• Tod im Zirkus. Ostfrieslandkrimi
Lena Schmidt ermittelt Band 2

Tod im Zirkus. Ostfrieslandkrimi

3,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

(5)

Weitere Formate

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Inhalt und Details

Stephen Landis, der Löwentrainer des Circus Tarani, wird tot aufgefunden, brutal erstochen auf dem Zirkusgelände in Leer!
Unter Verdacht: Der radikale Tierrechtler Martin Broers. Ihm und seinen Freunden ist der Zirkus schon lange ein Dorn im Auge, und erst am Tag vor dem Mord gab es handgreifliche Auseinandersetzungen zwischen den verfeindeten Parteien. Oder hat Stephens Groupie Nathalie die ständige Zurückweisung des attraktiven Löwenbändigers nicht mehr ertragen? Kommissarin Lena Smidt und ihre Kollegen von der Kripo Leer ermitteln in alle Richtungen und stoßen auf gut gehütete Geheimnisse rund um den ermordeten Star des Circus Tarani...

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Ja

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Seitenzahl

    120 (Printausgabe)

  • Erscheinungsdatum

    09.04.2017

Beschreibung & Medien

Artikeldetails

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Seitenzahl

    120 (Printausgabe)

  • Erscheinungsdatum

    09.04.2017

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783955736248

  • Verlag Klarant
  • Dateigröße

    932 KB

  • Verkaufsrang

    22869

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Lena Smidt's 2. Fall
von Sannysbuchwelten aus Hamburg am 20.04.2017

Obwohl ich den 1. Teil von Lena Smid nicht kenne, bin ich sehr schnell in den Krimi reingekommen. Diesmal untersucht die Kriminalistin den Tod des sehr beliebten Löwendompteur Steven Landis. Doch das ist nur ein Pseudonym für ein Kind des hiesigen Ortes in Ostfriesland. Der Zirkus Tarani besteht bereits seit einigen Generationen... Obwohl ich den 1. Teil von Lena Smid nicht kenne, bin ich sehr schnell in den Krimi reingekommen. Diesmal untersucht die Kriminalistin den Tod des sehr beliebten Löwendompteur Steven Landis. Doch das ist nur ein Pseudonym für ein Kind des hiesigen Ortes in Ostfriesland. Der Zirkus Tarani besteht bereits seit einigen Generationen. Jetzt haben die Betreiber Angst, das noch weniger Menschen die Vorstellung anschauen. Denn selbsternannte Tierrechtler machen dem Zirkussen seit Jahren das Leben schwer. Leider waren die Zirkusleute und die Polizei noch nie Freunde, Aber wer weiß ob es nicht doch Ausnahmen gibt? Der Kurzkrimi von Susanne Ptak hat mich von der ersten Seite gepackt. Ich danke auch dem Klarant Verlag für mein Rezensionsexemplar. Volle Leseempfehlung! Ich hoffe es geht bald weiter mit Lena Smid und ihren Kollegen.

Lena Smidt - Fall zwei - 5 Sterne!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.04.2017

Dieser Ostfrieslandkrimi hat mich in die Erinnerungen meiner eigenen Kindheit zurück geführt. Der Geruch von Zirkusluft, von Sägespänen und Tieren, die mächtige Zirkuskuppel, all das hat Susanne Ptak zurückgeholt und wunderbar zu einem spannenden Krimi verarbeitet. Der Dompteur wird ermordet, es gibt eine weitere Leiche, da ein... Dieser Ostfrieslandkrimi hat mich in die Erinnerungen meiner eigenen Kindheit zurück geführt. Der Geruch von Zirkusluft, von Sägespänen und Tieren, die mächtige Zirkuskuppel, all das hat Susanne Ptak zurückgeholt und wunderbar zu einem spannenden Krimi verarbeitet. Der Dompteur wird ermordet, es gibt eine weitere Leiche, da ein oder andere Indiz entpuppt sich als falsche Fährte. Mehr will ich nicht verraten. Ein gelungener Roman für Ostfrieslandkrimifans!

ein spannendes Zirkusleben
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 16.04.2017

Meine Meinung: Wer sagt denn, dass spannende Krimis immer lang sein müssen? Ich jetzt auf jeden Fall nicht mehr. Man könnte auch auf das Sprichwort zurück greifen "in der Kürze liegt die Würze". Es kommt ja durchaus schon mal vor, dass alles mögliche sehr ausschweifend beschrieben wird und der Leser sitzt da und will eigentlic... Meine Meinung: Wer sagt denn, dass spannende Krimis immer lang sein müssen? Ich jetzt auf jeden Fall nicht mehr. Man könnte auch auf das Sprichwort zurück greifen "in der Kürze liegt die Würze". Es kommt ja durchaus schon mal vor, dass alles mögliche sehr ausschweifend beschrieben wird und der Leser sitzt da und will eigentlich nur wissen, wie es denn weitergeht. Um auf den Punkt zu kommen, hier hatte ich einen kurzen aber trotzdem spannenden Krimi erwischt. Nebenbei habe ich einen Einblick in das Zirkusleben bekommen und was sehr interessant war, viel über die Tiere und deren Haltung erfahren. Außerdem hat mich die Autorin geschickt immer wieder auf mehrere Fährten geschickt und am Ende mit dem Täter überrascht. Fazit: Also, war dies ein Krimi mit dem ich zu frieden war. Dies war nun der zweite Krimi, den ich von Susanne Ptak gelesen habe und ich weiß, es war nicht der letzte. Gerne gebe ich eine Leseempfehlung.

Die Leseprobe wird geladen.
  • Artikelbild-0