Warenkorb
 

Das verlorene Wochenende

(1)
s/w Der alkoholische Schriftsteller Don Birnam teilt sein Appartment in New York mit seinem Bruder, der alle Hände voll damit zu tun hat, das Alkoholproblem seines Bruders in den Griff zu bekommen. Als Don eines Nachts einmal nicht unter Beobachtung steht, kauft er sich ein Paar Flaschen Alkohol in einer Bar und betrinkt sich zuhause. Als er nächsten Morgen erneut dort auftaucht, behauptet der Besitzer, Don habe dessen Freundin misshandelt und bedroht ihn. Ohne Erinnerung, und von Selbstzweifeln geplant, flüchtet Don in die nächste Bar...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 04.11.2010
Regisseur Billy Wilder
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch (Untertitel: Deutsch, Tschechisch, Holländisch, Ungarisch, Polnisch, Französisch)
EAN 5050582319637
Genre Drama
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel The Lost Weekend
Spieldauer 96 Minuten
Bildformat 4:3 (1,33:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0, Englisch: DD 2.0, Französisch: DD 2.0
Produktionsjahr 1945
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Beeindruckendes Portrait eines Trinkers
von einer Kundin/einem Kunden am 19.05.2006

Der Schriftsteller Don Birnam ist ein Trinker. An einem Wochenende wollte er eigentlich mit seinem Bruder Wick wegfahren, jedoch überredet er statt dessen ihn und seine Freundin ins Konzert zu gehen, während er selbst in Nad's Bar geht und betrinkt. Ein Alptraum beginnt nun für ihn und seine Freundin... Der Schriftsteller Don Birnam ist ein Trinker. An einem Wochenende wollte er eigentlich mit seinem Bruder Wick wegfahren, jedoch überredet er statt dessen ihn und seine Freundin ins Konzert zu gehen, während er selbst in Nad's Bar geht und betrinkt. Ein Alptraum beginnt nun für ihn und seine Freundin Helen, die sich vergeblich auf die Suche nach ihm macht, während er sich immer weiter mit Alkohol vollaufen läßt. Erschütterndes Portrait eines Trinkers, überzeugend gespielt von Ray Milland. Ohne romantische Verklärung zeigt dieser Film die Erniedrigungen, die Birnam auf sich nimmt, nur um an Alkohol zu kommen. Beeindruckend und unbedingt sehenswert.