Warenkorb

Crazy right now

Crazy-Reihe Band 2

Es ist zum Verrückt werden! Peach braucht eine neue Wohnung, doch es ist keine in Sicht. Sie zieht kurzerhand in Dales Wohnung, die frei ist. Dort lernt sie Bradford kennen. Ein Windhund - wie sie schnell feststellt. Dass Peach genau die Frau seiner Träume ist, will sie ihm nicht abnehmen. Doch dann geschieht ein Unglück ...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 100 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783955309527
Verlag Edel Elements
Dateigröße 1700 KB
Verkaufsrang 88750
eBook
eBook
0,99
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Crazy-Reihe

mehr
  • Band 1

    Crazy about you Crazy about you Skylar Grayson
    • Crazy about you
    • von Skylar Grayson
    • (5)
    • eBook
    • 0,99
  • Band 2

    Crazy right now Crazy right now Skylar Grayson
    • Crazy right now
    • von Skylar Grayson
    • (8)
    • eBook
    • 0,99
  • Band 3

    Crazy like you Crazy like you Skylar Grayson
    • Crazy like you
    • von Skylar Grayson
    • (6)
    • eBook
    • 0,99

Buchhändler-Empfehlungen

Crazy right now

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Das Kennenlernen der beiden hat mir gut gefallen, da Bradfort so süß überrascht war. Die Geschichte ist an manchen Stellen etwas sehr dramatisch, aber besser als der erste Band. Das Ende beinhaltet einen sehr witzigen, aber auch kleine Cliffhanger, weshalb man sofort weiter lesen will. Auf den 79 Seiten passiert erstaunlich viel.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
1
2
0
0

Crazy ... geht weiter
von einer Kundin/einem Kunden aus Kelkheim am 09.08.2017

Teil 1 fand ich gut, jedoch fehlte mir ein bisschen das "ich kann das Buch nicht aus der Hand legen"... ich wollte aber wissen, wie geht es in Teil 2 weiter. Was soll ich sagen.. "ich konnte das Buch nicht zur Seite legen". Super. Dieser Teil hatte alles, was ich mag. Gefühle, Herz Schmerz, Tiefgang einer Story und flüssiger Sch... Teil 1 fand ich gut, jedoch fehlte mir ein bisschen das "ich kann das Buch nicht aus der Hand legen"... ich wollte aber wissen, wie geht es in Teil 2 weiter. Was soll ich sagen.. "ich konnte das Buch nicht zur Seite legen". Super. Dieser Teil hatte alles, was ich mag. Gefühle, Herz Schmerz, Tiefgang einer Story und flüssiger Schreibstil. Und alles vereint in einer Kurzgeschichte. 5 von 5 Sternen

Eine kurzweilige Geschichte ...
von Unsere Bücherwelt am 07.08.2017

Meine Meinung Eine kurzweilige Geschichte über Liebe und Veränderung. Eine kurze Geschichte, die einen zum Schmunzeln bringt und gleichzeitig auch traurig macht. Auch der zweite Teil der Crazy Reihe lässt sich schön leicht, flüssig und verständlich lesen. Dieser Teil hat mir sogar ein Deut besser gefallen, da es keine ... Meine Meinung Eine kurzweilige Geschichte über Liebe und Veränderung. Eine kurze Geschichte, die einen zum Schmunzeln bringt und gleichzeitig auch traurig macht. Auch der zweite Teil der Crazy Reihe lässt sich schön leicht, flüssig und verständlich lesen. Dieser Teil hat mir sogar ein Deut besser gefallen, da es keine direkte Ähnlichkeit mit „Shades of Grey“ hat. Es passiert auch hier wieder einiges, wo ich aber zu keiner Zeit das Gefühl hatte das was vergessen wurde. Es wird sich nicht mit Nebensächlichkeiten aufgehalten, sondern direkt auf den Punkt gebracht. Auch wenn das nicht immer auf die beiden Protagonisten Peach und Bradford zutrifft. Die beiden haben das ein oder andere mal kleine Missverständnisse, die es heißt, aus dem Weg zu räumen. Dies passiert auch mit einer Prise Humor, was die Liebesgeschichte aber nicht „witzig“ wirken lässt. Auch hier erhalten wir wieder die Eindrücke und Gefühle der beiden, da die Geschichte aus Peaches und Bradfords Sicht erzählt wird. Die beiden Protagonisten haben wir schon im ersten Teil kennengelernt, wo ich aber sagen muss, dass Bradford (Dales bester Freund) mir eher unsympathisch rüber kam, was sich aber in diesem Teil schlagartig geändert hat. Peach (Harpers Schwester) hingegen war mir von Anfang an sympathisch. Ich freue mich schon sehr, gleich den nächsten Teil lesen zu können und betrauere auch gleichzeitig, dass diese Geschichte so schnell vorbei war. Fazit Diese Liebesgeschichte bringt alles sehr schnell auf den Punkt. Wer mit der Länge bzw Kürze des Buches keine Probleme hat, sollte unbedingt die Geschichte der zweiten Hanson Schwester lesen. Man sollte nicht zu viel erwarten, da es kein 300 Seiten Roman ist, doch wem das bewusst ist, wird auch nicht enttäuscht.

Wenn die Liebe unverhofft an die Tür klopft…
von Cornelia Reiter aus Pischelsdorf am 29.07.2017

Das Cover passt natürlich perfekt zum 1.Teil dieser Reihe. Skylar hat mich wieder vollkommen in ihren Bann gezogen. Das schnelle Ende von Teil eins wird im 2.Teil komplett wettgemacht und man erfährt weiterhin sehr viel von Harper und Dale. Wobei hier geht’s ja um Peach und Bradford. Bradford lässt nichts anbrennen und geht v... Das Cover passt natürlich perfekt zum 1.Teil dieser Reihe. Skylar hat mich wieder vollkommen in ihren Bann gezogen. Das schnelle Ende von Teil eins wird im 2.Teil komplett wettgemacht und man erfährt weiterhin sehr viel von Harper und Dale. Wobei hier geht’s ja um Peach und Bradford. Bradford lässt nichts anbrennen und geht von Anfang an gleich in die vollen. Peach kann natürlich seinem Charme nicht wiederstehen. Aber haben die beiden eine gemeinsame Zukunft? Eins super humorvolle aber auch tiefgründige und gefühlvolle Geschichte. Peach und Bradford sind sehr starke Persönlichkeiten, das man auch als Leser mehr als zu spüren bekommt. Ich finde, ein echt gelungener 2 Teile dieser Reihe. Und wie ein Sprichwort so schön sagt: In der Kürze liegt die Würze. Diese liebe ich an Skylar´s Geschichten. Und jetzt ab zu Teil 3 ;-) Kaufempfehlung: Ja, unbedingt!!! Aber bitte vorher Teil 1 lesen, da lernt man die Protas schon recht gut kennen und erfährt sehr viel über sie.