Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

King Crimson: In The Court Of The Crimson King

(2)

Das in 10 Tagen aufgenommene und am 10. Oktober 1969 veröffentlichte Album "In the Court of the Crimson King" ist eines der Alben, welche die britische Rockmusik definiert haben und eines der feinsten Debütalben aller Zeiten. Pete Townshend nannte das Album, das über die Jahre einen legendären Status erlangte, ein "unheimliches Meisterwerk". Es ist das einzige Studio-Dokument eines aussergewöhnlichen Jahres im leben von King Crimson. Es begann mit der ersten Probe der Band am 13. Januar, Konzerten im Marquee Club, im Hyde Park zusammen mit den Rolling Stones, der Aufnahme und der Veröffentlichung der ersten Platte und der Auflösung der Besetzung nach der ersten USA-Tour. Diese Ausgabe wurde direkt von den erst kürzlich wieder aufgetauchten Originalmasterbändern von dem renommierten Toningenieur Simon Heyworth erstellt. Das Master wurde von King Crimson Gründer Robert Fripp genehmigt.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 03.02.2005
EAN 0633367050120
Genre Rock
Hersteller Galileo Medien AG
Komponist King Crimson
Verkaufsrang 7.848
Musik (CD)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

21st Century
von Patrick Nagl aus Wien am 04.05.2013

Das erste Album der Band King Crimson ist und bleibt natürlich unangetastet die ultimative LP der Band. Das Werk erschien erstmals 1969; den Vocaljob hatte damals noch Greg Lake inne. Einfach grossartiger, ideenreicher Progrock...kaum zu überbieten!