Ich habe ihn getötet

Inspektor Kaga ermittelt

Inspektor-Kaga-Reihe 2

(6)
Der Drehbuchautor Makoto ist ein skrupelloser Karrierist. Am Abend vor seiner Hochzeit mit der Dichterin Miwako wird eine Tote in seinem Garten gefunden. Es ist seine Exfreundin, die er für Miwako verlassen hat. Sie hat sich umgebracht. Kaltblütig lässt Makoto die Leiche verschwinden. Doch am folgenden Tag bricht er selbst vor dem Altar tot zusammen – offenbar wurde er vergiftet. Verzweifelt schaltet die Braut Kommissar Kaga ein. Der ermittelt drei Verdächtige: Makotos Manager, seine Lektorin sowie den Bruder der Braut. Und jeder von ihnen behauptet: »Ich habe ihn getötet.«
Portrait
Keigo Higashino, wurde 1958 in Osaka, Japan, geboren. Nach seinem Ingenieurs-Studium begann der Kapitän einer Bogenschützenmannschaft Kriminalromane zu schreiben. Für seine mittlerweile neun Romane erhielt er zahlreiche Preise. Einige von ihnen standen jahrelang an der Spitze der Bestsellerlisten und wurden auch verfilmt. »Verdächtige Geliebte« wurde für den »Edgar« nominiert.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 02.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-31057-4
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,8/12,1/2,5 cm
Gewicht 250 g
Originaltitel Watashi go kare
Übersetzer Ursula Gräfe
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ich habe ihn getötet

Ich habe ihn getötet

von Keigo Higashino
(6)
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=
Heilige Mörderin

Heilige Mörderin

von Keigo Higashino
(16)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Inspektor-Kaga-Reihe

  • Band 1

    45165680
    Böse Absichten
    von Keigo Higashino
    (28)
    Buch
    9,99
  • Band 2

    62033767
    Ich habe ihn getötet
    von Keigo Higashino
    (6)
    Buch
    10,00
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

„Ich habe ihn getötet.“

Stefanie Weinzierl, Thalia-Buchhandlung Passau

Auch der neuste Krimi von Keigo Higshino ist wieder was ganz besonderes. 3 Personen behaupten von sich der Mörder zu sein aber wer war es tatsächlich. Inspektor Kaga ermittelt und auch man selbst ist gefragt. Mit einem ungewöhnlichen Ende. Jeder Krimi von diesem Autor ist außergewöhnlich. Klare Leseempfehlung! Auch der neuste Krimi von Keigo Higshino ist wieder was ganz besonderes. 3 Personen behaupten von sich der Mörder zu sein aber wer war es tatsächlich. Inspektor Kaga ermittelt und auch man selbst ist gefragt. Mit einem ungewöhnlichen Ende. Jeder Krimi von diesem Autor ist außergewöhnlich. Klare Leseempfehlung!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Hier ist der Leser gefordert, denn gleich 3 Menschen behaupten: Ich habe ihn getötet! Aber wer war es wirklich? Hier ist der Leser gefordert, denn gleich 3 Menschen behaupten: Ich habe ihn getötet! Aber wer war es wirklich?

Yentl Heinrich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein absolutes muss für alle, die mal etwas anderes lesen wollen! Kopf einschalten und los geht's! Einfach super! Ein absolutes muss für alle, die mal etwas anderes lesen wollen! Kopf einschalten und los geht's! Einfach super!

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein Krimi der etwas anderen Art. Gekonnt webt Higashino auch hier wieder seine Krimifäden zusammen und am Ende darf man selbst mitraten, wer denn nun wirklich der Täter war. Ein Krimi der etwas anderen Art. Gekonnt webt Higashino auch hier wieder seine Krimifäden zusammen und am Ende darf man selbst mitraten, wer denn nun wirklich der Täter war.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Genial! (Wie von ihm gewohn)
von Navi aus Zürich am 27.08.2016
Bewertet: Einband: Paperback

Das vierte Buch vom japanischen Krimiautoren Keigo Higashino, das ins Deutsche übersetzt worden ist. Das vierte Buch, das ich von ihm gelesen habe. Das vierte Meisterwerk! Spannend, verzwickt und intelligent verstrickt. Es macht den Anschein, dass es Autoren gibt, von denen jedes Buch genial geschrieben ist. Einer davon ist sicherlich Keigo... Das vierte Buch vom japanischen Krimiautoren Keigo Higashino, das ins Deutsche übersetzt worden ist. Das vierte Buch, das ich von ihm gelesen habe. Das vierte Meisterwerk! Spannend, verzwickt und intelligent verstrickt. Es macht den Anschein, dass es Autoren gibt, von denen jedes Buch genial geschrieben ist. Einer davon ist sicherlich Keigo Higashino.

von Katrin Kramer aus Weimar am 10.07.2016
Bewertet: anderes Format

Ein neuer Fall für Inspektor Kawa in bester Manier. Spannend und wendungsreich wie kein anderer fesselt uns Higashino mit seinen zwielichtigen Charakteren und verblüffenden Plots!