen ihr den Hexenprozess machen. Die Beweise sind erdrückend: In ihrem Haus finden sich okkulte Hinweise, sie weigert sich, die Worte des Herrn zu sprechen, und Zeugen berichten von unaussprechlichen Dingen, die sie mit dem Leibhaftigen selbst begangen haben soll.

Aber Matthew zweifelt an den Anschuldigungen. Gibt es so etwas wie Hexerei wirklich? Und wenn Rachel tatsächlich wie ein Dämon durch die Nacht fliegen kann, wieso hat sie sich dann nicht längst selbst aus dem Gefängnis befreit?

In Fount Royal gehen noch weitaus rätselhaftere Dinge vor. Wer ermordete Rachels Ehemann? Wer wäre imstande, eine ganze Stadt zu paralysieren? Und wer würde davon profitieren, wenn die Hexe verbrannt würde?

Es tobt tatsächlich ein Kampf zwischen Gott und Teufel, zwischen Gut und Böse in dieser Stadt, und selbst die Unschuldigen sind nicht länger sicher. Schon bald muss sich Matthew Corbett mit Herz und Hirn dem wahrhaftigen Bösen stellen, das in Fount Royal umgeht ...
Portrait
Robert McCammon ist der Autor der New York Times Bestseller Boy's Life und Gone South, sowie zahlreicher anderer von Kritikern hochgelobter Romane. Mehrere Millionen Exemplare seiner Bücher befinden sich im Umlauf. Robert McCammon ist für sein Lebenswerk mit dem Bram Stoker Lifetime Achievement Award ausgezeichnet worden und hat außerdem den Grand Master Award der World Horror Convention und den World Fantasy Award erhalten.
Er lebt in Alabama.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.10.2017
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783958352315
Verlag Luzifer-Verlag
Dateigröße 3350 KB
Übersetzer Nicole Lischewski
Verkaufsrang 14380
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Matthew Corbett

  • Band 1

    47861532
    MATTHEW CORBETT und die Hexe von Fount Royal (Band 1)
    von Robert McCammon
    (11)
    eBook
    4,99
  • Band 2

    61715257
    MATTHEW CORBETT und die Hexe von Fount Royal (Band 2)
    von Robert McCammon
    eBook
    4,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    103258795
    MATTHEW CORBETT und die Königin der Verdammten (Band 1)
    von Robert McCammon
    (5)
    eBook
    4,99
  • Band 4

    103258800
    MATTHEW CORBETT und die Königin der Verdammten (Band 2)
    von Robert McCammon
    (3)
    eBook
    4,99
  • Band 5

    141403174
    MATTHEW CORBETT und die Jagd nach Mister Slaughter
    von Robert McCammon
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Die Hexe und der Gerichtsdiener II
von NiWa aus Euratsfeld am 28.06.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

