Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Lehrbuch der Wohnungslosenhilfe

Eine Einführung in Praxis, Positionen und Perspektiven

(1)
Der Band stellt die Vielfalt des Hilfesystems für Wohnungslose dar und ist vor allem für den Einsatz in der Lehre konzipiert.
Rezension
"Die Mischung macht das Buch spannend und lesenswert; es hat echte Chancen, auch über die berufliche Praxis hinaus zur kurzwelligen Lektüre für am Thema Interessierte zu werden. Die 2. Auflage des Bandes gewährleistet hohe Aktualität." FORUM Sozial "[E]in inhaltsreiches und gut lesbares Nachschlagewerk[...], ein fundiertes Begleitwerk für Studierende der Sozialen Arbeit. [...] Das Buch sollte zur Stärkung, zur Unterstützung und als Nachschlagewerk für Mitarbeitende in den Diensten und Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe seinen festen Platz finden." FORUM Sozial, Stefan Gillich, 1/2018
Portrait
Lutz, Ronald
Ronald Lutz, Jg. 1951, Dr. phil., ist Professor für die "Soziologie besonderer Lebenslagen" an der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften der Fachhochschule Erfurt (University of Applied Sciences).

Sartorius, Wolfgang
Wolfgang Sartorius, Diakon und Sozialpädagoge/Sozialarbeiter B.A., leitet als Geschäftsführender Vorstand die ERLACHER HÖHE in Baden-Württemberg; Vorstandsmitglied bei EBET e.V.

Simon, Titus
Titus Simon, Prof. Dr. rer. soc., Hochschullehrer i.R.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 252
Erscheinungsdatum 14.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7799-3085-3
Reihe Studienmodule Soziale Arbeit
Verlag Juventa Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 22,8/14,9/2,7 cm
Gewicht 409 g
Auflage 3. überarbeitete Aufl
Buch (Taschenbuch)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

ehemaliger Student der FH Erfurt
von einer Kundin/einem Kunden aus Löbau am 22.04.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe mir das Buch gekauft, da ich in meiner beruflichen Praxis oft mit Wohnungslosen in Kontakt komme. Den Autoren ist es gut gelungen mich für die Thematik zu sensibilisieren und mein Halbwissen zu vervollständigen. Das Buch umfasst 14 übersichtliche Kapitel zu verschiedenen Themen der Wohnungslosenhilfe. Dabei wird auf... Ich habe mir das Buch gekauft, da ich in meiner beruflichen Praxis oft mit Wohnungslosen in Kontakt komme. Den Autoren ist es gut gelungen mich für die Thematik zu sensibilisieren und mein Halbwissen zu vervollständigen. Das Buch umfasst 14 übersichtliche Kapitel zu verschiedenen Themen der Wohnungslosenhilfe. Dabei wird auf die Geschichte über den Umgang mit Wohnungslosen, den rechtlichen Hintergrund, das Hilfesystem an sich, spezielle AdressatInnengruppen sowie auf die Perspektive der Wohnungslosenhilfe eingegangen. Besonders nachdenklich hat mich die Erkenntnis gemacht, dass Gründe für Wohnungsnotfälle nicht in der Person, sondern auch in den gesellschaftlichen Strukturen liegen.