Meine Filiale

Dirty Cops

Kriminalroman

Sean Duffy Band 4842

Adrian McKinty

(7)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen
  • Dirty Cops

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    Suhrkamp
  • Dirty Cops

    Suhrkamp

    Sofort lieferbar

    14,95 €

    Suhrkamp

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Belfast 1988: Ein Mann wird mit einem Pfeil im Rücken tot aufgefunden. Es waren wohl kaum Indianer, und auch Robin Hood dürfte als Täter nicht in Frage kommen. Und da das Opfer eh nur ein Drogendealer war, könnte man sein kurioses Dahinscheiden ruhigen Gewissens zu den Akten legen. Doch Inspector Sean Duffy tut sich schwer damit, Morde zu den Akten zu legen – auch wenn seine Vorgesetzten ihn dazu drängen und der Haussegen bei der jungen Familie Duffy gerade reichlich schief hängt. Und noch jemand möchte Duffy zum Aufgeben zwingen: Eines Nachts findet er sich im Wald wieder, wo drei bewaffnete, maskierte Gestalten ihn dazu zwingen, sein eigenes Grab auszuheben …
Ein neuer Fall für Sean Duffy, den katholischen Bullen im Belfast der düsteren 80er Jahre. Gejagt von unbekannten Kräften, bedroht von internen Ermittlungen, unter Druck gesetzt von der Mutter seines Kindes, versucht er, einen der wahnwitzigsten Mordfälle seiner Laufbahn aufzuklären, ohne dabei sein eigenes Leben zu verlieren.

"Eine der ganz großen Krimiserien. Brillant!"
The Sun

Adrian McKinty, geboren 1968 in Belfast, zählt zu den wichtigsten nordirischen Krimiautoren. Nach einem Philosophiestudium an der Oxford University verschlug es ihn nach New York und Denver, wo er verschiedenste Jobs annahm, vom Barkeeper bis zum Rugbycoach. Nach einigen Jahren in Melbourne, Australien, lebt der preisgekrönte Autor und Journalist mit seiner Familie heute wieder in New York..
Peter Torberg, geboren 1958 in Dortmund, studierte in Münster und Milwaukee (Wisconsin). Seit 1990 arbeitet er hauptberuflich als Übersetzer. 2015 wurde er Lehrbeauftragter an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 392
Erscheinungsdatum 11.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-46842-5
Verlag Suhrkamp
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/3,5 cm
Gewicht 456 g
Originaltitel Police at the Station and They Don't Look Friendly
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Peter Torberg

Weitere Bände von Sean Duffy

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Hier reicht ein Adjektiv um dieses Buch zu beschreiben: klasse !

Das coolste und spannendste, was Nordirland zu bieten hat

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Duffy at his best: zwischen den Fronten von Paras & IRA, ohne Schutz von seinen Vorgesetzten, bringt er nicht nur sich selbst, sondern auch seine junge Familie in Gefahr: brillant!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 18.07.2018
Bewertet: anderes Format

Der sture katholische Bulle Sean Duffy ist wieder da und weiß wieder einmal zu glänzen. Diese großartige Reihe ist um ein weiteres hervorragendes Kapitel ergänzt worden.

spannendes Krimivergnügen
von einer Kundin/einem Kunden am 27.05.2018

Ein neuer Fall für Detective Inspector Sean Duffy. Obwohl gerade mit Freundin und Kind bei den Eltern auf Urlaub, lässt er sich von seiner Einheit auf dem Laufenden halten. Es dauert auch gar nicht lang, als Duffy von Detective Sergeant McCrabban telefonisch auf den neuesten Stand gebracht wird. Auf zwei Drogendealer wurde mit P... Ein neuer Fall für Detective Inspector Sean Duffy. Obwohl gerade mit Freundin und Kind bei den Eltern auf Urlaub, lässt er sich von seiner Einheit auf dem Laufenden halten. Es dauert auch gar nicht lang, als Duffy von Detective Sergeant McCrabban telefonisch auf den neuesten Stand gebracht wird. Auf zwei Drogendealer wurde mit Pfeilen geschossen. Mit einer Armbrust. Während einer der beiden Drogendealer im Krankenhaus um sein Leben ringt, kommt für den anderen jede Hilfe zu spät. Noch ist nicht geklärt, ob die Bolzen aus ein und demselben Gerät abgeschossen wurden. Jeder einzelne Fall, den Adrian McKinty Detective Inspector Sean Duffy und sein Team lösen lässt, ist pures Krimivergnügen.


  • Artikelbild-0