Warenkorb
 

Bitte nicht öffnen. Schleimig!

2 CDs, Lesung. CD Standard Audio Format. Gekürzte Ausgabe

Bitte nicht öffnen 2

(12)

Schon wieder ein Paket. Vor Nemos Tür. Doch diesmal ist alles anders, denn der grüne, sprechende, kitzelige Pupsschleim darin hat ganz besondere Fähigkeiten. Schon bald sind Nemo und seine Freunde in eine verrückte Geschäftsidee verwickelt und denken gar nicht mehr daran, das verlorene Spielzeug nach Hause zurückzubringen. Denn während die Stadt im Schleimregen zu ertrinken droht, haben Nemo und Fred nur noch eins im Sinn: Mit Schleimis Hilfe wollen sie Millionär werden …

Portrait
Wanja Mues, geboren 1973 in Hamburg, stand schon mit elf Jahren vor der Kamera. Seine Schauspielausbildung absolvierte er in New York. Er spielte in Filmen wie Der Pianist und Yella sowie der Fernsehserie Ein Fall für zwei. Auch als Hörbuchsprecher hat er sich mit seiner eindringlichen Stimme einen Namen gemacht.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Wanja Mues
Anzahl 2
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 04.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783867423465
Genre Kinder- und Jugendbücher
Verlag Silberfisch
Auflage 2
Spieldauer 143 Minuten
Verkaufsrang 1.456
Hörbuch (CD)
7,89
bisher 8,99

Sie sparen: 12 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

18% Weihnachts-Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 18XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Bitte nicht öffnen

  • Band 1

    45189824
    Bitte nicht öffnen. Bissig!
    von Charlotte Habersack
    (2)
    Hörbuch
    8,99
  • Band 2

    62427011
    Bitte nicht öffnen. Schleimig!
    von Charlotte Habersack
    (12)
    Hörbuch
    7,89
    bisher 8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    116765860
    Durstig!
    von Charlotte Habersack
    (1)
    Hörbuch
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Monica Bödecker-Mertin, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Mindestens genauso witzig und unterhaltsam wie Band 1 . Obwohl ich " Schleimi" bei Weitem nicht so überzeugend fand wie Yeti Icy , bringt die Geschichte doch viel Spaß beim Lesen. Mindestens genauso witzig und unterhaltsam wie Band 1 . Obwohl ich " Schleimi" bei Weitem nicht so überzeugend fand wie Yeti Icy , bringt die Geschichte doch viel Spaß beim Lesen.

„Es wird schleimig!“

André Pingel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Nemo erhält ein zweites Päckchen und auch auf diesem steht "Bitte nicht öffnen!". Doch wie bereits im ersten Band der Reihe, kann Nemo nicht anders und öffnet es. Zum Vorschein kommt ein grüner, sprechender Pupsschleim und es fängt an zu regnen...Schleimregen. Jetzt heißt es, Schleimi schnell zurück zu seinem eigentlichen Besitzer zu bringen, um den Schleimregen zu stoppen, doch wenn man von Schleimi etwas auf die Haut bekommt, geschehen wundersame Dinge. Nemo und Fred wittern durch Schleimi das große Geld und plötzlich ist es gar nicht mehr so wichtig, dass der Pupsschleim schnell nach Hause kommt...

Auch der zweite Band der "Nicht öffnen!"-Reihe kann überzeugen und bringt neue Themen auf den Tisch. Natürlich geht es wieder um Nemo, Fred und Oda und natürlich spielt auch das Thema Freundschaft eine große Rolle, neu ist jedoch die wundervoll verpackte Kritik am Geld verdienen um jeden Preis, auch den Preis der Freundschaft und das Wohl der anderen. Das Ganze wird nicht mit dem erhobenen Zeigefinger serviert, sondern ist wunderbar witzig in die eh schon sehr unterhaltsame Geschichte eingewoben und macht einfach nur enorm viel Spaß. Die Autorin versteht sich sehr gut darauf, nicht allzu moralisch, sondern vielmehr unterhaltsam und gleichzeitig lehrreich, daher zu kommen.
Die Bücher dieser Reihe sind wirklich wunderbar für alle lesebegeisterten Kinder ab acht Jahren geeignet, die gerne Monstergeschichten lesen, sich aber ungern allzu sehr gruseln. Hier dürfen aber auch sehr gerne die kleinen Lesemuffel mal einen Blick riskieren, denn diese Geschichten haben durchaus das Potenzial, selbst die lesefaulen Kinder zu Bücherwürmern machen!
Abgerundet wird das Ganze (wie auch schon in Band eins) mit den wirklich guten Illustrationen von Fréderic Bertrand. Nicht nur ein wundervolles Buch für die Kinder, auch die Eltern können hier wunderbar mitlesen und mitlachen!
Nemo erhält ein zweites Päckchen und auch auf diesem steht "Bitte nicht öffnen!". Doch wie bereits im ersten Band der Reihe, kann Nemo nicht anders und öffnet es. Zum Vorschein kommt ein grüner, sprechender Pupsschleim und es fängt an zu regnen...Schleimregen. Jetzt heißt es, Schleimi schnell zurück zu seinem eigentlichen Besitzer zu bringen, um den Schleimregen zu stoppen, doch wenn man von Schleimi etwas auf die Haut bekommt, geschehen wundersame Dinge. Nemo und Fred wittern durch Schleimi das große Geld und plötzlich ist es gar nicht mehr so wichtig, dass der Pupsschleim schnell nach Hause kommt...

