Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Elementarsturm-Chroniken: Die Zitadelle. Teil 2

Fantasy in Serie

Die Elementarsturm-Chroniken

(4)
Episode zwei: Der junge Waliser Stuart will in den Ferien die Ausgrabungsstätte seines Freundes Marten besuchen. Dann jagt ein Mysterium das nächste: verschwundene Autos, Verfolgungsjagden und schließlich verändert sich das Amulett seines verstorbenen Vaters auf seltsame Weise. Und 600 Jahre alte Magie aus einer fremden Welt erwacht wieder zum Leben.
Der rasante Auftakt zu einem High-Fantasy-Abenteuer mit jeder Menge Magie, faszinierenden, fremden Kulturen und Landschaften.
Die Elementarsturm-Chroniken: Inhaltsangabe zur Serie
Auf Gaetan wandelten einst Götter unter den Sterblichen, mit ihnen verschwand die Magie aus der Welt.
Vor über 600 Jahren lehnte sich der alte graue Orden zusammen mit den letzten Elementarformern gegen die Invasoren aus dem Landesteil Merin auf. In einer entscheidenden Schlacht gewann der Orden die Oberhand über die Armee der grauen Kirche von Merin – und über den letzten Elementarstürmer Gaetans, ein Sohn des Gottes Äon. Aber der Orden verlor den Krieg und wurde ausgelöscht. Mit ihm verschwand das Wissen um den Bund der Wächter und die Geheimnisse der Aegantrik, der Magie der Elementarformer.
Heute ist Gaetan scheinbar friedlich, die graue Kirche hat den größten Teil des Landes in einen Gottesstaat verwandelt. Nur die Grafschaften Xhanten, Custen und die freie Hafenstadt Melenos sind unabhängig. Tananeas, Prophet der Kirche des Lichts, das letzte Überbleibsel des grauen Ordens, sieht jedoch Gefahr heranziehen. Der Friede der grauen Kirche von Merin ist trügerisch. Und so versucht Tananeas den Orden wieder aufzubauen. Mit wenig Hoffnung.
Der junge, walisische Halbwaise Stuart und sein langjähriger Freund, der Archäologie-Student Marten, geraten in diesem Moment nach Gaetan. Stuarts Welt wird erschüttert, als er die Wahrheit über sich, seinen Vater und seinen Freund Marten erfährt. Sein Erbe soll nicht nur Stuart, sondern auch Tananeas und ganz Gaetan vor eine Herausforderung stellen. Eine Herausforderung, die entscheidend sein könnte für die Zukunft Gaetans.
Entweder regelmäßig als Episode erhältlich, mit durchschnittlich etwa 150 Buchseiten, oder im Halbjahres-Takt als kompletter Roman.
Veröffentlichungsformen: Als E-Book, kompakte Episode im Softcover oder als vollständiges Taschenbuch.
Umfragen ermöglichen Lesern spoiler-frei Wünsche für die nächste Episode mitzuteilen.
Über die Serie:
Die Elementarsturm-Chroniken sind keine gewöhnliche Fantasy-Serie. Diese Serie ist die erste interaktive Fantasy-Serie auf dem deutschen Markt.
Über den Newsletter „Der Bote von Gaetan“ erhältst du nicht nur alle Neuigkeiten zur Serie, sondern kannst aktiv mit entscheiden, wie sich die Serie entwickelt. Ohne jegliche Spoiler. Der Autor führt regelmäßige Abstimmungen zur Serie durch und bietet Lesern, die Lust dazu haben, die Möglichkeit ihre Meinung zu äußern. Was hat dir gut gefallen, was nicht? Mehr Spannung, mehr Hintergrund – oder doch eine zusätzliche Prise Romantik?
Zusätzlich existiert ein Beta-Leserprogramm für Leser, die den Entstehungsprozess der aktuellen Episode live begleiten wollen. Mehr Informationen direkt im Buch und im Autorenprofil.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 116 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 03.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739383613
Verlag Via tolino media
Dateigröße 290 KB
Verkaufsrang 42.256
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Es geht weiter!
von einer Kundin/einem Kunden am 06.08.2017

