Meine Filiale

Prenzlau

Vom Kriegsende bis zur Wende

Jürgen Theil

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Zwischen 1945 und der politischen Wende 1989 hat das Leben der Menschen in der Uckermark-Metropole gleich mehrere gravierende Einschnitte erfahren. 160 bisher unveröffentlichte, vielfach farbige Fotografien vermitteln einen lebendigen Eindruck vom Alltag zwischen Kriegsende und Neuanfang, DDR-Zeit und Wende.

Jürgen Theil, Jahrgang 1963, arbeitet als Lehrer für Geschichte und Sport. Der alteingesessene Prenzlauer ist seit 1990 Stadtverordneter und leitet als Vorsitzender den Uckermärkischen Geschichtsverein zu Prenzlau seit seiner Gründung. Neben seinen regionalgeschichtlichen Veröffentlichungen war er in den letzten Jahren auch als Lehrbuchautor für den Klett-Verlag tätig, wo er u. a. zwei Quellenbände zur Geschichte der DDR und BRD erarbeitete. Der Autor wurde 2009 mit dem Adolf-Stahr-Preis, 2013 mit dem Tutorenpreis des Bundespräsidenten und 2016 mit dem Sonderpreis des Bildungsministers ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 24.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95400-834-6
Reihe Sutton Archivbilder
Verlag Sutton
Maße (L/B/H) 24,1/16,7/1,5 cm
Gewicht 523 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0