Bachelor und Master.

Die Grundlagen des neuen Studiensystems in Deutschland. Ein Handbuch.

Peter Wex

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
32,00
32,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Sind Hochschullehrer, Studierende und der Arbeitsmarkt auf die 1999 in Bologna beschlossene Einführung der Bachelor- und Masterstudiengänge vorbereitet? Stimmen die Voraussetzungen für die Übernahme des neuen Studiensystems? Welche Anpassungen sind vorzunehmen?

Mit der Bolognareform eröffnet sich den Hochschulen die noch nie dagewesene Möglichkeit, das Ausbildungssystem neu und weitgehend autonom zu gestalten. Peter Wex analysiert in der vorliegenden Publikation die Grundannahmen und debattiert ein modularisiertes Diplom - also einen eigenen deutschen Weg -, das die in Bologna geforderten Reformen erfolgreich umsetzen kann.

Ziel dieser ersten Gesamtdarstellung des neuen Systems ist es, über alle wesentlichen Voraussetzungen und Inhalte eines Bachelor- und Masterstudienangebotes zu informieren. So werden die relevanten historischen, bildungspolitischen und rechtlichen Entwicklungen dargestellt und analysiert. Der internationalen, d. h. ländervergleichenden Untersuchung kommt dabei ein hoher Stellenwert zu. Unausweichlich steht auch die Auseinandersetzung mit den Negativtrends des akademischen Ausbildungssystems in Deutschland im Vordergrund. Vorgestellt wird ein eigener, bolognakonformer Reformansatz: das modularisierte Diplom.

Ein Handbuch für Hochschullehrer, Studierende, Wissenschaftler, Politiker und Journalisten, die sich mit hochschulpolitischen Themen auseinandersetzen sowie für Entscheidungsträger in den Hochschulverwaltungen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 30.03.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-428-11371-2
Verlag Duncker & Humblot
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/2,4 cm
Gewicht 450 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    I. Die Herleitung und Entwicklung des akademischen Grades Bachelor in Deutschland
    II. Die europäischen Entwicklungen im Bildungswesen in der Gegenwart (ab 1960)
    III. Übersicht über die gegenwärtige Rechtslage
    IV. Die wesentlichen Strukturelemente von Bachelor- und Masterstudiengängen
    V. Weitere Vorgaben und Ziele für die Entwicklung der neuen Studiengänge
    VI. Die Erarbeitung eines Bachelor- und eines Masterstudienganges
    VII. Das neue Zulassungs- und Prüfungsverfahren
    VIII. Der Rechtsschutz
    IX. Die Akkreditierung
    X. Die Einbeziehung von weiteren, besonderen Studiengängen in das neue Studiensystem
    XI. Entwicklung und Akzeptanz der Bachelor- und Masterstudiengänge
    XII. Die Zukunft des neuen Studiensystems
    Anhang - Literatur- und Sachwortverzeichnis