Warenkorb
 

Voller Hingabe / Diamonds for Love Bd. 1

Roman

Diamonds for Love 1


Diamanten sind für die Ewigkeit. Und die Liebe?

Sebastian Bennett kann in fünf Sekunden sagen, was eine Frau von ihm will: seine Kreditkarte oder den Eintritt in die bessere Gesellschaft. Als CEO des führenden Schmuckherstellers in den Vereinigten Staaten gehört er zu den begehrenswertesten Junggesellen San Franciscos. Doch dann begegnet er Ava Lindt. Sie ist unverschämt attraktiv, charmant, intelligent – und ihr Lächeln ist unbezahlbar. Alles könnte so einfach sein, wäre sie nicht als neue Marketingreferentin für die nächste Schmuckkollektion verantwortlich und damit off limits. Doch Sebastian will sie, um jeden Preis.

»Diese Reihe ist unglaublich sexy und romantisch!« Geneva Lee, Autorin der Royals-Serie

Rezension
"Diese Geschichte ist wirklich zum verlieben.Sympathische Protagonisten,die in jeder Szene authentisch sind, eine schöne Geschichte, die gut unterhält und ein flüssiger Schreibstil! Ich werde sicherlich auch noch die anderen Teile dieser großen Reihe lesen und vergebe diesem Roman derweil starke 5 von 5 Sternchen!", skjoonsbuecher.blogspot.com, 10.12.2018
Portrait
Hagen, Layla
Layla Hagen ist das Pseudonym einer USA-Today-Bestsellerautorin. Sie lebt in Österreich, spricht fließend Englisch, Deutsch und Spanisch, und schreibt am liebsten prickelnde Liebesromane.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 01.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-31161-8
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,5/12,1/3 cm
Gewicht 297 g
Originaltitel Your Irresistible Love
Übersetzer Vanessa Lamatsch
Verkaufsrang 7.652
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Diamonds for Love mehr

  • Band 1

    62033727
    Voller Hingabe / Diamonds for Love Bd. 1
    von Layla Hagen
    (51)
    Buch
    10,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    62033728
    Verlockende Nähe / Diamonds for Love Bd. 2
    von Layla Hagen
    (24)
    Buch
    10,00
  • Band 3

    84077692
    Entflammte Sehnsucht / Diamonds for Love Bd. 3
    von Layla Hagen
    (22)
    Buch
    10,00
  • Band 4

    84078019
    Verhängnisvolle Liebe / Diamonds for Love Bd. 4
    von Layla Hagen
    (17)
    Buch
    10,00
  • Band 5

    115378191
    Diamonds For Love - Verbotene Wünsche
    von Layla Hagen
    (15)
    Buch
    10,00
  • Band 6

    115377960
    Diamonds For Love - Betörende Blicke
    von Layla Hagen
    (12)
    Buch
    10,00
  • Band 7

    140222818
    Diamonds For Love - Heißes Herzklopfen
    von Layla Hagen
    (4)
    Buch
    10,00

Buchhändler-Empfehlungen

Andrea Reider, Thalia-Buchhandlung Braunschweig, Schloss-Arkaden

Ein toller Auftakt zu einer romantisch, sexy Serie! Die Charaktere wachsen einen gleich ans Herz und man freut sich auf jedes neue Buch! Lesen! Ein toller Auftakt zu einer romantisch, sexy Serie! Die Charaktere wachsen einen gleich ans Herz und man freut sich auf jedes neue Buch! Lesen!

Karina Specken, Thalia-Buchhandlung Lemgo

Mit "Diamonds for love - Voller Hingabe" ist der Autorin ein unterhaltsamer und prickelnder Reihenauftakt gelungen, den ich innerhalb kürzester Zeit verschlungen habe. Mit "Diamonds for love - Voller Hingabe" ist der Autorin ein unterhaltsamer und prickelnder Reihenauftakt gelungen, den ich innerhalb kürzester Zeit verschlungen habe.