Hier kommt Episode 2 von Kieran L. McLeod - Die Elementarsturm-Chroniken: Die Zitadelle. Ebenso flüssig zu lesen wie der 1. Teil. Durch die Kürze der Episoden auch super für Zwischendurch. Habe es in einem Haps verschlungen =) Die Handlungsstränge: Wales (im Mittelalter): wie ist es Gerald weiter ergangen? Hat er Mary of... Hier kommt Episode 2 von Kieran L. McLeod - Die Elementarsturm-Chroniken: Die Zitadelle. Ebenso flüssig zu lesen wie der 1. Teil. Durch die Kürze der Episoden auch super für Zwischendurch. Habe es in einem Haps verschlungen =) Die Handlungsstränge: Wales (im Mittelalter): wie ist es Gerald weiter ergangen? Hat er Mary of Erin noch rechtzeitig erreicht, bevor ihr Schiff ablegen konnte? Gaetan: ein Feuerer, der Kirchenasyl verlangt ?! Wales (die Gegenwart): Verfolgungsjagd und Kugelhagel! Die Story: Es geht spannend weiter. Ein Wettlauf gegen die Zeit steht an, und zwar in mehr als einem Jahrtausend. Sowohl Gerald, als auch Stu & Marten müssen sich sputen. In diesem Teil wird besonders Wert auf die Handlung in der Gegenwart gelegt und wir erfahren einiges über die geplante Ausgrabung - und wer da in diesem Hügelgrab liegen soll, das wird euch umhauen! Mein Fazit: Inzwischen war ich an die rasante Erzählweise des Autors gewöhnt und es war mehr als spannend. Immer wieder folgte ein neuer Adrenalin-Kick und Marten & Stu mussten des öfteren um ihr Leben fürchten! Armer Stuard! Auch die Weiterführung der Handlung im Mittelalter hat mich gepackt und auch sehr überrascht - und mit noch mehr offenen Fragen zurückgelassen!

Die zweite Episode ist besser als die erste
von Emma´s Bookhouse aus Berlin am 04.08.2017

Die Elementarsturmchroniken – Kieran L McLeod Die Zitadelle – Episode 2 Von Independently Published Taschenbuch 4,99 € eBook 1,99 € 116 Seiten Die Geschichte geht weiter. Wir erfahren hier mehr über Walter und Marten. Und es wird richtig spannend. Da es so Kurze Episoden sind ist man schnell durch und für mich ist es ein... Die Elementarsturmchroniken – Kieran L McLeod Die Zitadelle – Episode 2 Von Independently Published Taschenbuch 4,99 € eBook 1,99 € 116 Seiten Die Geschichte geht weiter. Wir erfahren hier mehr über Walter und Marten. Und es wird richtig spannend. Da es so Kurze Episoden sind ist man schnell durch und für mich ist es ein Snack für zwischendurch. Ich wurde wiew bei der ersten Episode wieder gut unterhalten und werde dran bleiben, da ich ja wissen will wie es weitergeht. Was ich sehr gut finde ist, dass man online über Charaktere und Verlauf mitreden bzw wenn ich es richtig verstanden habe auch mit entscheiden kann. Das finde ich total klasse. Also wer Fantasyhäppchen will, ist hier genau richtig. Ich gebe 4 von 5 Sternen, weil ich die zweite Episode besser fand als die erste. Vor allem auch spannender

Wann kommt Teil 3?
von Lesemama1970 am 27.07.2017

Die Elementarsturm-Chroniken ? Die Zitadelle: Episode 2 | Fantasy in Serie wurde im Februar 2017 von Kieran L. McLeod bei Independently published veröffentlicht. Produktinformation Taschenbuch: 116 Seiten ISBN-10: 1520694059 ISBN-13: 978-1520694054 Meine Meinung: Vom ersten Teil noch nicht wirklich überzeugt, war ich gespannt auf die Fortsetzung der Geschichte. Ich muss sagen das hier eine klare Steigerung... Die Elementarsturm-Chroniken ? Die Zitadelle: Episode 2 | Fantasy in Serie wurde im Februar 2017 von Kieran L. McLeod bei Independently published veröffentlicht. Produktinformation Taschenbuch: 116 Seiten ISBN-10: 1520694059 ISBN-13: 978-1520694054 Meine Meinung: Vom ersten Teil noch nicht wirklich überzeugt, war ich gespannt auf die Fortsetzung der Geschichte. Ich muss sagen das hier eine klare Steigerung zu erkennen ist. Die Geschichte ist spannender und flüssiger geschrieben. Ich konnte dem Handlungsverlauf dieses Mal viel besser folgen, es war meiner Meinung nach logischer aufgebaut. Stuart bekommt Besuch von seinem alten Freund Marten, der ihn zu einer Ausgrabungsstätte mitnehmen will. Was eigentlich harmlos beginnt entwickelt sich rasant zu einem Abenteuer der besonderen Art für Stuart. Einige Fragen aus dem ersten Teil werden im Laufe dieser Geschichte geklärt, allerdings tauchen auch wieder neue Fragen auf, so dass es immer spannend bleibt wie es wohl weitergeht. Ich bin schon sehr gespannt was uns im dritten Teil erwartet.