Makroökonomik und neue Makroökonomik

Die hervorragende Aufnahme, die dieses Buch seit seinem erstmaligen Erscheinen im Jahr 1984 in der Fachwelt und bei den Studenten erfahren hat, zeigt, daß es den Autoren gelungen ist, den Leser umfassend in den derzeitigen Stand der makroökonomischen Theorie einzuführen. Das Buch, das auch in englischer, griechischer, russischer, slowakischer und ukrainischer Sprache vorliegt, kann als ein Standardwerk bezeichnet werden. Anlaß für seinen Aufbau gab die Vielzahl konkurrierender Theorien auf dem Felde der Makroökonomik, deshalb unterscheidet sich das Buch von den gängigen Darstellungen durch seine doktrinenbezogene Orientierung. Dabei kann zugleich ein Großteil der makroökonomischen Methodik abgehandelt werden, und auch wirtschaftspolitische Fragen bekommen ihren Raum. Nach Vermittlung von Grundlagen wird der Leser schrittweise mit der Klassisch-Neoklassischen und der Keynesianischen Theorie bekannt gemacht. Danach folgt eine makroökonomische Analyse der offenen Volkswirtschaft, die sich eng an der bis dahin erfolgten Gegenüberstellung von Klassischer und Keynesianischer Modellwelt orientiert und methodisch einfach gehalten bleibt. Ein mathematischer Anhang vermittelt jene mathematischen Kenntnisse, die für ein Verständnis makroökonomischer Modelle unabdingbar sind und dient zur Verminderung der Anforderungen im Text selbst.  
Portrait
Bernhard Felderer, geboren 1941 in Klagenfurt. 1974-1989 Professor für Wirtschaftliche Staatswissenschaften an der Universität Köln. 1989-1995 Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Bochum, seither Professor für Wirtschsftliche Staatswissenschaften an der Universität Köln. Diektor des Instituts für Höhere Studien in Wien.
Stefan Homburg, geboren 1961 in Hellersen/NRW. 1990-1992 Professor für Wirtschaftstheorie an der Universität Bonn, 1992-1997 Professor für Finanzwissenschaft an der Universität Magdeburg, seither Professor für Öffentliche Finanzen an der Universität Hannover. Steuerberater in Hannover. Von 2004-2007 Mitglied des Nachhaltigkeitsrats (RNE) der Bundesregierung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 474
Erscheinungsdatum 01.04.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-540-25020-3
Reihe Springer-Lehrbuch
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 20,5/13,3/3 cm
Gewicht 1380 g
Abbildungen 9., verb. XV, mit 106 Abbildungen 20,5 cm
Auflage 9. verb. Auflage 2005
Buch (Taschenbuch)
27,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Makroökonomik und neue Makroökonomik

Makroökonomik und neue Makroökonomik

von Bernhard Felderer, Stefan Homburg
Buch (Taschenbuch)
27,99
+
=
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

von Dietmar Vahs, Jan Schäfer-Kunz
Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
+
=

für

67,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.