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Diamonds are the Girls best Friends! Ein sehr interessanter Reihen-Start. Diamonds are the Girls best Friends! Ein sehr interessanter Reihen-Start.

Elisabeth Jäckel, Thalia-Buchhandlung Riesa

Dieses Buch hat mir auf den ersten Eindruck sehr gefallen. Auf den zweiten war es schwer zu beurteilen, da ich mit den Charakteren nicht warm geworden bin.
Hatte mehr erwartet.
Dieses Buch hat mir auf den ersten Eindruck sehr gefallen. Auf den zweiten war es schwer zu beurteilen, da ich mit den Charakteren nicht warm geworden bin.
Hatte mehr erwartet.

„Eine Liebesgeschichte so prickelnd und glänzend wie Diamanten!“

Nadine Hampf, Thalia-Buchhandlung Essen

Ein super Roman für schöne Abende mit einem Gläschen Wein oder einer Tasse Tee. Das Zusammenfinden von Sebastian und Ava hat mich immer wieder zum Schmunzeln gebracht und ohne ganz viel Drama, mal zur Abwechslung! Ein super Roman für schöne Abende mit einem Gläschen Wein oder einer Tasse Tee. Das Zusammenfinden von Sebastian und Ava hat mich immer wieder zum Schmunzeln gebracht und ohne ganz viel Drama, mal zur Abwechslung!

Marianne Boron, Thalia-Buchhandlung Bremen

Nette Wohlfühlgeschichte für zwischendurch - ohne großes Drama - viel Klischee und Kitsch! Nette Wohlfühlgeschichte für zwischendurch - ohne großes Drama - viel Klischee und Kitsch!

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Wahnsinnig gutaussehender, junger Selfmade- Millionär verfällt auf den ersten Blick seiner ebenso schönen wie geheimnisvollen Angestellten. Mehr Klischee ist kaum möglich. Wahnsinnig gutaussehender, junger Selfmade- Millionär verfällt auf den ersten Blick seiner ebenso schönen wie geheimnisvollen Angestellten. Mehr Klischee ist kaum möglich.

„Diamonds for Love“

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Sebastian Bennett hat genug zu tun als CEO seiner Firma. Besser gesagt der Firma, die er mit Hilfe seiner (unglaublich) großen Familie aufgebaut hat. Da kann er eine Ablenkung eigentlich nicht gebrauchen und außerdem haben es die meisten Frauen nur auf sein Bankkonto oder seine Beziehungen abgesehen.
Ava lebt für ihre Arbeit. Als sie einen neuen Auftrag in San Francisco annimmt, freut sie sich auf die Herausforderung und ihr Honorar und der Bonus, den sie dafür bekommen könnte, ist genau das was sie für ihren Traum noch braucht,
Sie war auf alles vorbereitet, aber nicht auf den Charme von Sebastian. Und dabei sollte sie sich dringend von ihm fernhalten, denn er könnte ihr Verhängnis werden.
Dieser Roman hat mich begeistert. Mir waren Ava und Sebastian von Anfang an sympathisch und man hat das Knistern zwischen ihnen richtig gefühlt.
Und auch die anderen Bennetts hab ich schnell ins Herz geschlossen. Man merkt wirklich wie viel die Familienmitglieder einander bedeuten.
Ein Roman der überrascht, verzaubert und zum Träumen einlädt. Einfach grandios.
Sebastian Bennett hat genug zu tun als CEO seiner Firma. Besser gesagt der Firma, die er mit Hilfe seiner (unglaublich) großen Familie aufgebaut hat. Da kann er eine Ablenkung eigentlich nicht gebrauchen und außerdem haben es die meisten Frauen nur auf sein Bankkonto oder seine Beziehungen abgesehen.
Ava lebt für ihre Arbeit. Als sie einen neuen Auftrag in San Francisco annimmt, freut sie sich auf die Herausforderung und ihr Honorar und der Bonus, den sie dafür bekommen könnte, ist genau das was sie für ihren Traum noch braucht,
Sie war auf alles vorbereitet, aber nicht auf den Charme von Sebastian. Und dabei sollte sie sich dringend von ihm fernhalten, denn er könnte ihr Verhängnis werden.
Dieser Roman hat mich begeistert. Mir waren Ava und Sebastian von Anfang an sympathisch und man hat das Knistern zwischen ihnen richtig gefühlt.
Und auch die anderen Bennetts hab ich schnell ins Herz geschlossen. Man merkt wirklich wie viel die Familienmitglieder einander bedeuten.
Ein Roman der überrascht, verzaubert und zum Träumen einlädt. Einfach grandios.

