Meine Filiale

Die Hirnforschung auf Buddhas Spuren

Wie Meditation das Gehirn und das Leben verändert

James Kingsland

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,95
22,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

22,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 18,99 €

Accordion öffnen
  • Die Hirnforschung auf Buddhas Spuren

    ePUB (Beltz)

    Sofort per Download lieferbar

    18,99 €

    ePUB (Beltz)
  • Die Hirnforschung auf Buddhas Spuren

    PDF (Beltz)

    Sofort per Download lieferbar

    18,99 €

    PDF (Beltz)

Beschreibung

Was passiert im Gehirn, wenn die Gedanken aufhören zu kreisen? Neurologen können heute nachweisen, in welchen Hirnregionen Entspannung stattfindet und wie Meditation und Gesundheit zusammenhängen. Medizinische Studien belegen: Wem es gelingt, vom Zerstreuungsmodus in den Achtsamkeitsmodus zu wechseln, lebt stress- und angstfreier und kann sich besser konzentrieren. Depressionen, Schlafstörungen und chronische Schmerzen können gelindert werden. Der renommierte Wissenschaftsjournalist James Kingsland zeigt anschaulich, dass die medizinischen Befunde und Empfehlungen mit jahrtausendealten buddhistischen Lehren übereinstimmen. Neben neusten Erkenntnissen und wegweisenden Experimenten bietet dieses Buch auch Entspannungs- und Bewusstseinsübungen, die sofort umsetzbar sind.

»Ein Muss für alle, die besser verstehen wollen, wie und warum Meditation wirkt.« Philipp Strohm, yogamehome.de, September 2017

»[E]in lehrreiches und zugleich faszinierendes und inspirierendes Buch vor allem für Menschen, die sich mit dem Buddhismus, mit Meditation und mit Achtsamkeitsübungen bisher noch nicht befasst haben.« Damian Sicking, Managementbuch.de, Oktober 2017

»Kingsland gelingt es in seinem Buch, das durchaus komplexe Thema der Hirnforschung mit den spirituellen Praktiken des Buddhismus zu koppeln. Das Endergebnis ist ein gut verständliches Buch mit praxisnahen Tipps und Erkenntnissen.« Anja Oser, PARLA, 11/2018

James Kingsland ist Wissenschaftsjournalist mit Schwerpunkt Medizin. Seit 25 Jahren schreibt er u.a. für »New Scientist«, »Nature« und »The Guardian«. Auf seinem Blog »Plastic Brain« erklärt er die aktuelle neurologische Forschung im Hinblick auf buddhistische Psychologie. James Kingsland lebt in London.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 331
Erscheinungsdatum 10.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-86444-4
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 22,1/13,9/3 cm
Gewicht 573 g
Originaltitel Siddharta's Brain. Unlocking the Ancient Science of Enlightment
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Wolfgang Seidel
Verkaufsrang 30060

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0