In den Kolonien in Amerika wird 1699 einer Hexe der Prozess gemacht. Im kleinen Ort Fount Royal wird Rachel Howarth der Hexerei bezichtigt und vor Gericht gestellt. Während Richter Isaac Woodward sein Urteil spricht, ist sich Gerichtsdiener Matthew Corbett sicher, dass die Angeklagte keine Hexe ist. "Matthew Corbett und die H... In den Kolonien in Amerika wird 1699 einer Hexe der Prozess gemacht. Im kleinen Ort Fount Royal wird Rachel Howarth der Hexerei bezichtigt und vor Gericht gestellt. Während Richter Isaac Woodward sein Urteil spricht, ist sich Gerichtsdiener Matthew Corbett sicher, dass die Angeklagte keine Hexe ist. "Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal Band II" ist der zweite Teil der historischen Reihe um den jungen Gerichtsdiener Matthew Corbett, und dieser Band schließt nahtlos an den Vorgänger an. Diese Reihe überzeugt mit ihrem historischem Setting, der einnehmenden Atmosphäre und dem packenden Geschehen. Richter Isaac Woodward und Gerichtsdiener Matthew Corbett sind in Fount Royal mit dem Hexenprozess beschäftigt. Der Richter ist vom strapaziösen ersten Band und seiner Erkrankung stark geschwächt, während sich Matthew Corbett Sorgen um seinen väterlichen Arbeitgeber und die angebliche Hexe Rachel Howarth macht. Denn Matthew ist nach wie vor von Rachels Unschuld überzeugt. Er ist sich sicher, dass sie keine Hexe ist. Daher geht er in Fount Royal seinen Ermittlungen nach und kommt dabei etlichen Geheimnissen auf die Spur. Autor Robert McCammon zeichnet ein detailliertes Bild der Kolonialzeit und ihren Verstrickungen. Während die Ortschaft Fount Royal aufgrund unglücklicher Ereignisse am Aussterben ist, sind es die Herren dieser Zeit, die das Land für sich beanspruchen und die Entwicklung vorantreiben. Manchmal wird kein Gedanke an die Konsequenzen verschwendet, und jeder ist auf seinen eigenen Vorteil bedacht. Inmitten dieser Ambitionen wird Rachel Howarth der Hexerei bezichtigt, weil es einen offensichtlichen Grund für die zahlreichen Unglücksfälle geben muss. Hier zeichnet der Autor ein komplexes Bild von Angst, Überlebenswillen und dem Streben nach einer soliden Lebensführung, was federführend für die Zukunftspläne der Bevölkerung ist. Daneben steht Gerichtsdiener Matthew Corbett, der aufgrund seiner Wissbegier die wahren Hintergründe aufdecken will. Außerdem glaubt er weder an Hexerei noch traut er der schönen Witwe derartige Missetaten zu. Dementsprechend geht er weitere Ermittlungen in Fount Royal an. Protagonist Matthew Corbett erinnert in Art und Auftreten ein bisschen an den berühmten Sherlock Holmes. Denn Matthew muss die Logik in Motiven und Ereignissen finden, weil es ihm sonst keine Ruhe lässt. Daher ist er für seine Rolle als Gerichtsdiener prädestiniert, und deckt allerhand Hintergründe in Fount Royal auf. Sämtliche Figuren überzeugen durch robust-authentisches Auftreten. McCammon verzichtet auf Klischees. Er webt persönliche Geschichten und nachvollziehbare Motive für Handlungen ein. Allein dadurch ist das Bild von Fount Royal ein großer Lesespaß, weil Bewohner und Besucher mit der ersten Seite lebendig sind. Die Handlung ist großartig und geschickt eingefädelt. Dabei wird der Hergang von Matthew Corbett in höchst-eigener Logik aufgedeckt. Die Handlungsstränge sind überzeugend zu einem packenden Ende zusammengeführt - und Matthew schafft es, mit Können und Begeisterung, die Lust auf seine weiteren Fälle anzufachen. Mich hat dieser zweite Ausflug nach Fount Royal mit dichter Atmosphäre, lebendigen Figuren, der interessant-packenden Handlung und dem historischem Setting absolut überzeugt. Ich freue mich auf weitere Bände mit Corbett, auch wenn es nicht mehr nach Fount Royal gehen wird. Wer mit dem ersten Band schon Vergnügen hatte, kommt meiner Meinung nach um den zweiten Teil nicht herum. Leseempfehlung! Die Reihe: 1) Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal Band I 2) Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal Band II 3) Matthew Corbett und die Königin der Verdammten Band I 4) Matthew Corbett und die Königin der Verdammten Band II 5) Matthew Corbett und die Jagd nach Mister Slaughter

von einer Kundin/einem Kunden am 23.03.2019
Bewertet: anderes Format

Wer den 1.Teil der "Hexe von Fount Royal" gelesen hat,wird feststellen das sich das Warten auf den 2. zu hundert Prozent lohnte. Selten wurde ich von einem Buch so in Bann gezogen.