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Eine fesselnde Liebesgeschichte, welche vor Funken sprüht. Eine fesselnde Liebesgeschichte, welche vor Funken sprüht.

Nina Claus, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Eine wunderbare Liebesgeschichte! Ich konnte es nicht weglegen, da die Geschichte sowie der Schreibstil der Autorin sehr locker ist. Leseempfehlung!! Eine wunderbare Liebesgeschichte! Ich konnte es nicht weglegen, da die Geschichte sowie der Schreibstil der Autorin sehr locker ist. Leseempfehlung!!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Minden

Ein wundervoller Roman, wo man sich jetzt schon auf die Fortsetzungen freut. Die Charaktere toll beschrieben und starke Persönlichkeiten beider Geschlechter. Daumen hoch ! Ein wundervoller Roman, wo man sich jetzt schon auf die Fortsetzungen freut. Die Charaktere toll beschrieben und starke Persönlichkeiten beider Geschlechter. Daumen hoch !

Laura Koch, Thalia-Buchhandlung Köln

Authentische Figuren, eine extrem witzige Großfamilie und eine glaubwürdige Liebesgeschichte machen dieses Buch zu einer unterhaltsamen, locker leichten Lektüre für zwischenduch! Authentische Figuren, eine extrem witzige Großfamilie und eine glaubwürdige Liebesgeschichte machen dieses Buch zu einer unterhaltsamen, locker leichten Lektüre für zwischenduch!

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Eine tolle Liebesgeschichte. Klare Leseempfehlung. Eine tolle Liebesgeschichte. Klare Leseempfehlung.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Die Stimmung zwischen Ava und Sebastian kann man fast spüren und lässt einem kaum Luft zum Atmen. Absolut fesselnd! Die Stimmung zwischen Ava und Sebastian kann man fast spüren und lässt einem kaum Luft zum Atmen. Absolut fesselnd!

Eine schöne, leichte und trotzdem nicht flache Liebesgeschichte. Flüssig zu lesen und tolle Protagonisten. Die Bennetts sind eine interessante Familie, allen voran Sebastian. Eine schöne, leichte und trotzdem nicht flache Liebesgeschichte. Flüssig zu lesen und tolle Protagonisten. Die Bennetts sind eine interessante Familie, allen voran Sebastian.

Viktoria Struth, Thalia-Buchhandlung Bremen

Eine wunderbare leichte Liebesgeschichte wo es mal wieder richtig Spaß macht zu lesen. Kleine zweideutige Aussagen machen die Story frisch und nicht so flach. Ein Schmuckstück <3 Eine wunderbare leichte Liebesgeschichte wo es mal wieder richtig Spaß macht zu lesen. Kleine zweideutige Aussagen machen die Story frisch und nicht so flach. Ein Schmuckstück <3

Friederike Barf, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Nette, jedoch nicht sehr abwechslungsreiche Story von einer verbotenen Büro-Liaison. Ein flüssiger Schmöker zum Wegträumen in die schöne Welt der CEOs, zu schön um wahr zu sein.
Nette, jedoch nicht sehr abwechslungsreiche Story von einer verbotenen Büro-Liaison. Ein flüssiger Schmöker zum Wegträumen in die schöne Welt der CEOs, zu schön um wahr zu sein.

