Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Angermünde

Bilder aus der DDR

Auf 160 bisher unveröffentlichten Bildern aus dem Ehm Welk- und Heimatmuseum Angermünde taucht der Leser ein in der Alltag der ehemaligen Kreisstadt in der Uckermark zwischen dem Ende des Zweiten Weltkrieges und der Wende von 1990. Die kundig kommentierten Bilder vermitteln einen facettenreichen Eindruck vom Leben zwischen Neuanfang und Wiederaufbau, KfL und VEB, FDJ und Maidemonstration sowie privatem Glück in der Datsche.
Portrait
Dr. phil- Lutz Libert, Jg. 1949, studierte in Leipzig Museologie und in Berlin Ethnografie. Der Autor zahlreicher regionalgeschichtlicher und volkskundlicher Publikationen arbeitet seit 2008 im Ehm-Welk- und Heimatmuseum Angermünde.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 11.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95400-832-2
Reihe Sutton Archivbilder
Verlag Sutton
Maße (L/B/H) 24,1/16,4/1,5 cm
Gewicht 511 g
Abbildungen farbige Fotos
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.