Konklave

Roman

Robert Harris

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Konklave

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Papst ist tot. Die um den Heiligen Stuhl buhlenden Gegner formieren sich: Traditionalisten, Modernisten, Schwarzafrikaner, Südamerikaner ... Kardinal Lomeli, den eine Glaubenskrise plagt, leitet das schwierige Konklave. Als sich die Pforten hinter den 117 Kardinälen schließen, trifft ein allen unbekannter Nachzügler ein. Der verstorbene Papst hatte den Bischof von Bagdad im Geheimen zum Kardinal ernannt. Ist der aufrechte Kirchenmann der neue Hoffnungsträger in Zeiten von Krieg und Terror oder ein unerbittlicher Rivale mit ganz eigenen Plänen? Die Welt wartet, dass weißer Rauch aufsteigt ...

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 13.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-43903-0
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,7/12,1/3,6 cm
Gewicht 389 g
Originaltitel Conclave
Übersetzer Wolfgang Müller
Verkaufsrang 38113

Buchhändler-Empfehlungen

Anke Matthes, Thalia-Buchhandlung Dessau-Roßlau

Der Papst ist tot. Auf ins Konklave! Alles ältere, distinguierte, redliche Kirchenmänner, die zum Wohle aller eine Wahl treffen...Von wegen! Intrigen, Ränke, Neid, Mißgunst - alles dabei. Harris lässt uns hinter die Kulissen blicken und man fragt sich wirklich: Wieviel ist wahr?

Der Papst ist tod!

Thomas Coenen, Thalia-Buchhandlung Mülheim an der Ruhr

So stelle ich mir eine Wahl des neuen Papstes vor mit allem was an an Intrige, Mauschelei und Glauben zusammenhängt. Das Buch bleibt bis zum Ende konsequent und überrascht sogar in einigen Punkten. Für Leser die früher von Gifford "Assassini" gelesen haben und für alle anderen auch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021

Der Papst ist gestorben und der nächste muss gewählt werden. Es gibt große Interessenkonflikte und Politisches, das abgewägt werden muss. Harris Blick hinter die Kulissen ist großartig.

Wer wird Papst?
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergheim am 26.06.2020

Robert Harris hat für diesen Roman hervorragend recherchiert und ein paar brisante Themen in sein Konklave eingebracht. Unsere Zeit ist so kirchenkritisch wie nie zuvor und so wundert es nicht, dass die Suche nach einem neuen Papst für die 118 stimmberechtigten Kardinäle nicht einfach wird. Der neue oberste Hirte muss über jeden... Robert Harris hat für diesen Roman hervorragend recherchiert und ein paar brisante Themen in sein Konklave eingebracht. Unsere Zeit ist so kirchenkritisch wie nie zuvor und so wundert es nicht, dass die Suche nach einem neuen Papst für die 118 stimmberechtigten Kardinäle nicht einfach wird. Der neue oberste Hirte muss über jeden Zweifel erhaben sein, aber wie sich im Verlaufe dieses Konklaves zeigt, sind auch Kardinäle nur Menschen mit Fehlern und Schwächen. Aus der Sicht des Dekans Lomeli wird die Geschichte einer fiktiven Papstwahl erzählt und durch immer neue Wendungen bleibt dieses Buch bis zur letzten Seite spannend

Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Berneck am 28.08.2019

Kein großer Anspruch, gut geschriebene Unterhaltung. Robert Harris hat ein noch relativ aktuelles Thema genutzt, um einen lesenswerten Schmöker zu schreiben.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1