„Diamonds For Love – Voller Hingabe “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieses Buch lässt sich einfach traumhaft lesen. Die Geschichte ist süß, romantisch und leidenschaftlich und endlich mal ohne Drama. Sebastian und Ava passen perfekt zueinander und ihre Art ist einfach sehr erfrischend. Beide sind ehrlich, offen und begeisterungsfähig was frischen Wind in die Geschichte bringt. Ich bin selber unheimlich in Sebastian verliebt, da er Ava die Welt zu Füßen liegt und unheimlich süß und verständnisvoll mit ihr ist. Er ist ein wahrer Gentlemen und gibt immer sein bestes. Grade das hat mir an dem Buch so gefallen.
Man schließt die Familie Bennett aber sowieso schnell ins Herz, da sie alle so bodenständig und liebevoll sind.
Aber auch der Schreibstil ist sehr flüssig und leicht, sodass man nur so durch das Buch rast. Außerdem schreibt die Autorin sehr leidenschaftliche und erotische Szenen, die jedoch nicht so übertrieben sind.
Ich freue mich auf mehr.
Dieses Buch lässt sich einfach traumhaft lesen. Die Geschichte ist süß, romantisch und leidenschaftlich und endlich mal ohne Drama. Sebastian und Ava passen perfekt zueinander und ihre Art ist einfach sehr erfrischend. Beide sind ehrlich, offen und begeisterungsfähig was frischen Wind in die Geschichte bringt. Ich bin selber unheimlich in Sebastian verliebt, da er Ava die Welt zu Füßen liegt und unheimlich süß und verständnisvoll mit ihr ist. Er ist ein wahrer Gentlemen und gibt immer sein bestes. Grade das hat mir an dem Buch so gefallen.
Man schließt die Familie Bennett aber sowieso schnell ins Herz, da sie alle so bodenständig und liebevoll sind.
Aber auch der Schreibstil ist sehr flüssig und leicht, sodass man nur so durch das Buch rast. Außerdem schreibt die Autorin sehr leidenschaftliche und erotische Szenen, die jedoch nicht so übertrieben sind.
Ich freue mich auf mehr.

Elisabeth Laptev, Thalia-Buchhandlung Neu-Ulm

Eine wirklich tolle Liebesgeschichte mit einer kleinen, unerwarteten Wendung in der Handlung und trotzdem mit einem Happy End!!! Ich freue mich schon auf den zweiten Teil! Eine wirklich tolle Liebesgeschichte mit einer kleinen, unerwarteten Wendung in der Handlung und trotzdem mit einem Happy End!!! Ich freue mich schon auf den zweiten Teil!

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Klasse Start einer neuen Reihe! Liebenswerte Protagonisten, die Lust auf mehr machen! Verständliche Story, wenn auch etwas vorhersehbar. Klasse Start einer neuen Reihe! Liebenswerte Protagonisten, die Lust auf mehr machen! Verständliche Story, wenn auch etwas vorhersehbar.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Auftakt einer neuen Reihe!

Der erste Single des Familienunternehmens ist der CEO selbst.
Und Ava steht Sebastian Bennett in nichts nach...
Auftakt einer neuen Reihe!

Der erste Single des Familienunternehmens ist der CEO selbst.
Und Ava steht Sebastian Bennett in nichts nach...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
51 Bewertungen
Übersicht
32
13
5
0
1

Interessanter Ansatz, aber schwächelt am Ende...
von MissRose1989 aus Dresden am 08.04.2019