Auch der zweite Band der "Nicht öffnen!"-Reihe kann überzeugen und bringt neue Themen auf den Tisch. Natürlich geht es wieder um Nemo, Fred und Oda und natürlich spielt auch das Thema Freundschaft eine große Rolle, neu ist jedoch die wundervoll verpackte Kritik am Geld verdienen um jeden Preis, auch den Preis der Freundschaft und das Wohl der anderen. Das Ganze wird nicht mit dem erhobenen Zeigefinger serviert, sondern ist wunderbar witzig in die eh schon sehr unterhaltsame Geschichte eingewoben und macht einfach nur enorm viel Spaß. Die Autorin versteht sich sehr gut darauf, nicht allzu moralisch, sondern vielmehr unterhaltsam und gleichzeitig lehrreich, daher zu kommen.
Die Bücher dieser Reihe sind wirklich wunderbar für alle lesebegeisterten Kinder ab acht Jahren geeignet, die gerne Monstergeschichten lesen, sich aber ungern allzu sehr gruseln. Hier dürfen aber auch sehr gerne die kleinen Lesemuffel mal einen Blick riskieren, denn diese Geschichten haben durchaus das Potenzial, selbst die lesefaulen Kinder zu Bücherwürmern machen!
Abgerundet wird das Ganze (wie auch schon in Band eins) mit den wirklich guten Illustrationen von Fréderic Bertrand. Nicht nur ein wundervolles Buch für die Kinder, auch die Eltern können hier wunderbar mitlesen und mitlachen!

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Der Spaß geht in die zweite Runde...einfach wieder klasse!! Der Spaß geht in die zweite Runde...einfach wieder klasse!!

Jutta Janßen, Thalia-Buchhandlung Bremen

Schön schräge und lustige Monstergeschichten in großer Schrift und kurzen Kapiteln.
Für kleine Lesemuffel!
Schön schräge und lustige Monstergeschichten in großer Schrift und kurzen Kapiteln.
Für kleine Lesemuffel!

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Eine lustige Fortsetzung um ein neues Päcken für Nemo und seine Freunde. Für alle Fans von Bitte nicht öffnen Bissig! Eine lustige Fortsetzung um ein neues Päcken für Nemo und seine Freunde. Für alle Fans von Bitte nicht öffnen Bissig!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
7
4
0
0
1

Bitte nicht öffnen
von einer Kundin/einem Kunden aus Peine am 19.07.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Überlege gut, ob du dieses Buch öffnest, denn es enthält nicht das, was du erwartest! Genauso spannend, witzig, wundersam und verzaubernd wie der erste Band, der "Bitte nicht öffnen" Reihe, also genau das Richtige für neugierige Jungs ab 8 Jahre!

Bitte nicht öffnen/schleimig/Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Hall am 10.01.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe dieses Buch für meinen Sohn gekauft; genauso wie bereits den 1. Teil "Bitte nicht öffnen/bissig"... Mein Sohn freut sich schon sehr auf Band 3, der erst im Sommer erscheint, denn er findet die Bücher sind echt cool und lustig!

Nicht zu Empfehlen
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 02.12.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Leider wurde meine nächstliegende Filiale geschlossen. Dort wurde der Verpackservice kostenlos angeboten. Die Verpackungen waren immer Erstklassig. Im Gegensatz zur Onlinebestellung,die Grottenschlecht ist. Bei 2 bestellten Büchern musste ich 1 wieder Öffnen um festzustellen welches Buch in welcher Verpackung war.. Kann Ich nicht Empfehlen,