Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Horimiya 05

(1)
Kyoko ist in der Schule allen bekannt als klug, hübsch und beliebt. Ihr Klassenkamerad Izumi hingegen ist schüchtern und sehr zurückhaltend. Kein Wunder, dass beide Ihren Augen nicht trauen können, als plötzlich ein gepiercter Izumi in Punkklamotten vor der ungestylten Stubenhockerin Kyoko steht.
Hori und Miyamura sind endlich ein Paar. Und nachdem Miyamura einen Image-Wechsel an sich vorgenommen hat, um Hori vor boshaftem Geschwätz zu schützen, wird er von seiner Umgebung plötzlich ganz anders wahrgenommen…
Jetzt mit zwei exklusiven Match me-Karten in der ersten Auflage!
Portrait
Von Hero und Daisuke Hagiwara
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 194
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 02.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7704-9513-9
Verlag Egmont Manga
Maße (L/B/H) 18,3/12,6/1,7 cm
Gewicht 193 g
Originaltitel Horimiya
Abbildungen 2 farbige Abbildungen
Auflage 1
Übersetzer Claudia Peter
Verkaufsrang 60.933
Buch (Taschenbuch)
7,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine sehr leichte Geschichte, die mit ihrem eigenen Charme und liebenswerten Figuren immer aufs Neue überzeugt!
von Büchersüchtiges Herz³ am 27.11.2017

INHALT: Miyamura und Hori sind nun ein richtiges Paar, doch Miyamuras Veränderung scheint nun noch andere Mädchen anzuziehen. Besonders eines scheint ständig in seiner Nähe zu sein, will sie etwa was von ihm? MEINUNG: Das Cover zeigt den veränderten Miyamura, was ich passend finde. Leider gibt es zum Einstieg keine Charaktervorstellung und... INHALT: Miyamura und Hori sind nun ein richtiges Paar, doch Miyamuras Veränderung scheint nun noch andere Mädchen anzuziehen. Besonders eines scheint ständig in seiner Nähe zu sein, will sie etwa was von ihm? MEINUNG: Das Cover zeigt den veränderten Miyamura, was ich passend finde. Leider gibt es zum Einstieg keine Charaktervorstellung und auch keine Zusammenfassung der bisherigen Geschichte, was ich schade finde, da dies immer sehr hilfreich ist. In diesem, fünften Band geht es viel darum, wie sich die Beziehung zwischen Hori und Miyamura nun weiter entwickelt. Miyamura hat eine äußerliche Veränderung durchgemacht und fällt nun auch bei anderen mehr auf. Hori und Miyamura tasten sich langsam ran, wie es ist nun ein Paar zu sein. Obwohl in diesem Band der Geschichte ehrlich gesagt nicht so viel passiert, habe ich ihn wieder sehr gern gelesen. Die Handlung ist einfach seicht und langsam, es ist als würde man bei dem Alltagsleben von Hori und Miyamura dabei sein. Es passiert zwar immer wieder eine neue Kleinigkeit, aber viel Drama oder Spannung sollte man hier nicht erwarten. Das ist nicht schlecht, sondern, wie ich finde, die perfekte leichte Geschichte für Zwischendurch. Ich mag die Charaktere sehr und vorallem die leise und zarte Beziehung zwischen Hori und Miyamura. Ich freue ich schon auf den nächsten Band, wenn ich die beiden wieder in ihrem Leben begleiten darf! FAZIT: Eine sehr leichte Geschichte, die mit ihrem eigenen Charme und liebenswerten Figuren immer aufs Neue überzeugt! Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!