Das Cover ist wirklich schön, die Blumen umrahmen den Titel so schön und es glitzert auch sehr, wenn man es gegen das Licht hält. Ein wirklich sehr schön gestaltetes Cover. Der Klappentext ist allerdings schon etwas klischeebehaftet, was das Buch schon in eine gewisse Ecke stellt. Ava und Sebastian sind... Das Cover ist wirklich schön, die Blumen umrahmen den Titel so schön und es glitzert auch sehr, wenn man es gegen das Licht hält. Ein wirklich sehr schön gestaltetes Cover. Der Klappentext ist allerdings schon etwas klischeebehaftet, was das Buch schon in eine gewisse Ecke stellt. Ava und Sebastian sind sehr ähnlich, was Gefühle angeht, sie sind beide schwer enttäuscht wurden. Ava reist in ihrem Job sehr viel und wird deswegen immer wieder betrogen und Sebastian ist CEO eines Schmuckunternehmens und kennt es nur so, dass es die Damen, die er kennen lernt, immer nur auf Geld oder Ansehen aus sind. Man kann also sagen, beide haben eher die Schattenseite der Liebe kennengelernt und treffen nun beruflich aufeinander, doch es soll nicht beruflich bleiben, den beide kommen sich näher als sie sollten...Doch Ava hat eine Vereinbarung im Vertrag, dass sie nichts mit Klienten anfängt und so versucht sie, Sebastian von sich fern zu halten... Doch Sebastian will sich nicht so einfach aus dem Spiel nehmen lassen und so zieht er Ava in seine Welt, die eben nicht nur aus seiner Arbeit besteht sondern auch aus seiner Familie. Der Schreibstil von Layla Hagen zieht einen sofort in den Bann, man merkt, dass man in die Geschichte zwischen Ava und Sebastian gezogen wird, weil die Geschichte verschlingt sich so ineinander und so kann man das Buch sehr schwer wieder aus der Hand legen. Beide Charaktere lernt man auch durch die wechselende Ich-Perspektive wirklich gut kennen, das verleiht ihnen auch eine Tiefe. Obwohl das Buch echt den Leser in seinen Bann zieht, bedient es die gängigen Klischees und neigt zur Übertreibung und das macht die Geschichte stellenweisen recht eintönig und vorhersehbar, was schade ist, weil der Plot zur Geschichte und auch der Beginn versprachen etwas anderes. Zum Ende des Buches wird die Story immer mehr ins Bett verlegt und das lässt die Konflikte, die zu Beginn des Buches aufgebaut wurden sind, irgendwie nach hinten überfallen und daher gibt es nur 4 Rosen. Fazit: Layla Hagen schafft mit Ava und Sebastian zwei sehr spannende Charaktere, die von der Vergangenheit geprägt sind und sich dadurch in der Gegenwart nicht wirklich bewähren können oder wollen und nicht nur das, auch die Konstellation zwischen Arbeit und Privatleben macht es den Beiden nicht wirklich leicht, sich auf ihre Gefühle einzulassen. Trotz der Entwicklung in den Charakteren und deren Tiefen geht die Story zum Ende hin verloren und das macht das Ende etwas zu sehr zu einer Masse an sexuellen Erlebnissen und das zieht die Story sehr nach unten.

Leichter,romantischer und liebevoller Reihenauftakt
von YaBiaLina aus Berlin am 25.03.2019

