Warenkorb
 

Homöopathie für die Seele

(2)

Gelassen durch den Alltag

Schlagen Ihnen Anspannungen auf die Stimmung oder den Magen? Rauben Ihnen Grübeleien den Schlaf? Geht Ihnen Überlastung oder ständig Unerledigtes an die Nieren? Die Anforderungen des Alltags können schnell zu seelischen und psychosomatischen Beschwerden führen!

In diesen Fällen ist die Homöopathie eine sanfte, nebenwirkungsfreie Heilmethode, die die Selbstheilungskräfte anregt. Das richtig gewählte Homöopathikum vermag wie ein schützender Mantel das strapazierte Nervenkostüm einzuhüllen und zu helfen, die täglichen Anstrengungen zu bewältigen. In der Hand eines erfahrenen Therapeuten beeinflusst diese Heilmethode selbst schwere psychische Erkrankungen positiv.

In diesem Ratgeber stellen zwei Fachleute die Mittel vor, mit denen Sie 50 seelische und psychosomatische Beschwerden selbst positiv beeinflussen können.

Portrait
Dr. Annette Kerckhoff ist Gesundheitswissenschaftlerin, Heilpraktikerin und Erzieherin. Sie arbeitet seit 1990 als Fachjournalistin für die Bereiche Prävention, Gesundheitsförderung, Pflanzenheilkunde, Naturheilkunde, Homöopathie und Gesundheitserziehung. Sie ist vor allem für die Carstens-Stiftung Natur und Medizin tätig. Daneben hat sie diverse Lehraufträge im Bereich Gesundheitspädagogik und Gesundheitsförderung.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 152
Erscheinungsdatum 28.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7776-2633-8
Verlag Hirzel
Maße (L/B/H) 21,6/17,2/1,4 cm
Gewicht 360 g
Abbildungen 111 farbige Abbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
19,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus St.Pölten am 16.10.2017

Dieses Buch über die Homöopathie für die Seele ist sehr verständlich - auch für Laien - geschrieben.

Mein Eindruck
von Ghostreader am 09.10.2017

Zwei Doktoren und jeder auf seinem Gebiet der Homöopathie und der Naturheilkunde sehr erfahren, geben uns mit diesem neuen Ratgeber Werkzeuge in die Hand, um 50 seelische und psychosomatische Beschwerden selbst behandeln zu können. Ob er nun Vorträge oder Seminare für Apotheker und Ärzte hält und sie Lehraufträge im... Zwei Doktoren und jeder auf seinem Gebiet der Homöopathie und der Naturheilkunde sehr erfahren, geben uns mit diesem neuen Ratgeber Werkzeuge in die Hand, um 50 seelische und psychosomatische Beschwerden selbst behandeln zu können. Ob er nun Vorträge oder Seminare für Apotheker und Ärzte hält und sie Lehraufträge im Bereich der Gesundheitspädagogik und Gesundheitsförderung absolviert, sie ergänzen sich als Autorenpaar in diesem Werk fantastisch. Selbst das Cover mit dem wunderschönen heilenden Grün und dem lachenden Gesicht wirkt sehr vertraut und harmonisch. Der Hirzel Verlag in Stuttgart brachte diese 1. Auflage in 2017 heraus und bietet uns nun eine wunderbare Alternative mit nebenwirkungsfreien Heilmethoden zur Schulmedizin an. In den gut gestalteten Klappenumschlag vorn und hinten werden als erstes ein paar Beschwerdebeispiele und hilfreiche Adressen mit Internetzugang angegeben. Mit dem Abbildungs- und Stichwortverzeichnis kann man sofort auf gezielte Seiten zugreifen, da das entsprechende Defizit sehr genau geschildert wird und man findet dazu wertvolle Tipps und das hilfreiche homöopathische Mittel. Zu den Problemen zählen, um nur Einige zu nennen, Allergien, Ärger, Bauchschmerzen, Choleriker, Depression, Eifersucht, Gedächtnisleistung, Grübeln, Haarausfall, Juckreiz, Kloßgefühl im Hals, Lärm, Misserfolg, Nervensystem, Prüfungsangst, Reizblase, Schuldgefühle, Trauer, Übersäuerung, Vergesslichkeit, Wutanfälle, Zurückweisung und vieles mehr. Für alles ist in diesem Fall ein Kraut, ein homöopathisches Mittel gewachsen. Sei es dann ein Aufguss, Bachblüten, ein wohltuendes Bad, ein heißer Tee, kühle Umschläge oder etwas aus der indischen und chinesischen Küche, die Anzahl an Tipps und Ratschlägen ist so groß, dass man sich als Leser nur freuen kann. Denn jeder von uns kommt mit einer anderen Konstitution, einem anderem Nervenkostüm auf die Welt und deshalb ist die Homöopathie eine der wenigen Therapieformen, bei dem diese Konstitution des Menschen berücksichtigt wird. Am liebsten würde ich das gesamte Buch vortragen so umfang- und lehrreich ist es mit all seinen Möglichkeiten zum Auftanken, der Anwendung von Homöopathika, aber auch den Grenzen der Selbstbehandlung, Konstitutionsmitteln und den Beschwerden im Überblick. Dieses Büchlein ist ein 152 seitiges Werk mit schönen Abbildungen und farblichen Illustrationen, die sehr stark anregen und einen großen seelischen Frieden mit Wohlbefinden hinterlassen. Wer etwas für seinen seelischen Zustand und seine Gesundheit tun möchte, hat hier mit diesem Buch das Richtige gefunden.