Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Entdeckung des Glücks

Dein Leben fängt nicht erst nach der Arbeit an

„Bist du glücklich mit deinem Job?“ Auf diese einfache Frage eine klare Antwort zu geben, fällt den meisten Menschen schwer. Gerade wenn es um den Beruf geht, schwanken wir oft zwischen Freude und Disziplin, Ehrgeiz und Überforderung. Doch glücklich sein kann man lernen – es hat uns nur noch niemand gezeigt, wie. Isabell Prophet analysiert und erklärt fundiert und unterhaltsam, welche Weichen wir stellen müssen, um glücklich in unserem Tun zu werden.

Rezension
"Lesen, dann die Arbeit genießen." Jolie
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 11.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-39323-7
Verlag Mosaik
Maße (L/B/H) 20,5/13,6/2,7 cm
Gewicht 342 g
Verkaufsrang 24410
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Glücklich sein im eigenen Job

Cosima Herzog, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Isabell Prophet hat mit diesem Buch zwar keinen völlig neuen Ansatz zum Glücklichsein gefunden, aber sie verbindet geschickt und sehr anschaulich einen Glückscoach mit einem Berufsleben-Ratgeber. Mit kleinen Tipps und unglaublich angenehm schreibt sie, wie wir uns bei unserem Glück selbst behindern, wo wir Glück finden und was wir tun können, um in unserem eigenen Job (Ja, der Job, den Sie jetzt gerade haben!) glücklich zu sein. Mir hat das unglaublich viel Spaß gemacht und ich möchte dieses Buch auch Berufseinsteigern und Schulabgängern ans Herz legen. Es kann nicht schaden, die kleinen Glücksfresser im Berufsleben gleich zu umgehen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
15
8
1
0
0

informativ, hilfreich und unterhaltsam
von geheimerEichkater aus Essen am 19.10.2017

Isabell Prophet durchleuchtet, wie wir unser Glück, insbesondere am Arbeitsplatz finden können; ihr Buch hat sie dafür in drei Teilen aufgebaut: Im ersten Teil thematisiert sie u.a., wie die Suche nach dem Glück entsteht und was uns dabei im Wege stehen kann; der zweite Teil befaßt sich mit Glücksforschung und zeigt viele versch... Isabell Prophet durchleuchtet, wie wir unser Glück, insbesondere am Arbeitsplatz finden können; ihr Buch hat sie dafür in drei Teilen aufgebaut: Im ersten Teil thematisiert sie u.a., wie die Suche nach dem Glück entsteht und was uns dabei im Wege stehen kann; der zweite Teil befaßt sich mit Glücksforschung und zeigt viele verschiedene Aspekte auf. Und im dritten Teil erfahren wir, was wir für unser Glück selber tun können, mit welchen Übungen, Tagesplanungen, Sichtweisen wir ihm den Weg aus und zu uns erleichtern und, wann es vielleicht die glücklichste Entscheidung ist, seinen Arbeitsplatz zu wechseln. Klar ist, für unser Glück sind wir selber verantwortlich, niemand anders und keine Ausrede, Kunkurrenz oder Idealisierung des Glücks anderer sollte uns von dieser Erkenntnis abhalten oder unserem Glück eine externe Messlatte anhalten. Isabell Prophet durchleuchtet so viele Aspekte des Glücks und stellt wissenschaftliche Lehrer, Erkenntnisse alter Philosophen, übliche Sichtweisen und glücklichmachende Alltagsstrategien vor, aus denen jeder seine besten Möglichkeiten finden wird – denn das Glücksempfinden, auch was die Arbeit betrifft, kann individuell variieren. Mit einem saloppen und äußerst witzigen Sprachstil vermittelt Isabell Prophet sehr fundiert ganz kurzweilig und interessant die verschiedenen Aspekte und eine ganze Reihe an praktischen Hilfen und Übungen um seinen Arbeitsalltag und sein Leben glücklicher zu gestalten.

Informativ und unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 09.10.2017

Zugegeben: Glücksratgeber gibt es en masse auf dem Markt. Und sicherlich sind jedem die Basics bewusst, wie die Autorin selbst schreibt: "Das Wissen über Glück funktioniert wie das Wissen über gesunde Ernährung und körperliche Fitness: Die Basics können wir uns selbst zusammenreimen – Sport ist besser als kein Sport, Tomaten sin... Zugegeben: Glücksratgeber gibt es en masse auf dem Markt. Und sicherlich sind jedem die Basics bewusst, wie die Autorin selbst schreibt: "Das Wissen über Glück funktioniert wie das Wissen über gesunde Ernährung und körperliche Fitness: Die Basics können wir uns selbst zusammenreimen – Sport ist besser als kein Sport, Tomaten sind besser als Kartoffelchips –, den Rest müssen wir erst einmal lernen." Und dafür beschreibt sie im ersten Teil, wodurch wir unserem eigenen Glück zunächst im Wege stehen - Erkenntnis ist bekanntlich der erste Schritt zur Besserung - und das sehr unterhaltsam und sympathisch durch eine Vielzahl von - auch persönlichen - Erfahrungen. Ich habe mich in den Schilderungen oft wieder erkannt! In Teil 2 erfährt man dann, wo das Glück tatsächlich zu finden ist, welchen Anteil unser Gehirn, sportliche Aktivitäten oder unsere Arbeitskollegen daran haben und in Teil 3 lernt man mit Hilfe alltäglicher, leicht umsetzbarer Übungen, wie wir selbst für unser Glück sorgen können. Ob's funktioniert? Auf jeden Fall hat mir das Buch viele Aha-Erlebnisse beschert und mir einen neuen Blickwinkel auf meinen Alltag beschert Und ich musste beim Lesen sehr oft lachen!

Die Entdeckung des Glücks
von einer Kundin/einem Kunden aus Roth am 05.10.2017

Ein Buch das man in der Praxis gut umsetzen kann. Es ist einfach und leicht beschrieben wie man von der Arbeit abstand bekommt.Mein Leben fängt nicht erst nach der Arbeit an