Warenkorb

Am anderen Ende der Nacht (Die China-Trilogie 3)

Roman

Die China-Trilogie Band 3


Nach "Das Flüstern der Schatten" und "Drachenspiele": das grandiose Finale der China-Trilogie.

Auf einer Chinareise erleben Paul und Christine einen Albtraum: Ihr vierjähriger Sohn wird entführt. Zwar gelangt David durch glückliche Umstände wieder zu ihnen, doch die Entführer geben nicht auf, sie wollen ihn zurück. Der einzig sichere Ort für die Familie ist die amerikanische Botschaft in Peking. Aber Bahnhöfe, Straßen und Flughäfen werden überwacht. Ohne Hilfe haben sie keine Chance, dorthin zu gelangen. Wer ist bereit, ihnen Unterschlupf zu gewähren und dabei sein Leben aufs Spiel zu setzen? Wem können sie trauen?

Am anderen Ende der Nacht erzählt von Menschen, die nicht mehr viel zu verlieren haben und sich gerade deshalb ihre Menschlichkeit bewahren.

Portrait
Jan-Philipp Sendker, geboren in Hamburg, war viele Jahre Amerika- und Asienkorrespondent des Stern. Nach einem weiteren Amerika-Aufenthalt kehrte er nach Deutschland zurück. Er lebt mit seiner Familie in Potsdam. Bei Blessing erschien 2000 seine eindringliche Porträtsammlung Risse in der Großen Mauer. Nach dem Roman-Bestseller Das Herzenhören (2002) folgten Das Flüstern der Schatten (2007), Drachenspiele (2009), Herzenstimmen (2012), Am anderen Ende der Nacht (2016) und Das Geheimnis des alten Mönches (2017). Seine Romane sind in mehr als 35 Sprachen übersetzt. Mit weltweit über 3 Millionen verkauften Büchern ist er einer der aktuell erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 12.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-42148-6
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,8/12,2/3,2 cm
Gewicht 372 g
Verkaufsrang 51335
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die China-Trilogie

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

China ganz nah

Erika Föst, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Ein Abenteuerroman? Ein Thriller? Als erfahrener Chinakenner gibt Sendker Einblick in das politische System Chinas, er zeigt, wer das Sagen hat und wie weit die Arme des Geldes reichen, in einem Land, in dem das Individuum nicht sehr viel zählt. Mut, Zusammenhalt und Vertrauen sind die zentralen Themen in diesem Buch. Fesselnde Unterhaltung mit interessanten Details zu China.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
1
0

Am anderen Ende der Nacht
von einer Kundin/einem Kunden aus Oldenburg am 01.06.2019

Sehr spannend , hat mir sehr gut gefallen. Am anderen Ende der Nacht war ein sehr guter Abschluss der China Trilogie

spannend, aber erschreckend
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Gallen am 24.08.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sehr packende, wenn auch beängstigende Geschichte. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle zwischen Menschen, die selbstlos und hilfsbereit sind und solchen, die kompromisslos egoistisch sind und jeglichen Realitätssinn verloren haben.

packend und spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Uitikon am 15.02.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wie alle Sendker Bücher extrem spannend. Konnte das Buch fast nicht weglegen.