Der Schattenkrieg

Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-Buch

Ronen Bergman

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

18,00 €

Accordion öffnen
  • Der Schattenkrieg

    Penguin

    Sofort lieferbar

    18,00 €

    Penguin

gebundene Ausgabe

36,00 €

Accordion öffnen
  • Der Schattenkrieg

    DVA

    Sofort lieferbar

    36,00 €

    DVA

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Von der Staatsgründung Israels bis heute - die erste umfassende Geschichte der geheimen Tötungskommandos des Mossad

Mordanschläge, die dem israelischen Geheimdienst Mossad zugeschrieben werden, sorgen immer wieder für Aufsehen. Doch über die Hintergründe dieser Aktionen war bislang kaum etwas bekannt. In seinem packend geschriebenen Enthüllungsbuch deckt der israelische Geheimdienstexperte Ronen Bergman nun erstmals die ganze Dimension eines Schattenkriegs auf, der seit Jahrzehnten im Geheimen ausgetragen wird. Er beschreibt die Erfolge und Misserfolge der zum Teil unbekannten Attentate, benennt Opfer, Täter und Verantwortliche und fragt, welchen Preis Staat und Gesellschaft in Israel für ihre Sicherheit bezahlen.

»In einer meisterhaften und ebenso furchtlos wie umsichtig recherchierten Reportage erzählt Ronen Bergman in unbestechlichen Details die Geschichte der außergerichtlichen Tötungen Israels und zeigt das Ausmaß, in dem sie dem Staat als Mittel der Verteidigung und der Außenpolitik dienen. Ein harter und spektakulärer Stoff, doch Bergman ist ein sicherer Erzähler, der immer wieder innehält, um über die Wirksamkeit gezielter Tötungen und deren moralische Konsequenzen nachzudenken. Sein Buch kommt genau zur richtigen Zeit, es ist ebenso wichtig wie informativ und eine faszinierende Lektüre – egal, wie man persönlich über das Thema denkt.«

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 864 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.01.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783641095154
Verlag Random House ebook
Dateigröße 7180 KB
Übersetzer Norbert Juraschitz, Jens Hagestedt, Henning Dedekind, Heide Lutosch
Verkaufsrang 58627

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0