Wie der Wind und das Meer

Roman

Lilli Beck

(42)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Wie der Wind und das Meer

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Halt dein Gesicht in den Regen, jeder Tropfen ist ein Kuss von mir ...«

München, April 1945. Nach einem verheerenden Fliegerangriff irrt der elfjährige Paul mit einem Koffer durch Trümmer und Verwüstung. Auf der Suche nach einem Versteck trifft er ein kleines Mädchen. Sie heißt Sarah, hat wie er ihre Familie verloren - und sieht seiner Schwester verblüffend ähnlich. Um nicht allein zu bleiben und von den Behörden nicht getrennt zu werden, schließen Paul und Sarah einen Pakt: Von nun an werden sie sich als Geschwister ausgeben. Ihr Plan geht auf. Doch wie hätten sie ahnen können, dass ihre Notlüge Jahre später ihr Verhängnis werden würde ...



Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641189167
Verlag Random House ebook
Dateigröße 3039 KB
Verkaufsrang 3643

Buchhändler-Empfehlungen

T. Höbel, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Unglaublich berührend und einfühlsam geschrieben. Lilli Beck zeigt, dass manchmal das Schicksal einen ganz eigenen Weg zeichnet.

Was wäre gewesen wenn....

Kathrin Leibrock, Thalia-Buchhandlung Jena

Ein Junge und ein Mädchen finden in den Wirren der letzten Kriegstage in einer Bombennacht in München zueinander und bleiben in einer schicksalhaften Gemeinschaft miteinander verbunden. Doch das Schicksal folgt seinen eigenen Regeln...Berührend, tragisch und klug erzählt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
42 Bewertungen
Übersicht
33
5
4
0
0

Herzergreifend
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 14.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Schön geschrieben, einfach zu lesen und unglaublich emotionale Geschichte. Super verpackt in der Zeitgeschichte und deren Entwicklung. Ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen.

Etwas anders als erwartet
von einer Kundin/einem Kunden aus Wincheringen am 13.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Passagenweise etwas langatmig und schnulzig geschrieben, sonst aber sehr gut zu lesen. Angenehme Urlaubslektüre zum Abschalten, werde den zweiten Band "Glück und Glas" wohl auch lesen.

Schmöker der guten Klasse
von Daniela aus Berlin am 21.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eigentlich bin ich zu alt für so eine dramatische Liebesgeschichte! Aber ich habe diesen Schmöker geschenkt bekommen und die detaillierte Nachkriegsgeschichte hat mich am lesen gehalten.


  • Artikelbild-0