Zornpolitik

edition suhrkamp 2720


Gäbe es ein Messgerät für die Intensität kollektiver Gefühle, es würde derzeit Spitzenwerte anzeigen: In den politischen Debatten sind vielerorts Wut, Hass und Angst an die Stelle rationaler Argumente und gegenseitiger Rücksichtnahme getreten. Uffa Jensen verfolgt die Ursprünge der Zornpolitik bis ins 19. Jahrhundert zurück und erläutert, wie solche Gefühle der Ablehnung funktionieren. Dabei wird deutlich, dass Emotionen gerade in Auseinandersetzungen über gesellschaftliche Andere wie Flüchtlinge, Muslime oder Juden hochkochen und bewusst instrumentalisiert werden. Aus den historischen Zusammenhängen zwischen Vorurteilen und Gefühlen leitet Jensen Strategien ab, mit denen wir der aktuellen Welle des politischen Furors begegnen können.

Portrait
Uffa Jensen, geboren 1969, lehrt Geschichte an der Technischen Universität Berlin und forscht am dortigen Zentrum für Antisemitismusforschung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 11.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-12720-9
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 17,5/10,6/1,5 cm
Gewicht 128 g
Verkaufsrang 93.702
Buch (Taschenbuch)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Zornpolitik

Zornpolitik

von Uffa Jensen
Buch (Taschenbuch)
16,00
+
=
Wörlitz. Eine Annäherung

Wörlitz. Eine Annäherung

von Thomas Weiss, Hans-Dieter Gelfert, Vittorio Magnago Lampugnani, Adrian Buttlar, Bazon Brock
Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
+
=

für

55,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von edition suhrkamp mehr

  • Band 2717

    62249046
    Autoritäre Versuchungen
    von Wilhelm Heitmeyer
    Buch
    16,00
  • Band 2718

    62243982
    Es gibt keine kulturelle Identität
    von Francois Jullien
    Buch
    10,00
  • Band 2719

    47542751
    Spitzen
    Buch
    14,00
  • Band 2720

    62243987
    Zornpolitik
    von Uffa Jensen
    Buch
    16,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2721

    62243986
    Beziehungsweise Revolution
    von Bini Adamczak
    Buch
    18,00
  • Band 2722

    82851770
    Gescheiterte Globalisierung
    von Heiner Flassbeck
    Buch
    20,00
  • Band 2723

    82851964
    Ersatzspielfelder
    von Timm Beichelt
    Buch
    18,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.