Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Im Auftrag des Adlers

Die Rom-Serie 2 - Roman

Rom 2

(6)
Die Invasion Britanniens hat begonnen! Zenturio Macro und sein Optio Cato führen die Zweite Legion gegen den schlimmsten Feind, mit dem es die römische Armee je zu tun hatte: Die keltischen Barbarenhorden sind wild, grausam und beinahe übermenschlich tapfer. Und als ob das noch nicht schlimm genug wäre, müssen sich Cato und Macro auch noch gegen einen skrupellosen Feind aus den eigenen Reihen wehren: Der verräterische Tribun Vitellius hat seinen beiden Widersachen nämliche blutige Rache geschworen ...

Portrait
Simon Scarrow wurde in Nigeria geboren und wuchs in England auf. Nach seinem Studium arbeitete er viele Jahre als Dozent für Geschichte an der Universität von Norfolk, eine Tätigkeit, die er aufgrund des großen Erfolgs seiner Romane nur widerwillig und aus Zeitgründen einstellen musste.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641214395
Verlag Heyne
Übersetzer Barbara Ostrop
Verkaufsrang 14.447
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Rom mehr

  • Band 1

    62292661
    Im Zeichen des Adlers
    von Simon Scarrow
    eBook
    9,99
  • Band 2

    62295124
    Im Auftrag des Adlers
    von Simon Scarrow
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    62292635
    Der Zorn des Adlers
    von Simon Scarrow
    eBook
    9,99
  • Band 4

    62295207
    Die Brüder des Adlers
    von Simon Scarrow
    eBook
    9,99
  • Band 8

    18689262
    Centurio
    von Simon Scarrow
    Buch
    9,95
  • Band 9

    26146418
    Gladiator
    von Simon Scarrow
    Buch
    9,99
  • Band 11

    32440305
    Die Garde
    von Simon Scarrow
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Steht dem ersten Teil in Nichts nach. Auch hier wird der Leser direkt in den Sog der Ereignisse gezogen. Spannend erzählt und historisch akkurat. So muss es sein. Steht dem ersten Teil in Nichts nach. Auch hier wird der Leser direkt in den Sog der Ereignisse gezogen. Spannend erzählt und historisch akkurat. So muss es sein.

Katrin Köber, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Historisch absolut perfekt, sehr brutal und die genauen Beschreibungen des Lebens in der größten Armee der Antike lassen einen diesen Roman nicht mehr aus der Hand legen. Historisch absolut perfekt, sehr brutal und die genauen Beschreibungen des Lebens in der größten Armee der Antike lassen einen diesen Roman nicht mehr aus der Hand legen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Der grausame Krieg gegen Britannien beginnt. Der Anfang eines mitreißenden Abenteuers. Der Verräter Vitellius hat Cato und Macro blutige Rache geschworen ... Der grausame Krieg gegen Britannien beginnt. Der Anfang eines mitreißenden Abenteuers. Der Verräter Vitellius hat Cato und Macro blutige Rache geschworen ...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Auf in die Hauptstadt!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.04.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

m Jahr 43 nach Christus läuft die Invasion Britanniens durch das Römische Reich voll an. Nach der erfolgreichen Landung in Rutupiae und den ersten großen Siegen gerät der Vormarsch der römischen Infantrie jedoch erstmals ins stocken. Nach dem Tod seines Bruders ist Saracatus der neue Oberbefehlshaber der britischen Stämme.... m Jahr 43 nach Christus läuft die Invasion Britanniens durch das Römische Reich voll an. Nach der erfolgreichen Landung in Rutupiae und den ersten großen Siegen gerät der Vormarsch der römischen Infantrie jedoch erstmals ins stocken. Nach dem Tod seines Bruders ist Saracatus der neue Oberbefehlshaber der britischen Stämme. Durch die Vernichtung von Lebensmittellagern und Fortschaffung von Nutztieren, versucht er den römischen Nachschub zum erliegen zu bekommen. Da die Stämme jedoch nach wie vor Uneins darüber sind, wie man gegen die römischen Invasoren vorzugehen hat, dringen diese immer weiter ins Landesinnere vor. Diese Zerstrittenheit der britischen Bevölkerung nutzen die Römer gekonnt aus. Ziel der römischen Heerleitung ist es, noch vor Ende des Sommers in Camolodunm, dem Zentrum des örtlichen Widerstandes, einzumarschieren. Nur dadurch, so denken die Römer, kann die Kampfmoral des zahlenmäßig weit überlegenen Gegners gebrochen werden. Zu Beginn der Invasion stehen dem römischen Heer knapp 50.000 Soldaten zur Verfügung. Eine gewaltige Streitmacht, welche unter Führung von General Aulus Plautius das Land im Norden zu erobern versucht. Unsere beiden Helden Centurio Macro und Optio Cato versuchen ihr bestes die römischen Interessen durchzusetzten. Nach dem nur knapp erungenen Sieg am Ende des ersten Teils („Im Zeichen des Adlers“) muss zuerst die Beinverwundung Macros überstanden werden. Erst danach können sie ihren eigentlichen Auftrag wieder aufnehmen. Innerhalb der römischen Oberbefehlskette befindet sich ein Spion! Diesen rechtzeitig zu finden, ist oberstes Gebot! Auch im zweiten Teil der „Rom - Serie“ von Simon Scarrow erhält man alles was von von einem Geschichts-Thrillerer der Oberlieger erwartet: Spannung, realistische Charaktere und eine flüssige Handlung. Gefällt mir genauso gut wie der erste Teil!

Der Beginn des Krieges
von Lazar Kablinovic aus Schlieren am 15.03.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hier beginnt der schreckliche Krieg gegen Britannien. Der Anfang eines mitreissendem Abenteur. Vittelius der Veräter des Adlers zeigt sein wahres Gesicht...

Folgt dem Adler
von einer Kundin/einem Kunden am 20.12.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zenturio Marco und sein Optio Cato kämpfen sich durch Britannien unter der Führung von Vespasian. Denn Angriff auf Camulodunum will der Kaiser persönlich führen um sich in Rom mit einem Sieg zu rühmen. Claudius ist aber nicht das militärische Genie für das er sich selbst hält und so... Zenturio Marco und sein Optio Cato kämpfen sich durch Britannien unter der Führung von Vespasian. Denn Angriff auf Camulodunum will der Kaiser persönlich führen um sich in Rom mit einem Sieg zu rühmen. Claudius ist aber nicht das militärische Genie für das er sich selbst hält und so haben unsere Helden einen schweren Kampf. Tribun Vitellius treibt weiter sein zwielichtiges Spiel und schreckt dabei vor nichts zurück. Detailreich geschilderte Schlachtszenen die den Schrecken des Kampfes, vor allem den Duft nach dem Gefecht steigt einem sofort in die Nase.