Warenkorb
 

Tildas Tierbande 01: Ein Wollschwein im Wohnzimmer

Lesung mit Musik mit Anita Hopt (2 CDs), Lesung

(4)
Als Tierfan Tilda in den Trüffelweg zieht, kann sie ihr Glück kaum fassen: Gemeinsam mit ihren Freundinnen darf sie sich um Bauer Hartmuts Tiere kümmern. Wenn das mal kein Grund ist, eine streng geheime Tierbande zu gründen! Wollschwein Muffin, Seidenhuhn Kasi und Angorakaninchen Wühler erobern die Herzen der Mädchen im Sturm – auch wenn Muffins Vorliebe für Schnapspralinen sie ganz schön in Schwierigkeiten bringt. Doch dann sorgt die Gruseltierbande der Nachbarjungs für jede Menge Chaos und Bauer Hartmut ist sich plötzlich nicht mehr sicher, ob Wollschwein und Co. bei den Kindern in guten Händen sind.

Lesung mit Musik ab 6 Jahren mit Anita Hopt
2 CDs | ca. 2 h 44 min
Portrait
Anna Lott, geboren 1975 bei Münster, arbeitet als freie Autorin und konzipiert Kindergeschichten für TV, Hörfunk, Print und digitale Medien.

Anita Hopt, geboren 1981 in Rotenburg, ist Sängerin, Schauspielerin und Sprecherin. Sie ist die Gesangsstimme von Barbie in den Filmen und spricht Lady Edith in der Serie »Downton Abbey«.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Anita Hopt
Anzahl 2
Altersempfehlung 6 - 10
Erscheinungsdatum 07.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783742401793
Genre Kinderhörbuch
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 164 Minuten
Hörbuch (CD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

18% Weihnachts-Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 18XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

Freunde finden
von Claire24 am 29.09.2017
Bewertet: Hörbuch-Download

Das Cover finde ich schön gestaltet und gibt eine Vorstellung von den Figuren und den Hauptakteuren, wobei noch weitere dazu kommen. Die Sprecherin liest den Text kindgerecht mit verstellten Passagen und Witz vor. Die Handlung ist eingängig mit spannenden, aber auch lustigen Szenen. Behandelt werden Themen, wie Freundschaft, Banden, Verantwortung zu... Das Cover finde ich schön gestaltet und gibt eine Vorstellung von den Figuren und den Hauptakteuren, wobei noch weitere dazu kommen. Die Sprecherin liest den Text kindgerecht mit verstellten Passagen und Witz vor. Die Handlung ist eingängig mit spannenden, aber auch lustigen Szenen. Behandelt werden Themen, wie Freundschaft, Banden, Verantwortung zu übernehmen, aber auch die Differenzen von Mädchen und Jungen in diesem Alter. Zudem wird auch das Thema Umzug und neue Freunde zu finden angeschnitten. Sprachlich ist auffallend, dass die Namen der Kinder Alliterationen sind. Alle Vornamen fangen mit dem gleichen Buchstaben an. Zwischen den einzelnen Abschnitten wird immer eine kurze Musiksequenz eingebaut. Ich bin gespannt, was im nächsten Teil passiert. Ich kann dieses Hörbuch empfehlen für alle Mädchen, die Tiere lieben. Eine Geschichte, aus der Kinder viel mitnehmen können.

Nettes,teils lustiges Hörbuch für Kinder mit wenigen Kritikpunkten.
von YaBiaLina aus Berlin am 18.07.2017

