Meine Filiale

Schief gewickelt

Papa werden ohne Plan

suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe Band 4835

Matt Coyne

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen
  • Schief gewickelt

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Suhrkamp

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Elternratgeber lügen. Dieser hier nicht. Er steckt voller irrwitziger Tipps und Geschichten für verunsicherte frischgebackene Väter – und jene, die auf dem Weg dahin sind. Noch nie wurden die Qualen der Geburt für Männer nachvollziehbarer beschrieben. Oder die Auswirkungen von Schlafentzug. Matt Coyne nimmt kein Blatt vor den Mund und zeigt gleichzeitig, dass Kinder tatsächlich ein einziges Glück sind. Das hat ihn zum Facebook-Star gemacht, dem Tausende Menschen begeistert folgen. Wenn Sie wissen wollen, wie die ideale Geburt, die ideale Entwicklung Ihres Kindes und die ideale Erziehung aussehen, lesen Sie ein anderes Buch. Wenn Sie aber die ungeschönte, dreckige Wahrheit über das Kinderkriegen und das Elterndasein hören möchten, lesen Sie dieses. Es ist schonungslos ehrlich und macht Sie mit der harten Realität vertraut, aber es zeigt Ihnen auch, dass Sie kein überambitonierter Helikoptervater sein müssen, um die absurdesten und nervenaufreibendsten Situationen meistern zu können. Denn das, was es immer wieder braucht, um durch diese verrückte, schlafraubende und seltsam wunderbare Zeit zu kommen, die Ihr ganzes Leben komplett auf den Kopf stellt, ist ein gesunder Sinn für Humor.

"Ein Held für alle Väter."
Daily Mirror

Matt Coyne ist ein 42-jähriger Grafikdesigner aus Sheffield. Im September 2015 kam sein Sohn Charlie auf die Welt, und Matts Welt sollte nie wieder so sein, wie sie einmal war. Drei Monate später hat er auf Facebook vom Überleben mit seinem »wilden, schlafraubenden, völlig haltlosen, inkontinenten und brustbesessenen neuen Mini-Mitbewohner« berichtet. Innerhalb weniger Tage wurde sein Blog Man vs Baby weltweit zum viralen Hit.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 342
Erscheinungsdatum 16.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-46835-7
Verlag Suhrkamp
Maße (L/B/H) 19/12,1/3,2 cm
Gewicht 322 g
Originaltitel Dummy. The comedy and chaos of real-life parenting
Abbildungen mit Illustrationen des Autors, Zeichnungen, schwarz-weiss
Übersetzer Lisa Kögeböhn
Verkaufsrang 84479

Weitere Bände von suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Schief gewickelt
von einer Kundin/einem Kunden aus Wasserburg am 10.06.2020

Ich bin bei einem Bücher Floh Markt, auf diese Buch gestoßen. Ich war sofort verliebt in dieses Buch. Coyne schreibt allerdings so spaßig und mit dem typischen britischen Humor, dass ich nach 3 Seiten sofort wusste, dass ich das Buch lesen will. Ich wurde nicht enttäuscht. Sehr zu empfehlen für alle jungen Familien, Freunde dies... Ich bin bei einem Bücher Floh Markt, auf diese Buch gestoßen. Ich war sofort verliebt in dieses Buch. Coyne schreibt allerdings so spaßig und mit dem typischen britischen Humor, dass ich nach 3 Seiten sofort wusste, dass ich das Buch lesen will. Ich wurde nicht enttäuscht. Sehr zu empfehlen für alle jungen Familien, Freunde dieser Familien oder einfach Leuten die ein unterhaltsames, spaßiges Buch lesen wollen! Bin gespannt auf die anderen Bücher von diesem Schriftsteller.

Spaß pur! - Nicht nur für angehende Väter
von einer Kundin/einem Kunden aus Gießen am 05.05.2018

Habe eigentlich nur durch Zufall in das Buch reingelesen, da ich kein Vater bin und im Moment auch noch keine Pläne in diese Richtung habe. Coyne schreibt allerdings so spaßig und mit dem typischen britischen Humor, dass ich nach 3 Seiten sofort wusste, dass ich das Buch lesen will. Ich wurde nicht enttäuscht. Sehr zu empfehle... Habe eigentlich nur durch Zufall in das Buch reingelesen, da ich kein Vater bin und im Moment auch noch keine Pläne in diese Richtung habe. Coyne schreibt allerdings so spaßig und mit dem typischen britischen Humor, dass ich nach 3 Seiten sofort wusste, dass ich das Buch lesen will. Ich wurde nicht enttäuscht. Sehr zu empfehlen für alle jungen Familien, Freunde dieser Familien oder einfach Leuten die ein unterhaltsames, spaßiges Buch lesen wollen!


  • Artikelbild-0