Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Tänzerin im Schatten

Roman

Kommissar Hansson 13

(3)
Die schöne Bella ist eine Schattengängerin und damit Teil einer Gruppe herausragender Kämpferinnen und Kämpfer, deren Fähigkeiten von dem genialen Wissenschaftler Dr. Peter Whitney verstärkt wurden. Als Bella von einem unglaublichen Verrat erfährt, bricht sie mit Dr. Whitney und flieht in die Bayous, um die dort lebenden Schattengänger zu warnen. Einer von ihnen ist der attraktive Arzt Ezekiel, und als sich die beiden das erste Mal begegnen, fliegen augenblicklich Funken. Endlich fühlt sich Bella nicht mehr nur wegen ihrer besonderen Kräfte begehrt. Doch dann schlagen die Feinde zu, und Bella droht Ezekiel für immer zu verlieren ...

Portrait
Feehan, Christine
Christine Feehan wurde in Kalifornien geboren, wo sie heute noch mit ihrem Mann und ihren elf Kindern lebt. Sie begann bereits als Kind zu schreiben und hat seit 1999 mehr als sechzig Romane veröffentlicht, die in den USA mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet wurden und regelmäßig auf den Bestsellerlisten stehen. Auch in Deutschland ist sie mit ihrer Schattengänger-Serie, den Drake-Schwestern und der Sea-Haven-Saga äußerst erfolgreich.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 13.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-31896-0
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,8/11,8/4 cm
Gewicht 400 g
Originaltitel Power Game - Ghostwalker Book 13
Übersetzer Ruth Sander
Verkaufsrang 17.365
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Tänzerin im Schatten “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Nachdem mich die letzten Bände der Reihe sehr enttäuscht haben, war ich von diesem positiv überrascht. Endlich gab es wieder eine spannende, fantasiereiche Handlung voller Romantik und Leidenschaft.
Die Charaktere waren liebenswürdig und sehr aufgeschlossen, trotz der schlechten Erfahrungen der Vergangenheit.
Auch in der Gesamthandlung der Reihe hat sich etwas getan, da in diesem Band ein entscheidendes Problem gelöst wurde.
Ich bin wirklich gespannt wie es weiter geht, wünsche mir aber, dass die Reihe bald abgeschlossen wird um zu sehen wie es ausgeht. Außerdem verliert man bei den vielen Teams, Charakteren und Gegnern so langsam den Überblick.
Insgesamt habe ich den Band aber verschlungen, da er wirklich fesselnd und interessant war und mich die Charaktere einfach begeistert haben.
Nachdem mich die letzten Bände der Reihe sehr enttäuscht haben, war ich von diesem positiv überrascht. Endlich gab es wieder eine spannende, fantasiereiche Handlung voller Romantik und Leidenschaft.
Die Charaktere waren liebenswürdig und sehr aufgeschlossen, trotz der schlechten Erfahrungen der Vergangenheit.
Auch in der Gesamthandlung der Reihe hat sich etwas getan, da in diesem Band ein entscheidendes Problem gelöst wurde.
Ich bin wirklich gespannt wie es weiter geht, wünsche mir aber, dass die Reihe bald abgeschlossen wird um zu sehen wie es ausgeht. Außerdem verliert man bei den vielen Teams, Charakteren und Gegnern so langsam den Überblick.
Insgesamt habe ich den Band aber verschlungen, da er wirklich fesselnd und interessant war und mich die Charaktere einfach begeistert haben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Bella bringt alles ins Rollen...
von einer Kundin/einem Kunden aus Haßfurt am 21.12.2017

Bella als die Chance hat zu entkommen, versucht sie noch die Schattengänger zu warnen. In Bayous wird sie zeuge des Verrats und rettet Ezekiel. Bei ihrer ersten Begegnung springen die Funken, auch bei der Rettung scheint er ihr zu vertrauen. Doch dann schlagen die Feinde zu... Ich mag Bella von... Bella als die Chance hat zu entkommen, versucht sie noch die Schattengänger zu warnen. In Bayous wird sie zeuge des Verrats und rettet Ezekiel. Bei ihrer ersten Begegnung springen die Funken, auch bei der Rettung scheint er ihr zu vertrauen. Doch dann schlagen die Feinde zu... Ich mag Bella von der ersten Seite an. Sie ist eine starke Kämpferin und scheint ihren Weg zu gehen und mit ihren Fähigkeiten gut klar zu kommen. Sie ist immer noch weiblich und sanft. Doch wenn man ihr droht oder die ihr am Herzen liegen, wird sie zur Kämpferin. Ezekiel hat schon immer etwas Dunkels in sich gehabt. Das hat man schon in den frühern Bücher gelesen. Jetzt erfährt man etwas mehr von seiner Vergangenheit und man mag ihn viel mehr. Er ist ein Alphaman mit einem Beschützerinstinkt, der gigantisch ist. In diesem Band geht es mehr um die große Geschichte als um die Liebesgeschichte. Natürlich ist sie da und auch total süß, heiß und leidenschaftlich. Doch gibt es dieses Mal ein großes Finale mit sehr viel Informationen und vor allem Action und neue Bedrohung wird sichtbar. Bella bringt alles ins Rollen.