Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Fucked up

Wie du aus Sch... Kompost machst!

(2)

Über die Kunst, heilsam und kreativ zu scheitern.

Das Buch enthält Zusatzmaterial zum Download: Ein Online-Workshop zur Krisenbewältigung und 6 geführte Meditationen.

Unsere Leistungsgesellschaft konditioniert uns darauf, zu leisten, immer Bescheid zu wissen, gut drauf zu sein… Wir vermeiden krampfhaft Niederlagen und die damit verbundene Erfahrung der Ohnmacht. Dieses Buch ist ein liebevoller und kerniger Mutmacher für alle, die gerade down sind. Es handelt von der Kunst zu scheitern. Die Schätze unseres Lebens erwarten uns nicht nur auf dem Gipfel, sondern häufig auch im Tal. Im Scheitern liegt eine kostbare Chance, uns selbst auf einer wesentlich tieferen Ebene kennenzulernen, zu heilen und nach Hause zu bringen. Die besten Lektionen kommen nie, wie wir sie uns wünschen. Das Leben pflanzt seinen wertvollsten Samen gern in den schmutzigsten Dreck. Diamanten entstehen unter hohem Druck. Die Verzweiflung der Raupe ist die Vorfreude des Schmetterlings. Keine Dunkelheit ohne Licht. Und der größte Sch… haufen taugt immer als fruchtbaren Kompost für deinen Neuanfang.

Auch Erfolgsprofis wie Veit Lindau erwischt es. Das Leben nahm ihn in die Mangel. Es lief schief, was nur schief laufen konnte. In diesem Buch teilt er ehrlich und menschlich seine persönlichen Erfahrungen und lädt dich dazu ein, deine Krise auch als Chance und Weckruf zu begreifen. Er beschreibt handfest und herzlich einen Weg, würdevoll in deinem Mist anzukommen und ihn in wertvollen Dünger zu verwandeln. Um so am Ende nicht als Sieger, aber immer als Gewinner auf einer tieferen Ebene hervorzugehen.

Portrait
Veit Lindau, geboren 1969, wirkt als Teacher, Speaker und Autor. Er versteht sich als ganzheitlicher Reformer, Businesspunk und moderner Mystiker. Veit Lindau gilt im deutschsprachigen Raum als Experte für eine integrale Selbstverwirklichung des Menschen. Seine Artikel und Bücher sind präzise, kompromisslose und gleichzeitig humorvolle Weckrufe, die unermesslich wertvolle Chance des eigenen Lebens voll zu nehmen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 13.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-424-63155-5
Verlag Kailash
Maße (L/B/H) 16,2/12,2/1,4 cm
Gewicht 155 g
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Grandios scheitern“

Iris Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Scheitern im Leben kann überaus lehrreich sein, wenn man sich darauf einlässt. Veit Lindau schafft es, mit diesem kleinen Buch die positiven Seiten des Scheiterns hervorzuheben und so als Bereicherung zu erleben.
So gelingt es, eine Niederlage mit Würde zu ertragen und daraus etwas für sich zu gewinnen. Sehr zu empfehlen.
Scheitern im Leben kann überaus lehrreich sein, wenn man sich darauf einlässt. Veit Lindau schafft es, mit diesem kleinen Buch die positiven Seiten des Scheiterns hervorzuheben und so als Bereicherung zu erleben.
So gelingt es, eine Niederlage mit Würde zu ertragen und daraus etwas für sich zu gewinnen. Sehr zu empfehlen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Diesmal im Mini Format...
von Ralph am 07.12.2017

Ein kleines schwarzes Büchlein...und was für eines! Um ehrlich zu sein, hatte ich eine weitere „Bibel“ erwartet und war überrascht als ich dieses kleine schwarze Ding in den Händen hielt. Wie der Titel schon sagt, handelt dieses Buch von Situationen die nun einmal „Fucked Up“ sind. Der Schwerpunkt liegt... Ein kleines schwarzes Büchlein...und was für eines! Um ehrlich zu sein, hatte ich eine weitere „Bibel“ erwartet und war überrascht als ich dieses kleine schwarze Ding in den Händen hielt. Wie der Titel schon sagt, handelt dieses Buch von Situationen die nun einmal „Fucked Up“ sind. Der Schwerpunkt liegt darin, einem ein Freund in solch einer Situation zu sein und aufzuzeigen, dass es auch wieder bergauf geht. Tatsächlich ist Veit, zu meiner Überraschung, wieder der Rebell den ich vor längerer Zeit in seinem Meisterwerk ‚Seelengevögelt‘ kennengelernt habe. Er spricht sehr ehrlich über die schwierigen Situationen im Leben und gibt einem einige Ratschläge wie man aus der Sch**ße wenigstens noch Kompost machen kann, damit wenigstens etwas fruchtbares aus dem Mist entsteht. Natürlich sind diese Ratschläge kein Erfolgsrezept, dass man anwendet und für jeden funktioniert. Deshalb sollten alle ‚The Secret‘ Leser die Finger von lassen, da Veit sich eben keinen Illusionen hingibt und sehr ehrlich über diese Themen schreibt. Für mich ist dieses Buch absolut empfehlenswert, da es mich zum nachdenken gebracht hat und viele Ratschläge einem definitiv weiterhelfen können. Nicht jeder wird daran gefallen finden und nicht jeder wird sich mit den gestellten Fragen auseinandersetzen wollen. Daher rate ich nur denen, die sich mit sich und ihren Problemen auseinandersetzen wollen zu diesem Buch. Und da wir alle früher oder später mal wieder in der Tinte stecken werden, ist es ganz vorteilhaft zu wissen, dass dieses Büchlein im Regal auf uns wartet. Von mir, für Veit...4 von 5 Sternen!