Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Neuanfang auf Italienisch

Roman

(8)

Was tun, wenn der eigene Mann von der Dienstreise nicht nur schmutzige Wäsche, sondern auch seine Geliebte mitbringt? Lene, 45 Jahre und Romantikerin, sieht sich plötzlich dieser Situation gegenüber. Sie entscheidet sich wie die Heldinnen aus ihren Liebesromanen für einen klaren Schlussstrich. Nach gewissen Startproblemen bei ihrem Neuanfang nimmt Lene sich eine Auszeit am malerischen Gardasee. Dort lernt sie nicht nur den charmanten Italiener Stefano kennen, sondern auch den gutmütigen Witwer Bastian. Beide Männer machen ihr Avancen. Und als dann auch noch zwielichtige Gestalten hinter ihr und einem mysteriösen Schmuckstück her sind, hat Lene plötzlich mehr Abwechslung, als ihr lieb ist. 

Portrait

Evelyn Kühne wurde 1970 in Radebeul geboren. Schon immer galt ihre ganze Leidenschaft den Büchern. Beruflich ging sie jedoch erst einmal andere Wege und arbeitete unter anderem als Verkäuferin. Viele Jahre später, nachdem sie eine Krebserkrankung überstanden hatte, traute sie sich erstmals mit ihren eigenen Geschichten an die Öffentlichkeit. Für sie war das Schreiben auch ein Stück Krankheitsbewältigung. Seitdem veröffentlichte sie mehrere Romane sowie das Kinderbuch "Die kühne Marie", welches sie zugunsten krebskranker Kinder schrieb. Sie lebt heute mit Mann und Tieren in der Nähe von Meißen und schreibt am liebsten Krimis und Liebesromane über starke Frauen.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958181861
Verlag Forever
Dateigröße 2980 KB
Verkaufsrang 9.109
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Schöne Ferienlektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Hirzenhain am 09.05.2018

Tolles, und kurzweiliges Buch. Spannend, romantisch, von allem ein bisschen, genau das Rchtige für die Tage im Liegestuhl. Besonders zu empfehlen, für die Frau um die 40 ?, es ist immer Zeit für einen Neuanfang.

Ein richtig schönes Sommerbuch
von Monika Schulte aus Hagen am 16.08.2017

Lene, die ihrem Mann immer den Rücken frei gehalten hat, wird von ihm betrogen. Von einer Geschäftsreise nach Thailand bringt er die neue Frau gleich mit. Bei einem Arztbesuch entdeckt Lene das Inserat einer Pension am Gardasee. Da wird nicht mehr lange überlegt. Lene gönnt sich eine Auszeit. sie... Lene, die ihrem Mann immer den Rücken frei gehalten hat, wird von ihm betrogen. Von einer Geschäftsreise nach Thailand bringt er die neue Frau gleich mit. Bei einem Arztbesuch entdeckt Lene das Inserat einer Pension am Gardasee. Da wird nicht mehr lange überlegt. Lene gönnt sich eine Auszeit. sie packt ihr Auto und fährt nach Italien. Hier will sie die Ruhe genießen und Kraft tanken. Ihr bisher eher beschauliches Leben wird dann aber ganz schnell auf den Kopf gestellt. Sie lernt gleich am ersten Tag den charmanten Italiener Stefano kennen und wenig später Ines Bruder Bastian. Lene genießt die Tage am See. In einem kleinen Laden kauft sie eine Kette mit den dazu passenden Ohrringen und plötzlich ist sie nicht nur von zwei Männern umgeben, die um ihre Gunst bemüht sind, sondern sie ist auch in einem mysteriösen Fall verwickelt.  "Neuanfang auf italienisch" -  die Geschichte entführt den Leser nach Italien an den Gardasee. Wenn Lene dort spazieren geht, hat man das Gefühl an ihrer Seite zu sein, so schön sind die Plätze und Orte beschrieben. Ein richtig schönes Sommerbuch, mit dem man angenehme, entspannte Stunden auf der Terrasse verbringen kann.

Pures Lesevergnügen
von einer Kundin/einem Kunden aus Radebeul am 25.07.2017

Mein Mann und ich sind absolute Gardaseefans. Uns beiden hat das Buch sehr gut gefallen. Man fühlte sich praktisch wie am See. Die Landschaften sind toll beschrieben und die Personen wie aus dem wahren Leben. Vor allem die positive Grundstimmung finde ich sehr lebensbejahend. Kurzum ein tolles Buch für... Mein Mann und ich sind absolute Gardaseefans. Uns beiden hat das Buch sehr gut gefallen. Man fühlte sich praktisch wie am See. Die Landschaften sind toll beschrieben und die Personen wie aus dem wahren Leben. Vor allem die positive Grundstimmung finde ich sehr lebensbejahend. Kurzum ein tolles Buch für Frauen in den mittleren Jahren, aber bestimmt auch für Männer - absolute Kaufempfehlung.