Als ich dieses wunderschöne Cover mit Glitzereffekt sah,stand für mich fest,dieses Buch muss ich lesen und als ich es dann endlich getan habe,habe ich es nicht bereut :) Worum geht es: Sebastian Bennett kann in fünf Sekunden sagen, was eine Frau von ihm will: seine Kreditkarte oder den Eintritt in die... Als ich dieses wunderschöne Cover mit Glitzereffekt sah,stand für mich fest,dieses Buch muss ich lesen und als ich es dann endlich getan habe,habe ich es nicht bereut :) Worum geht es: Sebastian Bennett kann in fünf Sekunden sagen, was eine Frau von ihm will: seine Kreditkarte oder den Eintritt in die bessere Gesellschaft. Als CEO des führenden Schmuckherstellers in den Vereinigten Staaten gehört er zu den begehrenswertesten Junggesellen San Franciscos. Doch dann begegnet er Ava Lindt. Sie ist unverschämt attraktiv, charmant, intelligent – und ihr Lächeln ist unbezahlbar. Alles könnte so einfach sein, wäre sie nicht als neue Marketingreferentin für die nächste Schmuckkollektion verantwortlich und damit off limits. Doch Sebastian will sie, um jeden Preis. Meinung: Bei diesen Büchern aus dem Bereich Liebe & Erotik erwartet man,glaube ich,immer einen Bad Boy der den männlichen Part übernimmt,oder viele gravierende Probleme,die das (werdende) Paar überwinden muss.Aber das war hier gar nicht der Fall,denn hier erwartet den Leser eine leichte,aber dennoch romantische und liebevolle Geschichte,bei der man auch mal über witzige Momente schmunzeln konnte. Den Schreibstil der Autorin mochte ich sehr gerne,denn dieser war locker-leicht und flüssig und im allgemeinen sehr angenehm zu lesen. Die Protagonisten waren mir sehr sympathisch und ich mochte es sehr,wie Sebastian Ava in seiner Welt und Familie willkommen geheißen hat.Die beiden haben einfach perfekt harmoniert und die Familie von Sebastian habe ich sehr ins Herz geschlossen.Daher freue ich mich schon sehr,die weiteren Teile und somit jeden einzelnen der Geschwister kennen zu lernen und die Protagonisten aus den gelesenen Teilen wieder zu sehen (lesen).

Ein sehr gefühlsvoller Roman mit fantastischen Personen...
von Diana Maslina aus Bamberg am 17.03.2019