Dies ist seit Jahren mein erstes Kinder Hörbuch was ich gehört habe und somit auch meine erste Rezension für solches. Zu Beginn der ersten CD und am Ende der zweiten CD werden Infos von der Sprecherin mitgeteilt.Ich finde,das hätte man sich auf der ersten CD direkt zu Anfang sparen können,am... Dies ist seit Jahren mein erstes Kinder Hörbuch was ich gehört habe und somit auch meine erste Rezension für solches. Zu Beginn der ersten CD und am Ende der zweiten CD werden Infos von der Sprecherin mitgeteilt.Ich finde,das hätte man sich auf der ersten CD direkt zu Anfang sparen können,am Ende der zweiten hätte es vollkommen gereicht. Die Stimme der Sprecherin ist angenehm und fröhlich.Man hatte immer das Gefühl,das sie die Geschichte mit einem Grinsen im Gesicht erzählt.Dadurch wirkte die Stimme auch freundlich und sympathisch.Anita Hopt,die Sprecherin,hat ihre Stimme bei allen Protagonisten verändert,so das man die einzelnen Charaktere daran erkennen konnte.Mir persönlich hätte es besser gefallen,wenn man wenigstens für Tilda doch eine "richtige" Kinderstimme genommen hätte.Die Stimme für die männlichen Charaktere wirkte auch etwas komisch. Dadurch das es nur von einer Person erzählt wird,könnte ich mir durchaus vorstellen,das Kinder schnell die Lust verlieren,dem Hörbuch zu lauschen.Mir ging es zumindest so.Die erste CD habe ich sehr gerne gehört,bei der zweiten verschwand die Lust dann so leicht. Was mir gefallen hat,war die Melodie zwischen den einzelnen Kapiteln,so wusste man immer wann eins zu Ende ist und das nächste beginnt.Das konnte man immer gut nutzen,um mal eine Pause einzulegen. Das Cover der CD passt total zu der Geschichte.Schade finde ich nur,das die einzelnen Kapitel im Booklet nicht noch mal vermerkt sind. Die Geschichte rund um Tilda und dem Wollschwein kam hier trotz allem gut an.Die Abenteuer und die Gedanken von Tilda waren manchmal sehr lustig,so das man selbst mit einem schmunzeln da saß.Es ist auf jeden Fall eine tolle Geschichte für Kinder,trotz meiner Kritik Punkte.

Muffin sorgt für Trubel
von MarTina am 14.07.2017

Tilda zieht mit ihren Eltern in den Trüffelweg. Dort lernt sie Tomma kennen. Die Beiden verstehen sich sofort und werden Freundinnen. Vor allem ihre Tierliebe verbindet sie - so sind sie auch überglücklich, als sie auf das Wollschwein Muffin und seine Kameraden treffen. Und das Schönste daran ist, dass... Tilda zieht mit ihren Eltern in den Trüffelweg. Dort lernt sie Tomma kennen. Die Beiden verstehen sich sofort und werden Freundinnen. Vor allem ihre Tierliebe verbindet sie - so sind sie auch überglücklich, als sie auf das Wollschwein Muffin und seine Kameraden treffen. Und das Schönste daran ist, dass sie sich ab sofort um die Tiere kümmern dürfen. Doch dann sorgt Muffin für einigen Wirbel und Bauer Hartmut zweifelt, ob die Mädchen wirklich in der Lage sind, die Tiere zu versorgen. Ob sie ihre Pflegetiere behalten dürfen? Meine Meinung: Ich habe die CD mit meiner Tochter (5,5 Jahre) angehört. Das Hörbuch besteht aus zwei CDs mit jeweils 29 Kapiteln. Die Gesamtlaufzeit beträgt ca. 2:44 Stunden. Jedes Kapitel wird durch eine kleine Melodie "eingeläutet". Das hat mir sehr gefallen, da ich die Geschichte mit meiner Tochter etappenweise angehört habe. Durch die eingefügte Musik weiß man sofort, wann man Pause machen kann und findet dann auch wieder sofort in die Geschichte. Außerdem ist die Melodie auch kurz genug, um den Fluss der Erzählung nicht zu stören. Die Sprecherin hat eine sehr angenehme, sympathische Stimme. Sie liest die Geschichte auch lebendig vor. Da macht das Zuhören Spaß. Außerdem kann man die verschiedenen Stimmungen von Tilda und Co. hören. Tilda und Tomma waren uns sofort sympathisch. Ihre fröhliche und natürliche Art gefällt uns. Durch die Tiere kommt dann auch wirklich Trubel in die Geschichte. Es gibt ein bisschen Spannung, ganz viele witzige Situationen, manchmal hofft man, dass es gut ausgeht. Langweilig wird es also nie. Dafür sorgt auch die Gruseltierbande mit ihren gruseligen Tieren. Schön finde ich auch, dass man hier auch ein bisschen sieht, welche Arbeiten rund um die Tiere anfallen. So etwas schadet meiner Meinung nach nie. Fazit: Ein unterhaltsames und lustiges Abenteuer, das sich für alle kleinen Tierfreunde eignet.