Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Du + Ich = Liebe

Nika ist siebzehn, temperamentvoll und hat immer einen Plan – bis sie den querschnittgelähmten Ben trifft. Der findet nach seinem schweren Unfall gerade erst zurück in den Alltag und will eigentlich nur seine Ruhe haben.
Durch Zufall landet Nika mitten in Bens Leben – und mischt es kräftig auf.
Plötzlich ist alles anders: Aus einem ersten Kuss wird die große Liebe und der Traum von einer gemeinsamen Zukunft.
Doch dann stellt sich ihnen das Schicksal in den Weg ...
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 346 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 13
Erscheinungsdatum 07.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783955309596
Verlag Edel Elements
Dateigröße 1630 KB
Verkaufsrang 6.865
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
13
2
0
0
0

Eine wunderschöne & aufklärende Geschichte!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 09.02.2019

Die Geschichte ist wunderschön geschrieben und bringt einen dazu, sie in einem Rutsch zu lesen. Sie zeigt, dass Liebe alle Hindernisse überwinden kann. Es werden nicht nur die wundervollen Seiten einer einzigartigen Liebe gezeigt, sondern eben auch die Thematik der Behinderung und welche Folgen dies mit sich zieht, völlig ungefiltert aufgegriffen. Wenn... Die Geschichte ist wunderschön geschrieben und bringt einen dazu, sie in einem Rutsch zu lesen. Sie zeigt, dass Liebe alle Hindernisse überwinden kann. Es werden nicht nur die wundervollen Seiten einer einzigartigen Liebe gezeigt, sondern eben auch die Thematik der Behinderung und welche Folgen dies mit sich zieht, völlig ungefiltert aufgegriffen. Wenn man jemanden von ganzem Herzen liebt, akzeptiert man Dinge die anders sind, viel einfacher.

Ein sehr ergreifendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Übach-Palenberg am 29.01.2019

Dies war mal wieder ein Buch das bedenkenlos 5Sterne bekommt. Sehr schön geschrieben. Eine Geschichte die man unbedingt schnell zu Ende lesen will und gleichzeitig traurig ist wenn zu Ende ist . Einfach ein lesenswertes Buch ☆☆☆☆☆

Die Liebe kann jedes Hindernis überwinden
von Kuhni77 am 05.12.2018

INHALT: Nika ist siebzehn, temperamentvoll und hat eigentlich immer einen Plan. Sie weiß genau was sie will und versucht es auch durchzusetzen. Bis sie den querschnittgelähmten Ben trifft. Ben findet nach seinem schweren Unfall gerade wieder zurück in den Alltag und will eigentlich nur in Ruhe gelassen werden. Doch als Nika und... INHALT: Nika ist siebzehn, temperamentvoll und hat eigentlich immer einen Plan. Sie weiß genau was sie will und versucht es auch durchzusetzen. Bis sie den querschnittgelähmten Ben trifft. Ben findet nach seinem schweren Unfall gerade wieder zurück in den Alltag und will eigentlich nur in Ruhe gelassen werden. Doch als Nika und Ben sich durch einen Zufall kennenlernen ist alles anders. Aus einem ersten Kuss wird schnell die große Liebe und der Wunsch die Zukunft miteinander zu verbringen. Doch plötzlich schlägt das Schicksal erneut zu … MEINUNG: „Du + Ich = Liebe“ hat sich viel zu schnell lesen lassen. Der Schreibstil ist sehr locker, humorvoll und behält bis zum Ende die Spannung. Eine wirklich tolle Geschichte über zwei Protagonisten, die ihren Traum von einer gemeinsamen Zukunft leben wollen. Nika fand ich am Anfang ziemlich eingebildet und ich wurde nicht direkt mit ihr warm. Aber das hat sich schnell geändert, als sie Ben kennenlernte. Das erste Zusammentreffen hat mir sehr gut gefallen, da Nika hier mal einen kräftigen Dämpfer bekommen hat. Das fand ich wirklich sehr gut und danach wurde sie mir immer sympathischer. Ben war von Anfang an einfach nur toll und eine starke Persönlichkeit. Er ist mit seiner Behinderung wirklich sehr gut umgegangen und hat versucht das Beste daraus zu machen. Es war sehr gut beschrieben, was man bei einer Querschnittslähmung alles beachten muss und mit welchen Problemen man zu kämpfen hat. Hier konnte man noch einiges lernen, weil man an vieles einfach gar nicht denkt. Ein großes Lob an die Autorin, die sich hier wirklich sehr viel Mühe gegeben hat, dem Leser so viele Informationen wie möglich zu geben. Das ich Nika am Anfang nicht so mochte, habe ich oben ja schon mal geschrieben. Aber als man gelesen hat, wie toll sie mit Ben umgegangen ist, hat sich meine Meinung doch recht schnell geändert. Seine Querschnittslähmung hat ihr nie wirkliche Probleme gemacht. Sie ist immer offen damit umgegangen und hat nachgefragt, wenn ihr etwas nicht klar war. Ich habe sie wirklich sehr bewundert, wie sie das gemeistert hat. Geschichten die aus zwei Perspektiven geschrieben wurden gefallen mir meistens recht gut. So fand ich es sehr schön, dass auch hier immer ein Wechsel zwischen Nika und Ben stattgefunden hat. Die Story wird so lebendiger, da man von beiden Seiten etwas erfährt. Ihre Gefühle, ihre Gedanken, Ängste und Zweifel konnte man fast förmlich spüren. Für mich eine wundervolle Liebesgeschichte, die zeigt das man jedes Hindernis überwinden kann. FAZIT: Mit viel Gefühl wurde hier eine wunderbare Liebesgeschichte geschrieben, die zum Nachdenken anregt.