Meine Filiale

Girl Online on Tour

Die Girl Online-Reihe Band 2

Zoe Sugg alias Zoella

(8)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Girl Online on Tour

    Cbt

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Cbt

gebundene Ausgabe

14,99 €

Accordion öffnen
  • Girl Online on Tour / Girl Online Bd.2

    Cbj

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    Cbj

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Der zweite Roman von YouTube-Megastar Zoe Sugg alias Zoella

Penny ist überglücklich, endlich stimmt wieder alles zwischen Noah und ihr. Und es kommt noch besser: Sie können zwei Wochen am Stück miteinander verbringen, denn Noah lädt sie ein, mit ihm auf Tour zu gehen. Wie genial ist das denn? Doch was so faszinierend klingt, hat auch seine Schattenseiten. Es ist gar nicht so leicht, ständig als „die Freundin von Noah Flynn“ im Licht der Öffentlichkeit zu stehen. Und sie vermisst ihre Freunde zu Hause. Während Penny mit den Jungs von Ort zu Ort zieht, merkt sie, dass so ein Tourneeleben komplizierter ist, als sie jemals gedacht hätte …

Zoe Sugg begann ihre Karriere 2009 in den Social Media unter dem Namen »Zoella« und eroberte die Onlinewelt im Sturm. Auf ihren Kanälen bei Instagram und YouTube hat sie es auf 25 Millionen Follower gebracht und nutzt ihre Plattform regelmäßig, um wichtige Themen wie psychische Gesundheit und Cybermobbing zu diskutieren. Inzwischen hat sie einen Buchclub gegründet. Zoes erster Roman »Girl Online« schaffte es auf Anhieb auf die New-York-Times-Bestseller-Liste, die »Girl Online«-Bücher sind weltweit ein großer Erfolg..
Henriette Zeltner-Shane, geboren 1968, lebt und arbeitet in München, Tirol und New York. Sie übersetzt Sachbücher sowie Romane für Erwachsene und Jugendliche aus dem Englischen, u.a. Angie Thomas’ Romandebüt »The Hate U Give«, für das sie mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2018 ausgezeichnet wurde.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Altersempfehlung 12 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 09.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-40364-8
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 18,4/12,6/4 cm
Gewicht 428 g
Originaltitel Girl online #2
Übersetzer Henriette Zeltner-Shane
Verkaufsrang 55632

Weitere Bände von Die Girl Online-Reihe

  • Girl Online Girl Online Zoe Sugg alias Zoella Band 1
    • Girl Online
    • von Zoe Sugg alias Zoella
    • (21)
    • Buch
    • 14,99 €
  • Girl Online on Tour Girl Online on Tour Zoe Sugg alias Zoella Band 2
    • Girl Online on Tour
    • von Zoe Sugg alias Zoella
    • (8)
    • Buch
    • 9,99 €
  • Solo für Girl Online Solo für Girl Online Zoe Sugg alias Zoella Band 3
    • Solo für Girl Online
    • von Zoe Sugg alias Zoella
    • (3)
    • Buch
    • 9,99 €

Buchhändler-Empfehlungen

Passend für jeden Liebesfan.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hürth

Zoe Sugg beweist auch in ihrem zweiten Buch, dass sie das Zeug hat zum Schreiben. Penny geht mit Noah auf Tour. Was am Anfang toll und fabelhaft für sie klingt, wird zunehmend unangenehmer. Sie bekommt Panikattacken und Noah fängt an sie zu vergessen. Oder ist da jemand, der einfach nicht will, dass sie auf dieser Tour ist? Auch im zweiten Teil wird das Herz des Lesers weich und Penny gewinnt die Herzen. Allerdings lässt der zweite Teil im Vergleich zum ersten etwas nach, da die mir persönlich die Umsetzung der Idee im ersten Teil besser gefallen hat. Trotzdem habe ich dieses Buch sehr schnell durchgelesen und bleibe weiterhin Fan dieser süßen und herzerwärmenden Geschichte, über ein schüchternes Mädchen, das aufblüht.