Meinung Mich hat die Geschichte zwischen Ava und Sebastian wirklich berührt. Schon am Anfang gab es da Anziehung zwischen den beiden. Man kann Ava auch nicht verurteilen, weil sie sich bis zum Schluss dagegen gewehrt hat. Ava mochte ich wirklich sehr, weil sie für ihren Job so viel gegeben hat.... Meinung Mich hat die Geschichte zwischen Ava und Sebastian wirklich berührt. Schon am Anfang gab es da Anziehung zwischen den beiden. Man kann Ava auch nicht verurteilen, weil sie sich bis zum Schluss dagegen gewehrt hat. Ava mochte ich wirklich sehr, weil sie für ihren Job so viel gegeben hat. Man hat deutlich bemerkt, dass sie ihren Job wirklich gerne und mit Leidenschaft macht. Das hat mich wirklich beeindruckt, weil es nur wenige Menschen gibt, die ihren Beruf mit einer solchen Leidenschaft leben. Auch Sebastian geht in seinem Beruf total auf. Der hat mich richtig begeistert, weil er einfach aus dem Nichts so eine erfolgreiche und große Firma aufgebaut hat. Am meisten gefällt mir seine große Familie. Ich meine, 9 Kinder sind wirklich viel. Aber die Familie ist wirklich toll. Man hat in dieser Geschichte wirklich die Liebe zu spüren bekommen und mir hat auch jedes Familienmitglied sehr gefallen. Das verdient auch Respekt, weil es nicht leicht ist, so vielen Personen einen Charakter zu geben. Ich muss gestehen, dass ich gerne zu ihrer Familie gehören würde. Sebastian ist von den neun Kindern der älteste und denkt deshalb, dass er die Verantwortung für sie trägt und hat sein Privatleben deshalb umso mehr vernachlässigt. Darum hat es mir so gut gefallen, dass Ava ihn leben lassen hat. Sie selbst hatte eine schwere Vergangenheit -Achtung Spoiler: Sie wurde zweimal betrogen und beides Mal haben die Typen ihr die Schuld gegeben. Solche Ars-! Und auch ihre Mutter hat sie verloren, als sie auf dem College war. Ihre Mutter hat ihr von ihrer Krankheit nichts erzählt, damit Ava das College nicht verlässt, um Geld für eine Therapie zu bezahlen und hat sich deswegen nicht behandeln lassen. Spoiler Ende- Obwohl Ava so eine schwere Vergangenheit hatte, hat sie trotzdem noch Leidenschaft in sich. Natürlich hatte ihre Vergangenheit auch noch einen starken Einfluss auf sie, was aber, Gott sei Dank, Sebastian geändert hat. Diese zwei sind sich so ähnlich, ergänzen sich aber auch perfekt und unterstützen sich gegenseitig. Auch Sebastians Familie hat Ava sofort ins Herz geschlossen. Vorallem Pippa, Sebastians älteste Schwester, war die ganze Zeit für eine Beziehung zwischen den beiden und hat es sich auch zum Ziel gemacht ihren Geschwistern zu helfen ihre Liebe zu finden, da sie selbst einige Probleme in einer Beziehung hatte. Ich will auf jeden Fall noch die anderen Teile lesen und erfahren wie es mit den anderen Geschwistern weiter geht. Diese Geschichte war wirklich gefühlsvoll, aber auch voller Humor! Es wurde nie langweilig den Wortwechsel zwischen Ava und Sebastian mitzulesen. Und die leidenschaftlich-erotischen Stellen waren einfach nur klasse! Es waren nicht zu viele, aber auch nicht zu wenige, da die beiden nicht die Finger von einander lassen konnten -auch wenn Ava es versucht hat. Das Ende war bezaubernd. Man kann sich das Ende leicht denken, und trotzdem war es wirklich schön. Ich habe jede einzelne Seite verschlungen und freue mich auch in den anderen Bändern wieder von Ava und Sebastian zu hören. Schreibstil Die Kapitel waren nicht zu kurz, aber auch nicht zu lang. Am besten gefiel mir, dass die Kapitel relativ abwechselnd aus Ava und Sebastians Sicht erzählt wurden. Dadurch konnte man die Geschichte aus zwei Seiten verfolgen und sich auch in beide besser hineinversetzten. Die Geschichte wurde dadurch umso vertraulicher. Auch die Wortwechsel zwischen Ava und Sebastian waren genial geschrieben. Vom Humor, zum Streit und zur Leidenschaft konnte man immer die Gefühle der beiden herauslesen und hat sich dadurch umso mehr in die Geschichte hineinversetzt. Cover Das Cover ist wunderschön. Wirklich bezaubernd! Der Umschlag ist schwarz, aber auf dem Cover wurden dann noch in rosa Schrift der Titel, Name der Autorin geschrieben und dazu gibt es noch wunderschöne Blumen. Und der Titel "Diamonds for Love" ist dazu noch mit Glitzer geschrieben. Ich liebe das Cover wirklich sehr!  Fazit Ich kann auch das Buch wirklich empfehlen, weil es keine dieser typischen "Frau verliebt sich in Chef"-Geschichten ist. Zum einen ist Sebastian nicht wirklich Avas Chef. Und außerdem ist Ava keines dieser schüchternen Mädchen, sondern eine Frau voller Leidenschaft! Die Geschichte berührt einfach nur. Ihr findet nicht nur erotische Stellen, sondern sehr viel Gefühl. Von schlimmen Vergangenheiten bis lustigen Stellen gibt es alles! Und eine Familie mit neun Kindern ist wirklich nicht normales :D Wie immer, kann ich nicht garantieren, dass euch die Geschichte gefallen hat. Mir hat sie auf jeden Fall gefallen und ich freue mich schon sehr auf die anderen 8 Teile. Lieblingsstelle °Er lächelt und fragt beiläufig: "Wie war dein Tag?" "Viel besser, nachdem eine bestimmte person mein Büro verlassen hat." "Jemand..hm. Kenne ich ihn?" Ich gehe auf sein Spiel ein und antworte: "Oh, er ist mein aktueller Auftraggeber." "Magst du ihn", fragt Sebastian neckend. "Er ist klug und scharf. Diese Kombination sollte verboten werden." "Wieso das?" "Weil sie unwiderstehlich ist." [...] "Was magst du noch an ihm?" "Seine Familie." Die Worte dringen über meine Lippen, bevor ich sie aufhalten kann. Sebastians Augen werden groß und seine Miene undeutbar. "Das ist schön zu hören." °