Warenkorb
 

The Football Factory

(3)
Tommy. der aus einem Londoner Arbeiterviertel stammt, lebt nur noch für das Wochenende. Zusammen mit seinen Kumpels wird der Chelsea-Hooligan an jedem Spieltag zum Gewalttäter. Aufgeputscht durch Bier und Kokain prügelt man sich mit dem jeweiligen Gegner, bis aufs Blut. Der englische Spielfilm erzählt eine Geschichte über Freundschaft, Rache und Gewalt und erlaubt einen Einblick in eine ambivalente Subkultur. Regisseur Nick Love zeigt das Milieu der Hooligans im äußerst direkten Dokumentarstil. Der treibende Soundtrack (u.a. mit The Streets. The Libertines und Sham 69) erinnert an "Trainspotting"; das Casting sorgte für authentische Darsteller. "The Football Factory" ist der wohl bislang realistischste Beitrag zum Thema Hooligans.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 08.03.2005
Regisseur Nick Love
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680033068
Genre Drama
Studio StudioCanal
Spieldauer 87 Minuten
Bildformat 16:9 (2,35:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2004
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Die wahren Hooligans
von Thomas Schüller aus Mannheim am 18.05.2010
Bewertet: Medium: Blu-ray

Dieser Film geht weiter als "Hooligans". Die einzige Fussballszene die es in diesem Film zu sehen gibt, ist ein Kick zweier Jugendmannschaften und selbst hier ist die Gewalt allgegenwärtig. Dyer konzentriert sich in seinem Film auf die Rivalität zwischen den beiden "Firmen" Chelsea Headhunters und den Millwall Bushwackers. Gewalt... Dieser Film geht weiter als "Hooligans". Die einzige Fussballszene die es in diesem Film zu sehen gibt, ist ein Kick zweier Jugendmannschaften und selbst hier ist die Gewalt allgegenwärtig. Dyer konzentriert sich in seinem Film auf die Rivalität zwischen den beiden "Firmen" Chelsea Headhunters und den Millwall Bushwackers. Gewalt und Hass als Antrieb gegen Lebensfrustration. Der glaubwürdigste Hooligan Film. Perfekte Verfilmung des gleichnamigen Romans von John King. Fesselnd, Ergreifend und Wachrüttelnd.

Genial - bestimmt einer der besten Filme des Jahres !!!
von Michael aus Tecklenburg am 29.05.2005

Dieser Film ist für mich eines der DVD-Highlights des Jahres! Schon die ersten Minuten lassen den Seher wissen, was ihn die kommenden rund 90 Minuten erwartet, denn man wird mit Bildern aus diversen Hooligan-Ausschreitungen nach Fussballspielen konvrontiert! Die DVD ist technisch sehr gut gelungen, Bild und Ton spielen in der... Dieser Film ist für mich eines der DVD-Highlights des Jahres! Schon die ersten Minuten lassen den Seher wissen, was ihn die kommenden rund 90 Minuten erwartet, denn man wird mit Bildern aus diversen Hooligan-Ausschreitungen nach Fussballspielen konvrontiert! Die DVD ist technisch sehr gut gelungen, Bild und Ton spielen in der höheren Mittelliga mit und die Extras sind auch recht zahlreich und gut! Für alle die dieses Thema interessiert und die schon immer mal einen Einblick in das Leben englischer Hooligans werfen wollten - unbedingt kaufen und ansehen !!!