Janina Böhnlein, Thalia-Buchhandlung Coburg

Eine tolle Fortsetzung, die mir eine schlaflose Nacht beschert hat. Witziger, spannender und dramatischer als der erste Band :)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
2
2
0
0

Ein guter Band
von bluetenzeilen am 22.07.2019

Zum Inhalt: Eins ist sicher. Pennys Sommerferien werden die besten, die sie jemals erlebt hat. Nachdem sie sich mit Noah versöhnt hat, nimmt dieser sie mit auf Europatournee durch Länder wie München, Paris, Rom und so weiter. Doch scheint dieses Leben perfekt, so stellt sich nach einer Zeit heraus, dass diese Tournee kompliz... Zum Inhalt: Eins ist sicher. Pennys Sommerferien werden die besten, die sie jemals erlebt hat. Nachdem sie sich mit Noah versöhnt hat, nimmt dieser sie mit auf Europatournee durch Länder wie München, Paris, Rom und so weiter. Doch scheint dieses Leben perfekt, so stellt sich nach einer Zeit heraus, dass diese Tournee komplizierter ist, als erwartet. Doch schafft ihre Liebe diesen Sprung ins Wasser? Fazit: Dieser Band hat mir irgendwie besser gefallen als der erste. Ich kann allerdings nicht genau sagen warum. Das Ende hat mich persönlich sehr überrascht, trotzdem fand ich es gut. Das Cover ist wie auch schon gestern erwähnt eher weniger mein persönlicher Fall, auch wenn es hübsch gestaltet wurde. Die Story war gut und Penny gefiel mir mit er Zeit immer besser, hingegen Noah, den ich am Anfang über alles geliebt habe, verschwand dahin. Morgen berichten wir euch mehr über den letzten und dritten Band, der Triologie.

von einer Kundin/einem Kunden aus Recklinghausen am 28.02.2018
Bewertet: anderes Format

Kann Penny mit ihrer neuen Rolle als Noahs Freundin glücklich werden, obwohl sie dadurch so im Rampenlicht steht? Und wie geht es mit ihrem Blog weiter? Eine meiner Lieblingsreihen

Leider etwas schwächer als sein Vorgänger
von Lenas Welt der Bücher aus Steinhagen am 26.01.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meine Meinung: Der erste Teil der Reihe “Girl online” hat mir wirklich gut gefallen. Es war ein super Buch für zwischendurch und ich habe mich sehr auf den zweiten Teil gefreut. Penny, die mittlerweile nicht mehr Girl online, sondern Girl offline ist, begleitet ihren Freund Noah auf der Tour durch Europa. Es geht viel um ... Meine Meinung: Der erste Teil der Reihe “Girl online” hat mir wirklich gut gefallen. Es war ein super Buch für zwischendurch und ich habe mich sehr auf den zweiten Teil gefreut. Penny, die mittlerweile nicht mehr Girl online, sondern Girl offline ist, begleitet ihren Freund Noah auf der Tour durch Europa. Es geht viel um das Tourleben, aber natürlich auch um Penny und Noah und wie die beiden mit der neuen Situation zurecht kommen. Die Bloggerthematik rückt hier stark in den Hintergrund, da Penny beschlossen hat, nach den Vorfällen im ersten Teil, ihren Blog offline zu nehmen. Dennoch schriebt sie ab und an einen Post. Zu Beginn der Geschichte war ich etwas enttäuscht. Die Geschichte plätscherte nur so vor sich hin und ich war gelangweilt. Umso weiter die Geschichte dann voranschreitet, umso besser wurde es und umso mehr Spaß hat es gemacht. Die beiden Charaktere Penny und Noah haben mir gut gefallen, wobei ich beide manchmal wirklich hätte schütteln können. Beide haben stellenweise sehr dumme Entscheidungen getroffen und haben sich zu schnell runterziehen lassen. Zum Ende wurden die beiden aber ordentlich durchgerüttelt und haben ihre Entscheidungen besser durchdacht. Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und leicht. Das Buch ist prima für zwischendurch oder für den Sommer. Denn man liest es einfach so weg ohne groß darüber nachzudenken und das macht wirklich viel Spaß. Das Ende des Buches macht auf jeden Fall neugierig auf den dritten Teil, zu dem ich bald greifen werde. Fazit: “Girl online on Tour” ist leider etwas schwächer als sein Vorgänger. Zu Beginn zog sich die Geschichte etwas und auch mit Penny und Noah kam ich nicht so gut zurecht. Dies änderte sich im Laufe der Geschichte aber zum Glück. Dennoch kann ich nur 3 Sterne vergeben.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1